wöchentliche Ausgaben Lebensmittel und Co.

    Hallo liebe Foristen,

    ich bin jetzt mal ein wenig neugierig und würde gerne wissen was ihr so wöchentlich für Lebensmittel und Hygieneartikel pro Person ausgebt.

    Bei mir sind es um die 30 Euro.

    Da ist aber noch Katzenfutter drin enthalten

    Ich frage nur, weil ich festgestellt habe dass es da riesige Unterschiede zwischen den Leuten gibt.

    Ich bekam auch schon mal zu hören :"Was, nur so wenig? Da würde ich ja verhungern." ;-D

  • 595 Antworten

    Wir geben ca. 60-70 Euro im Monat für Lebensmittel und Standardwasch- sowie Putzmittel für zwei Personen aus. Für Drogerie kommen noch wenige Euro hinzu. Hier würde ich schätzen, dass wir max. 25 Euro pro Monat für Duschgel, Shampoo, Cremes, Spezialreiniger und meine Kosmetik ausgeben.


    30 Euro pro Person finde ich also gar nicht so unrealistisch, da wir beispielsweise nicht sehr darauf achten nur das Günstigste zu kaufen. Wir hätten da also noch durchaus Luft nach unten.

    Also die Angaben kann ich euch fast nicht glauben o.O

    Bei mir sind es 10€ pro Tag, ergeben 300€ im Monat, reine Lebensmittel für eine Person. Da spar ich aber eh schon.

    4,4€ in Mittagskantine und die restlichen 5,6€ sind für Frühstück und Abendessen eh so gut wie nichts.

    Wie kommt man bitte mit 60€ (!) für ein ganzes Monat aus??

    Wie kommt ihr mit knapp 4 Euro pro Tag aus? :-o

    Mein Mittagessen kostet schon mind. 2 Euro (zb Mozzarella mit Tomate, oder griech. Salat)

    Ein Frühstückskaffe daheim, ein Weckerl am Weg (ca. 1 Euro) und abends koch ich dann ... Also bei mir sinds allein für Essen bestimmt schon 6 Euro am Tag. Ohne Hasenfutter, ohne Haushaltsartikel.


    Bei uns sind es etwa 400 Euro für den ganzen haushalt zu zweit. Wien ist aber auch deutlich teurer als bspw. Berlin ... das merk ich immer wenn wir mal dort sind extrem.

    Wow 70€ pro Monat für 2 Personen, das kann ich mir kaum vorstellen. Außer ihr geht jeden Abend auswärts Essen und das ist nicht inbegriffen.

    Wie kann man davon 30 Tage kochen?":/

    Wir geben circa 300€ aus für 2 Personen mit Essen, Getränken, Drogerie...

    Ich gebe auch ungefähr 10 Euro am Tag für Lebensmittel, Waschzeug usw. aus. Also ca. 300 Euro im Monat, teilweise 350 (ich weiß, zu viel usw.). Aber ich esse sehr sehr gerne und man lebt ja auch nur einmal.


    Mit weniger könnte ich garnicht wirklich auskommen.

    Wir sind zu viert und brauchen für eine Woche ca. 200 EUR. Müssen aber auch glücklicherweise da nicht sparen. Wir hätten definitiv noch Luft nach unten wenn es sein müsste. Aber für Wocheneinkauf im Supermarkt, Fleischer, Bäcker und Bauer brauchen wir das auf jeden Fall.

    Also unter 400 Euro für Lebensmittel, Windeln, Drogerie usw. Komm ich im Monat selten weg und ich kaufe bis auf Pampers, Fanta und ab und an Nutella keine Markenprodukte. Wir sind 2 Erwachsene und ein Kleinkind.


    70 Euro im Monat für 2 Personen? Wie soll das gehen? Das sind 35 Euro pro Nase und somit etwas über ein Euro am Tag. Selbst wenn es jeden Tag nur gemischten Salat gibt... oder hast du dich verschrieben und meinst pro Woche

    Ich schaffe 30€ in der Woche. Wenn’s nur fischstäbchen usw gibt.

    Ansonsten sind es für 3 Einhalb (noch 1 ungeborenes) Personen 100€ im Schnitt für die ganze Familie. Für 1 Woche! Schwankend natürlich. Mal mehr. Mal weniger. Wir haben ungefähr 600€ im Monat für alles. Katzenfutter, Streu, Vorräte aufstocken, tanken und Auto waschen... wir versuchen aber auch zu sparen. Diese Woche war ich mit Söhnchen bei 20€ bislang. Mein Mann ist grad weg und isst morgens/mittags im Mannschaftsheim.

    Sorry, die erste Angabe sollte pro Woche heißen! X-\ Also 30-35 Euro pro Person pro Woche für Lebensmittel und den restlichen Kram, den man im Supermarkt kauft.


    Die Ausgaben für Drogerie sind aber tatsächlich pro Monat, da wir selten zu Rossmann und Co gehen.

    Achso, wir essen zwar hauptsächlich zu Hause, aber es gibt bei uns wenig Fleisch, wenig Milchprodukte und kaum Fertigessen. Wir bemühen uns stattdessen vieles selbst zu machen (Marmelade, Kuchen, Kekse, Pudding, Pizza, etc.).