• Darf ein Gerichtsvollzieher sich so verhalten?

    Ich habe eine Frage und da mir das etwas peinlich ist, stelle ich sie als Alias. Bei mir hat heute unangekündigt (ich weiß, die dürfen das) der Gerichtsvollzieher geklingelt und ich habe ihm auch aufgemacht. Da ich psychisch krank und momentan nicht in der Lage bin einen Termin wahrzunehmen, habe ich ihm ein Attest geschickt, mit der Bitte, eine andere…
  • 94 Antworten

    Die TE hat doch angegeben sehr lange die Schulden abbezahlt zu haben.

    Aber wenn man auf Grund von Krankheit Hartz4 oder Grundsicherung bekommt ist es oft nicht mehr möglich regelmäßig die Raten zu begleichen.

    Und ich vermute mal ein GV wird sich nicht mit 20 Euro im Monat abspeisen lassen,

    wenn die Schulden im höherstelligen Bereich liegen.

    Plüschbiest schrieb:

    Die TE hat doch angegeben sehr lange die Schulden abbezahlt zu haben.

    Aber wenn man auf Grund von Krankheit Hartz4 oder Grundsicherung bekommt ist es oft nicht mehr möglich regelmäßig die Raten zu begleichen.

    Und ich vermute mal ein GV wird sich nicht mit 20 Euro im Monat abspeisen lassen,

    wenn die Schulden im höherstelligen Bereich liegen.

    ja aber das hatten wir doch alles schon angesprochen. Es gibt Hilfen. Zur Not die private Insolvenz. Aber man muss Hilfen natürlich suchen, die klingeln meistens nicht an der Haustür und man muss sie annehmen.

    Dieser Faden entwickelt sich in eine komische Richtung. Von daher bin ich raus.


    Wünsch euch allen alles Gute in der verrückten Zeit:)*@:)

    Plüschbiest schrieb:

    Die TE hat doch angegeben sehr lange die Schulden abbezahlt zu haben.

    Aber wenn man auf Grund von Krankheit Hartz4 oder Grundsicherung bekommt ist es oft nicht mehr möglich regelmäßig die Raten zu begleichen.

    Und ich vermute mal ein GV wird sich nicht mit 20 Euro im Monat abspeisen lassen,

    wenn die Schulden im höherstelligen Bereich liegen.

    Und genau deswegen gibt es die eidesstattliche Versicherung. Damit ein Gerichtsvollzieher nicht alle naselang kommen muss. Oder eben heutzutage die Privatinsolvenz, warum auch immer das bei der TE nicht möglich ist. Aber da wird es auch irgendwelche Bedingungen geben. könnte ich mir vorstellen.


    LG (ich komme aus einer Zeit, als der Fernseher noch gepfändet werden durfte, wenn der Schuldner ein Radio hatte)

  • Hyperion

    Hat das Thema geschlossen