• Der Bald-haben-wir-es-geschafft-Faden für Studenten

    Hallo liebe Community! *:) Möchte aus aktuellem Anlass einen Faden eröffnen, der all jenen, die gerade oder bald in der Endphase ihres Studiums sind, die Möglichkeit bietet sich auszutauschen, gegenseitig Mut zuzusprechen und auch auszujammern ;-) Hatte heute die erste Vorbesprechung meiner Diplomarbeit und weiß nun so in etwa in welche Richtung es gehen…
  • 839 Antworten

    Danke euch :-) ihr habt mir mit euren Antworten echt Mut gegeben, bin nur leider nie so recht zum Antworten gekommen, sorry!


    Morgen ist es so weit - PANIK :-(


    Sollte heute nochmals grob einige Dinge überfliegen, aber merke gerade, dass die einfach nicht mehr sitzen und das nicht reicht - Hilfe....!


    Schaffe es gerade nicht mich zu beruhigen, hab wahnsinnige Angst, dass das morgen daneben geht und dabei weiss ich, rein rational gesehen, dass Ruhe bewahren und dennoch überfliegen, was halt noch geht, sinnvoller wäre als durchzudrehen, aber ich kann gerade nicht anders {:(


    Hab schon Beruhigungsmittel intus, aber hilft nicht. Hab überlegt, ob ich einfach nichts mehr ansehe und entspanne, aber das wäre sehr hoch gepokert, da mir wirklich nichts mehr einfällt und das bei einem grossen Teil des Stoffes und v.a. in dem Gebiet, das dem Prof sehr wichtig ist.


    Sorry, dass ich hier ständig jammere, irgendwie ist bei mir dieses Jahr extrem der Wurm drin. Meine Prüfungsangst hat sich irgendwie ins Unermessliche gesteigert.

    Ich habs geschafft!!! :-) 8-)


    Danke nochmal für eure Aufmunterung in der letzten Zeit @:)


    Bin gerade soooooooo glücklich - jetzt wird die nächsten Tage der Sommer genossen, nächste Woche geht es dann weiter mit meiner Arbeit, aber das ist noch gaaanz weit weg ;-)

    Ich muss bald meine BA Arbeit abgeben. Davon hängt dann ab wo ich meinen Master mache. Eigentlich bin ich darauf angewiesen, dass es die Uni in der Nähe wird, aber die haben mir mit meinem 2er Schnitt keine guten Aussichten gemacht. Die wollen maximal 1,6.

    Und, wie läufts?


    Bei mir wird nun auch in etwa 2 Monaten die Diplomarbeit fällig, beginne morgen wieder zu schreiben, die ersten 80 Seiten sind aber mittlerweile geschrieben und korrekturgelesen :-)


    Jetzt geht es dann, sobald die restliche Theorie ausformuliert ist, mit der empirischen Untersuchung ans Eingemachte. 120 Seiten sollten es in etwa werden, ich hoffe, dass es nicht mehr wird - es gibt einfach so viel zu schreiben ;-)

    Puh, die Diplomarbeit ist einfach nichts für mich... Seit ich wieder daran schreibe, geht meine Stimmung Tag für Tag mehr den Bach hinunter... Es macht mir einfach null Spaß und ist eine Qual mich dazu aufzuraffen. Bin ich froh, wenn ich die geschafft habe :)^

    Oooh, ich war lange nicht mehr hier! Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Prüfung, LilaKrokus und viel Erfolg mit der Arbeit - das schaffst du! Ich hab's inzwischen auch gepackt - gerade noch rechtzeitig um nun den Sommer zu genießen - ich arbeite zwar viel, aber das ist echt was gaaanz anderes, wenn der Kopf nach Feierabend frei ist! Mir fehlt allerdings noch eine letzte mündliche Prüfung Ende August - noch gehöre ich also in diesen Faden. ;-) Ich hoffe, ihr bekommt auch alle etwas Sonne ab - haltet durch!

    Danke, La Mafalda und gratuliere, dann hast du es ja so gut wie geschafft! :-)


    Ich finde auch, dass arbeiten entspannter ist durch den fixen Feierabend :)z Toi toi toi für die letzte Prüfung! :-)


    Ich wusste so lange zuvor auch noch nicht, worüber ich schreiben wollte, Antigone - hab sogar zweimal das Thema gewechselt im Semester vor dem Beginn der Arbeit ;-) wirst sehen, das ergibt sich, v. a. wenn du schon eine ungefähre Richtung hast.


    Schwierig wurde es für mich eigentlich nur durch zusätzliche Belastungen, die mir das Fertigwerden ziemlich erschweren. So an sich ist es zwar wirklich viel zu tun und teilweise auch grenzwertig, aber mit einer positiven Einstellung in jedem Fall machbar - sonst wäre man ja nie so weit gekommen :-)


    Ich hab mittlerweile ein Feedback zu einem grossen Teil meiner Arbeit bekommen und es war sehr positiv :-) Mich nervt nur, dass es so langsam vorangeht, das muss ich dann ab und an hier rauslassen.