Zitat

    Ich will ihm noch eine aller aller letzte chance geben. Bitte seid nicht sauer auf mich, ich kann nicht anders

    Du kannst sehr wohl anders, Mara. Du hast hier auch einige gute Gründe dafür gehört, warum es wichtig ist.


    Hattet ihr nun zwischenzeitlich Kontakt? Wie läuft es so?

    Zitat

    Hattet ihr nun zwischenzeitlich Kontakt? Wie läuft es so?

    Wir haben uns bis jetzt nicht gesehen, wegen den Feiertagen und so. Ich gehe morgen zu ihm. Er hat mir nur: "und alles klar bei dir?" geschrieben.

    Hallo, ich habe mich gerade etwas eingelesen. Ich habe eine Frage an dich.


    Hast du manchmal Angst vor ihm? Kannst du immer sagen was du denkst? Oder fühlst du dich total geborgen in seiner Gegenwart?


    Irgendwie stelle ich mir die ganze Zeit die Frage, wieso du in deinen jungen Jahren schon so abhängig von einem Mann bist. Wieso du dich zu einem so viel älteren Mann hingezogen fühlst. Klar, Mädels finden ältere Jungs immer reizvoller. Aber das ist doch eher ungewöhnlich. Ist echt typsache oder fehlt dir daheim etwas?!


    Schwieriges Thema und irhendwie traurig. Du bist so jung und könntest mit Herzchen in den Augen seine erste Liebe genießen an die man sein Leben lang zurück denkt. Stattdessen geht ein erfahrener Mann so mit dir um und du musst dich schon mit solchen Problemen rumschlagen.


    Mit 16 glaubt man auch einfach nicht, dass man sich nochmal sooo verliebt. Verstehe dich schon. Aber leider machst du einen Fehler dich so behandeln zu lassen.


    Mir tut das richtig leid!

    Hii, bin wieder da :)


    Also, er war irgendwie anders zu mir.. er hat voll die kitschigen sachen zu mir gesagt, das kam alles so rüber, als wüsste er dass ich sehr verletzt bin und angst hat, dass ich schluss mache.

    Zitat

    Hast du manchmal Angst vor ihm? Kannst du immer sagen was du denkst? Oder fühlst du dich total geborgen in seiner Gegenwart?

    Nein, ich hab keine Angst vor ihm und ich kann immer sagen was ich denke.

    Zitat

    Ist echt typsache oder fehlt dir daheim etwas?!

    Mir fehlt nichts, ich hab eben diese Vorliebe und hab mich wohl zu stark verliebt :-|

    Ich zitiere mich mal selber:

    Zitat

    Er wird dir sagen, dass er sich bessern wird, dass das nie wieder vorkommen wird und seine "Liebe" beteuern.

    Das passt doch wunderbar ins Cliché. Waren unter seinen kitschigen Liebesschwüren auch Worte der Reue oder gar eine Entschuldigung?

    Ein Entschuldigung von einem Mann, der seine Freundin Nutte, ich wiederhole NUTTE genannt hat, wäre das Mindeste. Jede Wette es vergeht wenig Zeit bis er dich wieder blöde Kuh, Nutte, Schlampe oder Flittchen nennt.


    In dem du mit ihm zusammen bleibst, "gibst" du dir selbst diesen Stempel und ihm damit recht. Du akzeptierst, dass er dich so betitelt, also wirst du irgendwann auch selbst glauben, dass du es bist.


    Aber mach mal. Jeder muss seine Lektionen lernen, die einen schmerzhafter als die anderen.

    Zitat

    als wüsste er dass ich sehr verletzt bin und angst hat, dass ich schluss mache

    Natürlich rechnet er mit der Möglichkeit, also macht er "gutes Wetter". Das ist nicht ernst zu nehmen, "voll die kitschigen Sachen" sind bloss Lippenbekenntnisse.

    Zitat

    Zitat

    Zitat

    Waren unter seinen kitschigen Liebesschwüren auch Worte der Reue oder gar eine Entschuldigung?

    Nein :-(

    DESHALB bin ich der gleichen Meinung wie unzählige Vorschreiber/innen: das Thema wird Dich noch öfters beschäftigen, als Dir lieb ist. Und: es wird in immer kürzeren Abständen aktuell sein. (DAS weiss ich, weil ein Freund von mir auf ähnliche Weise abhängig von seinem Partner war. Es hat sich 4 Jahre hingezogen, bis er einen Schlussstrich machen konnte. Jetzt, viele Jahre später, sagt er, dass er 4 Jahre mit diesem Psychopathen vertrödelt hatte, die er besser hätte verbringen können.)

    Zitat

    er hat voll die kitschigen sachen zu mir gesagt, das kam alles so rüber, als wüsste er dass ich sehr verletzt bin und angst hat, dass ich schluss mache.

    Man nennt es auch "Zuckerbrot und Peitsche" und ist in diesem Forum sehr oft zu beobachten, wenn jemand eine Beziehung mit hohem Machtgefälle und Abhängigkeitspotential führt:


    Hat der eine Beziehungspartner das Gefühl, auf der sicheren Seite zu sein, behandelt er den anderen wie Dreck (..du Nutte...), sieht er seine Felle davonschwimen ist er dann aber plötzlich zuckersüß, zeigt, dass er auch anders kann und weckt die Hoffnung, dass er sich bessern würde oder die liebe Seite ja überwiege. Es wird aber nicht einfach so aufhören, die Arschlochseite wird dir immer und immer wieder die volle Breitseite verpassen.