Hallo,


    ich habe die Ergebnisse nun da und es ist tatsächlich etwas festgestellt worden!


    Raumluftuntersuchung:


    Formaldehyd 42 µg/m³ - Richtwert 60, kann aber auch darunter Symptome verursachen.


    Hausstaubuntersuchung (in mg/kg Staub):


    Permethrin 1,3 - Richtwert 1,0


    Dibutylphtalat 11 - Richtwert 250


    Bis-(2-ethylhexyl)-phtalat 160 - Richtwert 250


    Methoxychlor 4,7 - Richtwert 1,0 !


    Man sagte mir, dass die Richtwerte wenig Aussagekraft hätten und auch Schon darunter Symptome verursacht werden können. Methoxychlor ist sehr hoch, ich gehe mal davon aus, dass dieser Stoff hauptsächlich für meine Beschwerden verantwortlich ist. Es gibt wenig Informationen darüber, ich habe aber herausgefunden, dass man einer erhöhten Konzentration ausgesetzt sein kann, wenn man in der Nähe von Feldern wohnt, wo das Zeug angewendet wird!!


    Aber bis ich sicher weiß, wo es tatsächlich herkommt, wird sicher noch einige Zeit vergehen. Ich werde jetzt ernsthaft nach einer vorübergehenden anderen Unterkunft suchen müssen, bis das geklärt ist, da ich es hier keinen Tag länger aushalte.


    Rotschopf, ich danke Dir ganz herzlich für den Tipp mit http://www.umwelt-apotheker.de, durch eine solche Apotheke wurde nämlich der Test durchgeführt, und das auch noch relativ günstig!


    Gruß


    Fred