Was macht euch wirklich glücklich?

    Huhu. :)


    Ich frage mich, was andere Leute glücklich macht.


    Für mich sind es die kleinen Dinge (ein tolles Gespräch mit Menschen, die man schätzt, ein ausgiebiges Bad mit Pralinen oder ein langer Waldspaziergang mit Hund)


    Aber neben diesen kleinen Dingen des Lebens interessiere ich mich auch dafür, was euch generell glücklich sein lässt.


    Für mich ist es der generelle Umstand im Moment (Familie, Leben, Freunde) und auch dass ich das Reisen für mich entdeckt habe und viel erkunden kann und dass ich mich kreativ ausleben kann.


    Konsum spielt für mein Glück keine Rolle. (Leider ? kann ich mir kein Glück kaufen. ;-) )


    Was macht euch innerlich wirklich glücklich und ausgeglichen?

  • 4 Antworten

    Da zähle ich mal auf musik machen, lesen, reisen, reiten, sport in fast jeder form, mit unseren hunden laufen, lange gespräche mit meinem schatz. Die stille eines berggipfels geniesen dürfen. Kurz ich bin glücklich denn wir haben unsere hobbies zum job gemacht, leben einem wunderbarem land und leben so wie es uns gefällt. :-D :)_ :)z

    Hi beccaria *:)

    Zitat

    Für mich sind es die kleinen Dinge (ein tolles Gespräch mit Menschen, die man schätzt, ein ausgiebiges Bad mit Pralinen oder ein langer Waldspaziergang mit Hund)

    Volle Zustimmung :)z . Nur sind das für mich keine kleinen Dinge. Denn wenn sie fehlen, fühle ich mich leer, also sind sie sehr groß und bedeutend. Gerade das mit den tollen Gesprächen kann ich gerade umso mehr bestätigen, da es mir lange gefehlt hat und jetzt wieder da ist. Ich lerne unglaublich gerne Menschen kennen, da es mir immer wieder Spaß macht, in ihre Lebenswirklichkeit einzutauchen, etwas von mir Preis geben zu können, und zu sehen, was daraus erwächst. Ein wenig so, als wäre ich die Farbe Blau, Ton 12654, und ich könnte sie mit allen anderen Farben auf der Welt mischen und sehen, ob ich das Ergebnis mag :)z . Aber ich empfinde es dann auch als genauso schön, wieder bei mir anzukommen und mich auf mich selbst zu besinnen, ganz allein.

    Zitat

    Aber neben diesen kleinen Dingen des Lebens interessiere ich mich auch dafür, was euch generell glücklich sein lässt.

    Ich glaube, Glück ist ein momentaner Zustand, den man durch viele schöne Momente, die aufeinander folgen, nähren kann. Ob diese Momente dann "groß" oder "klein" sind ist nicht so wichtig, bzw. wenn sie mir gut tun, sind sie groß. Wichtig ist es, dass man vieles von dem, was einen glücklich macht, regelmäßig erlebt - seine Bedürfnisse (er)kennt und sie erfüllt. Aber auch nicht verzagt, wenn manches mehr Zeit braucht, als man denkt und es gerne hätte. "Geduld" ist da das Stichwort. Das Schöne im Augenblick zu sehen und es auch auszuhalten, mal nicht mit dem einen Auge in die Vergangenheit und dem anderen in die Zukunft zu schielen. Den eigenen Perfektionismus ablegen. Unvollkommenes zu schätzen lernen. Die Kontrolle abgeben und sich treiben lassen - möglichst in einem Umfeld, das einem wohlgesonnen ist. So ein Umfeld zu finden und zu halten, aber auch loslassen zu können, wenn die Zeit gekommen ist. Neues wagen. All das macht mich glücklich.

    Zitat

    Konsum spielt für mein Glück keine Rolle. (Leider ? kann ich mir kein Glück kaufen. ;-) )

    Naja... zu reisen kostet Geld, auch wenn man das Reisen günstig gestalten kann, ist es nicht kostenlos. Auch Musikinstrumente oder Staffeleien kosten Geld. Mich macht Konsum glücklich, wenn ich mir das leisten kann, was mich glücklich macht.

    Da fällt mir ein... mich macht es glücklich, in Balance mit mir und meinem Umfeld zu sein. Den Punkt zu erwischen, zwischen Einsamkeit und Überforderung, zwischen Selbstaufgabe und Verschlossenheit. Ich bin glücklich, wenn ich mich authentisch mir selbst gegenüber fühle.