Zitat

    Als ich zu meiner Zeit mit Realschulabschluss Buchhändlerin werden wollte hiess es: "Tut uns leid, wir nehmen eigentlich nur Deutsch-Studienabbrecher..." :-o

    kenn ich, bei uns stehen da auch nur abiturientinnen...


    wenn du z.b. buchwissenschaften studieren willst, dann MUSST du vorher ne ausbildung zur buchhändlerin gemacht haben...


    der clue an der sache ist eben, dass man in dem job nicht nur stupide an der kasse steht, sondern eben auch viel ahnung von literatur haben muss (literaturgeschichte, die man im deutschstudium oder auch noch ein wenig im deutschleistungskurs am gym lernt) und natürlich muss man auch viel lesen und es wird auch erwartet, dass man seine eigenen rezensionen über bücher schreibt => buch lesen, verstehen und auf hohen niveau (sprachlich und inhaltlich)zu papier bringen...


    der beruf ist nicht so leicht wie viele meinen...