glücklich bin ich nicht, das ist wohl so %:|


    Es ist erst Mittwoch, noch sooo lange bis zum Wochenende *snief*


    Ich denke immer es lesen bestimmt einige Leute in meinem Faden mit die es irgendwie geschafft haben aus diesem Hamsterrad rauszukommen oder nie arbeiten mussten, aus welchen Gründen auch immer.


    Und ihr denkt bestimmt wie gut ihr es im Vergleich zu mir habt.


    ach ich beneide euch!

    Zitat

    Ich denke immer es lesen bestimmt einige Leute in meinem Faden mit die es irgendwie geschafft haben aus diesem Hamsterrad rauszukommen oder nie arbeiten mussten, aus welchen Gründen auch immer.


    Und ihr denkt bestimmt wie gut ihr es im Vergleich zu mir habt.


    ach ich beneide euch!

    Da träumst du dir jetzt aber was zusammen, in deinem "Neid auf Unbekannte", Milky... Wer soll das denn sein, diese "einige Leute"? Denen zufällig das Glück und die finanzielle Unabhängigkeit zugefallen ist?


    So viele Lottomillionäre lesen hier bestimmt nicht um diese Uhrzeit mit - eher andere gelangweilte Arbeitnehmer, die ihre Routinearbeit schon so im Halbschlaf erledigen dass sie ab und zu mal ins Forum gucken um nicht richtig einzuschlafen.... und Studenten, die an akuter Aufschieberitis leiden (und eigentlich lernen sollten ;-D) , Mütter mit keinen Kindern die Zuhause sind und denen die Kommunikation mit Erwachsenen fehlt, usw.


    Also wenn ich Lottomillionärin wäre und mich entschlossen hätte im Leben keinen Tag mehr zu arbeiten, dann würde ich mich auf Hawaii von beiden Seiten gleichmäßig durchbraten lassen und nicht täglich dieses Forum besuchen, das glaub mal. ;-D


    Milky, dein Neid ist mal wieder völlig unbegründet - alle anderen Menschen die in diesem Faden schreiben habe auch ihre Verpflichtungen und ihren Alltag. Nicht alle sind so unglücklich wie du dabei, aber diese Illusion vom reichen, glücklichen Faden-Mitleser, der den ganzen Tag auf der faulen Haut liegt und dir aus Boshaftigkeit seine selbstgefundene, super einfache aber geheime Methode, wie er zu lebenslanger finanzieller Unabhängigkeit gekommen ist, vorenthält: HAHAHAHAHAHAHAHA! :)=

    hihi HannahWe! Macht schon immer wieder Spaß mein Faden ;-D


    bisschen Spaß in den faden Arbeitstag bringen....


    Aber wer weiß, vielleicht lesen ja gerade die Millionäre hier liebend gerne mit, um sich danach umso mehr an ihren Millionen und ihren Sonnenterassen zu erfreuen, wenn sie sich zuerst am Frust der kleinen Arbeitssklaven ergötzen ;-)


    Angeblich - lt. allgemeinem Tenor in der Gesellschaft - "braucht" man ja einen Job um sich nicht zu langweilen. Also müssten die Millionäre, die von ihren Zinsen leben, ja die allergelangweiltesten Menschen sein (die haben ja sogar Putzfrauen!) und umso mehr Zeit fürs Internet haben.


    Alles nur Spaß diese Theorien ;-D


    Man sieht mir ist langweilig, obwohl ich so viel Arbeit in der Arbeit heute habe.


    Aber es ist sooooooo fad diese unendlichen Zahlenreihen, ich langweilige mich zu Tode und während ich die blöden Zahlen tippe denke ich über meinen Thread nach ]:D

    Und wieder Montag und der Frust ist wieder groß *heul* *snief*


    Diesmal ist es besonders schlimm weil mein Freund 2 Wochen Urlaub hat und zuhause kuschelig ausschlafen kann und ich hocke im Büro. *kotz* *würg* *trauer* :°(


    7 Wochen noch bis Weihnachten.....


    Ich hoffe ich halte das noch irgendwie durch.


    Mitte November habe ich eine Zahn-OP und freue mich darauf, weil ich dann 2 TAge in Krankenstand gehe :[]

    erst Dienstag %-|


    ach ich mag nicht mehr.


    Und was auch nervt - mein Freund hat zu Weihnachten Mo und Di schon frei und ich muss da noch arbeiten. Als einzige Assistentin, die anderen haben frei bekommen und ich muss die Stellung halten :(v


    Es geht mir so am Arsch, dass ich als einzige dann noch arbeiten muss.


    Es wäre so schön den Mo und Di auch schon gemeinsam mit meinem Freund frei zu haben und entspannt die Tage vor Weihnachten verbringen zu können.


    Nur mir ist es nicht vergönnt. :°(


    Eigentlich wäre eine andere Kollegin dran gewesen, aber die ist seit Mai unter anderem wegen Burnout zuhause und kommt erst im Frühling wieder *beneid*

    Und vor allem man muss niemanden beneiden der wegen Burnout nicht arbeiten kann.


    Du scheinst dir das so vorzustellen wie Urlaub. Schön zu Hause und entspannt alles machen was man will, dem wird wohl nicht so sein außer in deiner Fantasie natürlich.


    Es wird immer so sein das dein Partner mL frei hat und du nicht, so ist halt das Leben.


    Und wenn du eben dieses Jahr arbeitest hast du eben nächstes frei. Da wird dein Freund dann ja vermutlich auch frei haben ...


    Man man kann doch nicht jeden Menschen um seinen Urlaub beneiden. Dafür hatten die dann halt frei als du Urlaub hattest ...