• Ab wann ist Gucken kein Gucken mehr?

    Zur Zeit beschäftigt mich die Frage warum sich manche Frau sich schwer tut, wenn ihr Freund anderen hübschen Frauen hinterher schaut?! Immerhin schauen auch wir auch schöne Männern hinterher. Was mich aber stutzig macht ist die Aussage meines Freundes: er kam neulich zu mir und sagte folgenden Satz: Es gibt zwei Arten von Frauen. Die mit Stil, gute…
  • 84 Antworten

    Die Gedanken sind frei ..


    -> insofern .. sich etwas vorzustellen, kann einem keiner verbieten. Da warte ich nur noch drauf, dass die Frauen sich auch noch anmaßen, uns Männern die Gedanken verbieten zu wollen .-)

    Zitat

    Ab wann gucken kein gucken mehr ist?


    Wenn ich bi 2 zählen konnte, weil ich neben ihm lief oder stand.

    Wenn ich ihm mit dem Finger ins Gesicht pieken kann, ohne dass er reagiert ;-D ]:D

    Zitat

    warum erzählt er mir das überhaupt und dann noch diese unterschiede, die er dabei macht zwischen den Frauen?

    Ich glaube nicht, dass da eine besondere Absicht dahinter steckt.

    Er schaut nur auf die Kleidung...? Ja ne, is klar!


    Du kannst sicher sein: Männer schauen Frauen (fast) immer auch unter einem "erotischen" Aspekt hinterher.


    Aber entscheidend ist, dass er mit Dir zusammen ist.

    es geht nicht darum euch das verbieten zu wollen, sondern darum es manche Frauen verletzt, wenn sie merken, der Mann stellt sich grad den Sex mit dieser frau vor...ihr immer mit eurem Verbiten, als wenn wirs euch nicht gönnen wöllten.....tzzzz ;-D

    Mich stört's nicht, wenn meine Freundin fremde Ärsche anglotzt, aber eine solche Aussage...

    Zitat

    Außerdem sagte mein Freund, er achte meistens eh nur auf die Kleidung, die Frau trägt und ob mir das auch stehen würde.

    ...würde mir dann doch Sorgen bereiten, nicht dass sie mich kleinheimlich neu einkleiden möchte. :-o Das wäre in jedem Fall ein Nogo. ;-D


    Also meine Freundin glotzt, ich glotze – wir verstehen uns da gut. :-D

    Ich finde, wie einiger Vorschreiberinnen hier auch, dass es absolut respektlos ist, sich nach anderen Frauen umzudrehen, wenn die eigene daneben steht!


    KEIN gucken ist es dann definitiv, wenn er sich nochmal umdreht oder sich derbe den Hals verdrehen muss, um ja ALLES zu sehen, was die andere Frau so zu bieten hat.


    Das kann Mann machen, wenn er ohne seine Freundin/Frau unterwegs ist.

    natürlich sind Gedanken frei und was mein Kleidungsstil angeht, da ist alles ok. Er macht mir oft Komplimente dafür. Ansonsten läuft alles gut bei uns. Ich lasse mir oft was neues einfallen, um ihn immer wieder zu überraschen.....


    Nur das "richtige Gaffen" gefällt mir nicht. Selbst wenn er fast gegen die Laterne fahren würde, wenn er allein unterwegs ist mit dem Auto z.B., dann möchte ich das gar nicht wissen bzw. auch nicht was er sich dabei denkt....

    Zitat

    es geht nicht darum euch das verbieten zu wollen, sondern darum es manche Frauen verletzt, wenn sie merken, der Mann stellt sich grad den Sex mit dieser frau vor...ihr immer mit eurem Verbiten, als wenn wirs euch nicht gönnen wöllten.....t z

    Eben, es ist verletzend.


    Und es ist schade, dass es veiel Männer nicht intressiert, DASS sie ihre Partnerin da verletzen.


    Ich hatte auch mal einen, der ist zum Teil wirklich vor fahrende Autos gelaufen, weil er auf anderer Frauen Ärsche gucken musste.


    Da gab es 2 Probleme, die ich damit hatte:


    1. Fand er meinen Arsch unwürdig, ihn auch nur zu BERÜHREN.


    2. Wehe ich hab mal, aus Geikel, gesagt: "Uh, der Typ eben hatte aber einen Knackarsch! Hast du das gesehen?"


    Da war er dann immer extrem beleidigt. Umgekehrt war es natürlich total iO, wenn er mir von anderer Weibern Arsch vorgeschwärmt hat...

    du wirst die träume eines mannes nie verstehn


    denn was in seinem herzen vorgeht das wird dir kein mann erzähln


    er kann in deinen armen liegen und doch in fremde augen sehn


    du wirst die träume eines mannes nie verstehn ;-)


    keine sorge. solange ein mann seine hände bei sich behält ist alles in ordnung. die gedanken und blicke sind frei.

    Natürlich von allein. Er sagt auch selbst, dass ich DIE Frau bin für ihn und keine andere mich je erreichen könnte.


    Aber warum um himmels Willen erzählt er mir diese Gedanken. Das macht einiges in mir unsicher

    Was ich damit sagen will:wenn ein Mann sagt, er schaut den Frauen hinterher um zu gucken was die anhaben, ist er wohl genrell da nicht so der ehrliche Typ, und vllt sinds die Komplimente auch nicht....klar sagt er dir;DU bist die Frau seines Lebens..was sollte er auch sonst sagen, wenn ihr zusammen sein? :)_

    Zitat

    die gedanken und blicke sind frei.

    bestreitet auch keiner, ICH will nur sagen, das Diese eben sehr verletztend sein können