Bei Ikea hat man 4 Wochen Probeliegerecht. Also kannst du dich da munter durchs Sortiment testen. Die Matratze kaufen, probieren, zurück geben, nächste mit nehmen....


    Wenn du nicht ständig nochmal Geld dafür ausgeben willst, wäre das doch ne super Alternative! Da hast du dann am Schluss auf jeden Fall nur eine Matratze bezahlt ;-)

    Ich habe eine SF Contact und damit leider keine guten Erfahrungen gemacht.


    Ich liege auf der Matratze wie in einer Hängematte.


    Auf dem Rücken liegen geht. Wie ich mich zur Seite drehe wird es ungemütlich.


    Auch ist sie mir leider viel zu warm. Ich wache nach 2 Stunden auf und schwitze erbärmlich und kann dann nicht wieder einschlafen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    ja was ich mich frage ist, 1) diese zonenmatratzen sind ja erst seit einigen jahren in mode gekommen wenn ich es recht sehen und vermute und da frage ich mich früher kamen die leute auch ohne Zonen und ohne diese taschen aus (da gabs halt nur federkern- und bonellfederkern) und halt die normalen nicht Zonen schaummatratzen. und da hab ich das gefühl gehabt da'die leute trotztem damit einigermaßen zurecht kamen


    oder doch nicht!?


    2)frage ich mich, da ich selber mit so einer 7 Zonen Matratze (ist taschenfederkern) nicht klar komme, ob es evtl. menschen gibt für die solche Matratzen eher weniger geeignet sind, und evtl.!?? ??? dann doch die normale bonellfederkernmatratze eher geeignet ist!?


    aber dafür muß die dann auch von einigermaßen guter Qualität sein.


    (hatte mal so eine, die war gut, leider durchgelegen nach sehr vielen jahren da ich damals mit meinen Partner dort schlief der 140 kg wog :-/ und landete im müll)


    Problem: hab schon auf Amazon geguckt usw. es gibt nur eher billigste Qualität an bonell (die immer ohne Zonen sind) anstatt taschenfederkern, und auch taschenfederkern. ohne Zonen scheint es nicht zu geben, leider!


    vor ca. 25 jahren sagte mir mal ein Orthopäde


    ich hätte eine schiefe Wirbelsäule also von der Forum her auf dem Röntgenbild, evtl. bin ich am überlegen, komme in deshalb mit dieser taschenfederkern inkl. 7 Zonen schlecht klar!? und frage mich ob ich deshalb mit der einfachen bonell aber von sehr guter Qualität damals so gut klar kam!? evtl.!?


    bei Ikea hab ich schon geguckt die taschenfederkernm. da alle sind zusätzlich mit 5 oder 7 zonen :-/


    Ikea nimmt Matratzen ohne Probleme zurück das stimmt


    hab da in den letzten 2 jahren schon 2 wieder zurückgeschleppt und es gab das Geld zurück


    eine aus schaum, 100 euro


    und eine bonell, 100 euro


    zur zeit hab ich eine taschenfederkern mit 7 Zonen für 100 euro, von f.a.n


    die ich nicht mehr zurücksenden wollte da ich sie behalten will bis ich die richtige Matratze für mich finde um die ca. 200 bis 300 euro dachte ich.


    das Problem mit dem matratzenkauf ist echt ein Problem und eine Marktlücke, es müßte anbieter von leihmatratzen geben, wo man die dann monatelang ausprobieren kann, und auch die Plastikfolie entfernen kann ohne das man angst hat daß die die Matratze nach dem probeliegen dann doch nicht loswird beim anbieter.


    ich würde auch eine Leihgebühr lieber zahlen als eine Kaufsumme, bis man endlich weiß welche die richtige ist. es gibt auch Futons mit Kokos, roßhaar usw. aber die kann man leider garnicht zurückschicken auf sowas hätte ich auch lust.


    ich hätte auch lust eine vom Aldi auszuprobieren diese novitess Matratzen taschenfederkern aber Aldi kann man nicht zurückbringen und 200 euro in den müll nach probeliegen :|N


    bei lidl kann man die nach 30 tagen glaub ich abholen lassen wenn ich es recht gesehen hab


    aber ob lidl die wirklich ohne Probleme zu machen zurücknimmt!?