• Unfaire Chefin

    Hallo, vielleicht ein paar Worte zur Vorgeschichte: ich bin bei uns in der Abteilung der Leistungsträger. Ich habe mir bereits einen neuen Job gesucht, weil ich nicht möchte verheizt zu werden.Leider ist meine Kündigungsfrist so doof, dass ich ohne Aufhebungsvertrag nicht von dieser ungesunden Arbeitsstelle wegkomme. Soweit so gut: Wechsel angekündigt,…
  • 18 Antworten

    So, jetzt. Ich habe was nettes gelesen:

    Zitat

    die Leute kommen wegen den Aufgaben und gehen wegen den Vorgesetzten


    das Problem ist, dass die Zustände untragbar sind. Ich weiß, in diese missliche Bewerbungs-Lage habe ich mich selbst manövriert. Aber aus dem Wunsch heraus, dem Ganzen zu entfliehen.


    Ich konnte das heute für mich klären, meine Firma lässt mich früher gehen.

    Alias 973298 schrieb:

    Ich konnte jetzt mal eine Nacht drüber schlafen. Wenn es so weiter geht, wird es für uns beide hässlich enden.

    Wenn es dich psychisch belastet, dann lass dich definitiv Krank schreiben, bis die Kündigung durch ist.