@ YangYin

    Wie vorher schon erwähnt, ich muss mir das Studium finanzieren. Habe im Lager gearbeitet, geputzt und gekellnert. Und mich dort super mit meinen Kollegen verstanden. Wieso auch nicht? Menschen von überall können nett sein. Nur ging es mir darum, dass diese nicht in meinen engeren Freundeskreis passen.

    @ Anakin91

    Was hast du denn vor? :-)


    Ein Bekannter von mir ist Krankenpfleger. Da kriegt man schon mit, dass viele Leute meinen, das wäre nur A****abwischen. Auch wenn man prinzipiell weiß, dass es nicht so ist, hat es sich in den Köpfen vieler so eingenistet

    Zitat

    handwerkliche Fähigkeiten

    Na dann kann ich mich ja auch vom Fleischer operieren lassen. ;-D

    Zitat

    dann zeigen sie dir vielleicht ihre Examensnoten

    Ich sag ja ... ich wills lieber nicht wissen. :=o

    Zitat

    Müllbeseitigung und Reinigungsarbeiten sind höchst ehrenwerte Jobs,

    Für mich ja – ich räume den Müll der Ärzte weg.Ohne Leute wie uns würden die Herren Akademiker (Ärzte) ganz schön dumm aus dem OP Kittel gucken. ;-)

    Zitat

    Auch bin ich der Meinung, dass die drei Jahre Schule im Gymnasium zur Intelligenz beitragen, zumindest zur kristallinen. Das logische Schlussfolgern, das komplexe Problemlösen etc. wird meiner Meinung nach erst in der Oberstufe gelehrt.

    Äh ja sicher ;-D Deswegen sind hunderte von Menschen auch absolut nicht fähig Probleme zu ösen. Dank dir kenn ich jetzt den Grund. Das sind alles nur Haupt und Realschüler. Zu schön, dass es keine Hauptschüler mehr gibt ]:D

    Zitat

    Auch finde ich nun mal Berufe, die man auch mit einem Hauptschulabschluss machen kann, unattraktiv.

    Ohjaaa, die dummen Verkäuferinnen, die absolut verblödeten Gas Wasser Leute ":/


    Und ganz ehrlich ich zieh den Handwerklich begabten mit nem Hauptschulabschluss der Handwerklich total begabt ist, einem studiertem der keine Ahnung von ner Schraube hat vor.


    Mein Freund zb ist gelernter Schreiner , heute arbeitet er in einem exklusiven Küchenstudio, die nur Nobelküchen für stinkreiche und Bekannte Personen aus dem Fernseh herstellt. Und diese haben komischerweise absolut KEINE Probleme, mit so einem niederen Beruf des Schreiners. Im Gegenteil. Hochachtung haben sie und stecken meinem Freund jede Menge Trinkgeld zu ;-D Und er wurde auch schonmal des öfteren Privat eingeladen.


    Und nein, ich finde ich nicht, dass Reinigungskraft ein Beruf ist für den an sich schämen muss. Ich war der Klofrau / dem Klomann zu meinen Feierzeiten immer extremst dankbar, dass ich mir keinen Pilz geholt habe ;-) :)=

    Zitat

    Was hast du denn vor?

    Ich gehe zur Bundeswehr, habe mich freiwillig dafür entschieden den Wehrdienst nachzuholen. Wenn es mir zusagt und ich zufrieden bin, dann strebe ich einen Auslandeinsatz an. Entweder im Sanitäts- oder Truppendienst, ich tendiere aber eher zu Letzterem. Keine Ahnung warum ich das tue, ich bin eines Morgens aufgewacht, hab zum Telefon gegriffen und beim Kreiswehrersatzamt angerufen. Seit dem läuft die Sache und ich bin fest entschlossen.

    Meine bisherige Lebenserfahrung zeigt mir doch recht deutlich, wer am Ende mehr und wer weniger auf die Nase fällt und vom so genannten "wahren Leben" schwer überrascht sein wird. Aber Erfahrungen sind verschieden, die Zeit wird es zeigen.


    Oh man, ich wünschte alle Putz-, Reinigungs-, Räum-, Schneeschieb- etcpp Kräfte würden mal geschlossen für ein paar Wochen streiken. Leider wissen viele aufgrund ihrer vermeintlichen soziallen Stellung nicht, wie wertvoll sie für das funktionieren der modernen Gesellschaft sind. Ich weiß genau, wer am Ende auf dem Zahnfleisch ginge und wer sich das Grinsen nicht verkneifen könnte. Der beste Kopf nützt nichts ohne ein tragendes Rückgrad.

    Zitat

    Einmal war ich in ner Disse, und da habe ich ein Mädel kennengelernt die mir nichtmal die Hand geben wollte mit der Begründung: "Du wäscht alte Menschen, IEEH!"

    Ich weiß jetzt gar nicht, ob mich das fassungslos, wütend oder einfach nur traurig macht :-o .


    Was würde die mir ihren Eltern machen, wenn sie im Alter Hilfe brauchen würden.....Fragen über Fragen.

    Zitat

    Was würde die mir ihren Eltern machen, wenn sie im Alter Hilfe brauchen würden.....Fragen über Fragen.

    Ich bitte dich, von so einer Person braucht man doch wohl kaum erwarten das sie so weit denkt.