• 50% Freundin spricht von Heirat oO

    ich habe ein riesen Problem. Meine Freundin mit der ich seit knapp zwei Jahren zusammen bin, spricht plötzlich von Heirat und Zukunft.... Ich hab sie damals aber eigentlich nur genommen, weil ich kein Bock mehr auf Single hatte und meine Traumfrau sich immer noch versteckt. Die zwei Jahre waren ok, sie ist schön unkompliziert und eigenständig. Ich habe…
  • 125 Antworten

    ach, Widow, das

    Zitat

    Sei doch einfach ehrlich zu ihr

    ist eine fremdsprache, die der baer offensichtlich nicht versteht...

    ...und Prostitutierte dürften langfristig günsitger. Besonders, wenn die "Traumfrau" am Geldbeutel ihres Versorgers hängt und ihn nach der Scheidung versucht bis aufs Hemd auszuziehen.

    Manche checken es eben früher so wie ich, andere später, und manche nie...


    Schau Dir die Scheidungsraten an, ist mittlerweile wie Lotto spielen, nur ist beim Lotto die Wahrscheinlichkeit, dass man nach 7 Jahren 6 hat höher.

    Zitat

    Manche checken es eben früher so wie ich

    ja sage ich doch, du bist genau so ein geiler hengst wie der baer... :)^

    Du solltest einfach mal die Hollywood-Liebesroman-Brille absetzen und rationaler denken.


    Die Scheidungsrate liegt aktuell bei knapp 50%, was aber nicht heißt, dass die anderen 50% alle glücklich sind. Viele bleiben nur aus Gewohnheint zusammen oder haben Angst, dass sie danach keinen mehr finden, und im Bett läuft bei vielen schon lang nix mehr.

    ..Tanzbear's Handeln kann ich zwar nachvollziehen, finde es aber nicht gut, wenn er sich eine Frau nimmt, die ihm gar nicht gefällt, nur damit er nicht alleine ist. Fühlt sich doch scheisse an, mit einer ins Bett zu steigen die einen gar nicht anmacht und sich anstrengen muss einen hochzukriegen. :|N

    Springchield, ja, die meisten Männer sind halt mehr aufs Aussehen fixiert. Viele Frauen wollen eher Sicherheit (Verorgt werden, Kinder,...)

    Ich hab mich vor ein paar Tagen schonmal gefragt, was mit Dir nicht richtig ist. Mach doch mal ein Thema im Psychologie-Forum auf, vielleicht kann man Dir irgendwie helfen. :)^

    @ Tanzbear

    Lass es ganz langsam ausschleichen, von Woche zu Woche etwas weniger melden, dann tut es ihr auch nicht so weh und sie gewöhnt sich an den Abstand. Sag es ihr nicht direkt, das wäre zu extrem. *:)

    Zitat

    Springchild, ich mache mir eher Sorgen um Dich. Deine irrationale Denkweise ist schon sehr anstrengend...

    Manchmal ist es einfach zu geil hier ;-D .

    Zitat

    Schau Dir die Scheidungsraten an, ist mittlerweile wie Lotto spielen, nur ist beim Lotto die Wahrscheinlichkeit, dass man nach 7 Jahren 6 hat höher.

    Ich wusste gar nicht das an Scheidungen immer die Frauen schuld sind. ;-D


    Naja seis drum, heul einfach leise, ist ja nicht zu ertragen dein gewinsel. :-p

    Zitat

    @ Tanzbear


    Lass es ganz langsam ausschleichen, von Woche zu Woche etwas weniger melden, dann tut es ihr auch nicht so weh und sie gewöhnt sich an den Abstand. Sag es ihr nicht direkt, das wäre zu extrem. *:)

    Logisch...er war 2 Jahre zu feige ihr die Wahrheit zu sagen, weil er zu bequem war. Dann muss es jetzt natürlich auch nicht sein.


    Vielleicht solltest du und der Bär mal über euer Verhalten nachdenken anstatt zu jammern was die bösen bösen Frauen doch alles getan haben und als was sie sich entpuppt haben (bzw als was sie sich beim Bär noch entpuppen könnte). Wundert mich bei euch Beiden jetzt ehrlich gesagt nicht.