Zitat

    Naja man muss ja den Paaren keine Steuervorteile oder ähnliches geben, dann sollte man aber zumindest die Nachteile,'sprich das gegenseitige anrechnen im Bedarfsfall, abschaffen

    Klar sieht man das so, wenn man in der Situation ist... Auf der anderen Seite stehen aber die, die dann dafür zahlen sollen, dass du dir auf Allgemeinkosten einen Bunten machst, obwohl der Mann, mit dem du zusammenlebst, genug für euch beide verdient...

    Kathi


    Dann kann man doch Aber ne Regelung finden wie zb. Anteilig Geld bekommen oder so...


    Aber komplett nur "nein" zu sagen finde ich halt blöd..


    Kröte


    Nee das gehört hier nicht in den Faden... :-/

    Im südlichen Nachbarland wird man dafür bestraft, wenn man verheiratet ist. Höhere Steuern (die Einkommen werden zusammengenommen und entsprechend besteuert, macht nur Spass, wenn nur einer verdient) und weniger Rente (gibt scheinbar immer wieder Ehepaare, die sich kurz vor dem Pensionsalter scheiden lassen deswegen) sind für mich gute Gründe, das Ganze sein zu lassen.


    Wies mit der Unterstützung durch den Staat ausschaut, weiss ich zum Glück nicht, das hat mich noch nie interessieren müssen. ;-)

    Zitat

    Ich hab halt meine Gründe und fertig

    Dann jammer nicht ;-D


    Wiese bekommst du überhaupt kein Kindergeld mehr? Du verdienst doch nix... Wenn deine Eltern viel Geld verdienen, bekommen die das doch auch trotzdem.

    Zitat

    Nee das gehört hier nicht in den Faden... :-/

    Honey, ich erinnere mich an was, was du mal als Argument gegen Hochzeit gebracht hast.


    Das hatte ja damals mit Erfahrungen von "Bekannten" von dir zu tun (will jetzt nicht näher darauf eingehen und das alles nicht näher benennen, da du das ja anscheinend hier nicht thematisieren willst). Aber wenn das der Grund sein sollte, kann ich es nicht ganz nachvollziehen....du und dein Freund liebt euch,ihr bekommt sogar ein Baby zusammen und lebt eigentlich wie in einer Ehe. Kommt es da wirklich noch auf einen Trauschein an, der euch im Übrigen noch Vorteile bringt? ":/

    Rob


    Man darf auch Dinge haben die einem so nah gehen dass man nicht drüber reden möchte, oder?

    Zitat

    Wiese bekommst du überhaupt kein Kindergeld mehr? Du verdienst doch nix...

    weil mein Freund angerechnet wird und mir gegenüber ab dem mutterschutz Unterhaltspflichtig ist. Zumindest steht es so im schreiben.