Ab wann ist Gucken kein Gucken mehr?

    Zur Zeit beschäftigt mich die Frage warum sich manche Frau sich schwer tut, wenn ihr Freund anderen hübschen Frauen hinterher schaut?! Immerhin schauen auch wir auch schöne Männern hinterher. Was mich aber stutzig macht ist die Aussage meines Freundes: er kam neulich zu mir und sagte folgenden Satz:


    Es gibt zwei Arten von Frauen. Die mit Stil, gute Kleidung usw, denen man gerne hinterher schaut und sich denkt "man ist das eine geile heiße Schnecke" und dann gibt es die, die sich viel zu nuttig kleiden. Bei denen denke ich "du willst doch auch nur geknallt werden"


    Außerdem sagte mein Freund, er achte meistens eh nur auf die Kleidung, die Frau trägt und ob mir das auch stehen würde.


    Naja, wenn ich mir jetzt vorstellen würde, dass er denen extrem hinterher glotzt, weil er, so wie er sagt, versaute Gedanken dabei hat (bei den Nuttigen), dann komm ich mir doch schon komisch dabei vor.


    Wie sind denn eure Erfahrungen? Muss ich mir Gedanken machen wie er so über andere Frauen denkt, bin ich eifersüchtig oder ist alles ganz ganz harmlos?


    Auch gerne aus der Sicht eines Mannes!!!!

  • 84 Antworten
    Zitat

    Bei denen denke ich "du willst doch auch nur geknallt werden"

    Das klingt aber nicht nach versauten Gedanken sondern nach "Oh Gott, wie kann man sich nur so anziehen?", nur bösartiger ausgedrückt. Insofern würde ich mir um die keine Gedanken machen.

    Wie ich finde völlig harmlos.


    Man muss sich nichts vormachen... Wir sind alles nur Menschen und da gehört der Sexualtrieb nun mal dazu. Folgerichtig wird geschaut, geglotzt und hin und wieder auch das Kopfkino angeschaltet. Ist vielleicht nicht schön, aber nun mal Fakt. Wäre dem z.B. nicht so, hättet Ihr Euch ja wahrscheinlich auch gar nicht erst kennen gelernt vermute ich mal. ;-)

    Mein Freund ist durchaus in der Lage, so zu gucken, dass Frau dass nicht wahrnehmen kann. Ich ja eh nicht. ( ;-D ).

    Ich schau keinen männern hinterher


    Mein Freund schaut keinen Frauen hinterher...


    Also is für mich das kein Problem.


    Würde es aber nicht ok finden, wenn mein freund anderen Damen hinterhersieht. Vor allem wenn ich dabei bin. Dann würds erstmal keinen Sex & kein Kuscheln mehr für den abend geben :)z

    Du denkst glaubst ihm das doch nicht wirklich, wenn er sagt, er guckt auf die Kleidung und ob sie dir auch stehen würde ]:D ]:D Das is ja zugeil, so ne Ausrede fürs Glotzen hab ich noch nie gehört ;-D


    Mich verletzt das auch, wenn mein Partner, in meinem Beisein, offensichtlich ner Andren hinterherschaut, eben weil ich denke, dass Männer halt nur schaune, weil sie die hübsch/geil finden....und bei Männern glaube ich auch sofort das Kopfkino startet....(mag auch Andere geben, glaub ich aber nicht) ]:D


    Der Freund meiner Mutter is auch so ein Glotzer, und die haben auch oft Diskussionen deswegen....ich kann meine Mutti da voll verstehen, ich finde es unmöglich und sogar respektlos, sich den Hals zu verdrehen, nach Anderen wenn der eigene Partner dabei ist...klar gibts viele hübsche Menschen, klar kann mein Partner nicht nur mich hübsch finden, aber Glotzen wenn der Partner dabei ist, finde ich asi.Kann man doch machen wenn man alleine oder mit freunden unterwegs ist....solange es dann auch nur beim Gucken bleibt und nicht ins Gegaffe oder sogar mehr hinübergleitet.

    Zitat

    Wäre dem z.B. nicht so, hättet Ihr Euch ja wahrscheinlich auch gar nicht erst kennen gelernt vermute ich mal

    da waren aber beide (hoffentlich) Single, und da steht dem ja nix im Wege ;-)

    er macht das, wenn ich nicht dabei bin


    natürlich darf geschaut werden, dagegen hat niemand was. Aber wann wird denn aus Schauen Gaffen? Und ist es ok, wenn er dabei sich zusammen mit dieser frau was vorstellt?

    Also für mich wäre es nicht ok, mich würde es verletzten, ändern könnte ich jedoch eh nix dran, demnach wöllte ich sowas auch nicht mitbekommen

    Gaffen ist das, was er macht, wenn er eine Kawasaki Ninja sieht. Dann könnte ihn auch ein Auto überfahren, er ist dann wie gelähmt. Gucken ist das, was er so unaufällig kann, dass es kaum einer mitkriegt. Gibt er auch zu. :-p

    Hmm. Mann halt....keine Ahnung, vllt ein Wink zu deinem Kleidungsstil? Wobei ich auch die erste Aussage viel schlimmer finde, als seine 2te.....

    Ab wann gucken kein gucken mehr ist?


    Wenn ich bi 2 zählen konnte, weil ich neben ihm lief oder stand.


    ]:D


    Dann gibs ärger ;-D