• Ab wann ist Gucken kein Gucken mehr?

    Zur Zeit beschäftigt mich die Frage warum sich manche Frau sich schwer tut, wenn ihr Freund anderen hübschen Frauen hinterher schaut?! Immerhin schauen auch wir auch schöne Männern hinterher. Was mich aber stutzig macht ist die Aussage meines Freundes: er kam neulich zu mir und sagte folgenden Satz: Es gibt zwei Arten von Frauen. Die mit Stil, gute…
  • 84 Antworten

    Ich habe noch nie einen Mann erlebt (als Partner/Verehrer), der sich in meiner Anwesenheit nach anderen Frauen umgeschaut hätte. Ich rede nicht von einfach kurz mustern – sondern von richtig umdrehen. Ich fände das auch äußerst befremdlich und sehr respektlos. :-/

    @ Nymphchen:

    Ich kenne es leider nur so, und meine Schwester und diverse Bekannte Frauen auch...


    Respektlos ist es in jedem Fall.


    Aber nur wenn man was sagt, kann einem geholfen werden.


    Ich bin imemr dafür, setwas anzusprechen.


    Sollte er es denn weiterhin tun, ist es nichtnur respektlos, sondern richtig fies.

    Zitat

    Wo bleiben denn die oberliberalen Mädels, die in solchen Fäden immer erzählen, dass sie ihren Freund sogar anstupsen und sagen "Wow, guck mal die da, die ist echt hübsch"?

    Hier ist eines dieser oberliberalen Mädels *G*


    Allerdings läuft es eher so, dass ER mich auf die Frauen aufmerksam macht.


    Ich kann mich noch an einen konkreten Fall erinnern, wo er zu mir meinte: "Schau Mal, hat die nicht einen eckigen Arsch?"


    Nun und ich musste feststellen: Ja, der Arsch ist wirklich eckig ;-D

    @ Natascha85:

    Ich würde mir da konkret jetzt keine Sorgen machen. Ich hätte seine Worte jetzt in dem Sinne verstanden, dass er sich nichts böse dabei denkt, sondern einfach guckt und ihm Mal der eine oder andere Gedanke durch den Kopf schwirrt.


    Menschen des anderen Geschlechts hinter zu gucken, ist für mich und meinen Freund sogar schon eine Art Hobby.


    Da heißt es dann auch schon Mal: "Schau Mal, sah das Mädel nicht gerade schlampig aus? Die ist doch sicher auf den Weg zu ihrer Arbeit im horizontalen Gewerbe" oder auch "Der/die sieht aber gut/lecker aus."


    Ich bin dann auch nicht beleidigt oder so, genauso wenig wie er es mir übel nimmt.


    Ich finde es gehört dazu, das man sich andere Menschen in seinem Umfeld wahrnimmt und auch Mal den Blick länger auf jemanden verharren lässt. Ob nun vom gleichen Geschlecht oder vom anderen Geschlecht ist egal.


    Wenn man meint seinem Partner deswegen einen Strick zu drehen: Bitte schön. Ich kann ihm schlecht eine Augenbinde aufziehen, weil er rein theoretisch jeder Frau hinterher schauen könnte. Genauso wenig kann er das Gleiche bei mir machen. Was er machen kann: Die Augen verdrehen, wenn ich wieder einmal von Johnny Depp schwärme ]:D

    mein freund hat es tatsächlich neulich geschafft mir – nachdem ich von einer party früher weg bin, weil ich krank war und nicht bis um 6 uhr morgens auf den 1. bus warten wollte –


    zu erzählen wie heiß doch ne freundin von mir ist und dann plötzlich hat er es nicht mehr mitbekommen, wenn ich sms schreibe ... mhm klar ... mir hat er an diesem abend (hallowen und ich im abendkleid und kunstpelz) nur gesagt, dass ich aussehe wie eine russische dorfnutte..........


    dass er dann im nachhinein beteuert hat, dass ich ja soooo toll aussah in dem (echt teuren und wirklich schönen) fummel, kommt nun mal nicht wirklich glaubwürdig rüber


    DAS ist schlimm


    GUCKEN ist sowas von egal (wenn er neben mir steht und glotzt, gloze ich entweder mit oder er spürt meinen absatz auf seinem fuß ;-) – wirkt totsicher )


    ein tipp: schlagt eurem freund einne 3er vor, aber mir bedingungen, die eigentlich keine frau, die nicht grade die beste freundin ist, erfüllen kann – dann seid ihr , liebe mädels, zu 100% in jeder seiner phantasien mit drin ;-) und er wird euch vergöttern^^ versprochen^^


    ps.: an besagtem abend ist übrigens nichts gelaufen, nen schwuler kumpel von mir war auch noch dabei, der hätte gepetzt und ansonsten ist mein mann auch ausnahmslos treu denke ich (zu faul zum fremdgehen und wenn er ne heiße frau siet denkt er zu 100% zuerst immer an den dreier XD )


    selbst kein kompliment zu bekommen, während er bei einer anderen das bedürfnis hat MIR zu schrieben, dass sie HOT ist, finde ich persönlich echt fürchterlich und fühlte mich da auch oberelend (+ krank auch noch)


    :)D

    Ich finde mich nicht oberliberal ;-) , aber nach eurer Definition bin ich es wohl.


    Ich möchte aber auch mal erwähnen, dass es immer auf das momentane Empfinden in der Beziehung ankommt, wie man Dinge bewertet.


    Wenn man von Natur aus eher nicht eifersüchtig ist und sich der Beziehung sicher, wird man sich kaum von ein bisschen fremdschauen tangieren lassen. In meiner Beziehung läuft es da so wie mein Moonindarkness.


    Aber sobald man aus irgendwelchen Gründen verunsichert ist, kann die harmloseste Sache ein Drama werden.


    Wenn der eigene Freund einen permanent sagt, wie toll doch andere Frauen sind, aber für die eigene Freundin kein nettes Wort übrig hat, ist natürlich auch etwas in Schieflage.


    Aber grundsätzlich finde ich es ok, wenn mein Freund andere Menschen auch noch wahrnimmt.

    Ich gucke selbst so gerne und viel nach anderen Frauen, dass es meinen entsprechenden Freund nervt. ;-D Merkt euch diese Taktik.


    ("Hast du die gesehen? Waaaaaaaaaaaahnsinn... diese Beine? Mit so einem Kleid?" "Hast du das Mädel mit den hüftlangen Haaren hinten an der Bar gesehen? Boah. Selten ist mir soetwas Schönes über den Weg gelaufen." "OOOOOOH MEIIIIN GOOOOTT!!!!!!!!! WAS FÜR EINE NASE!!!! SIEHST DU DIESE NAAAASEEE??? ICH MÖCHTE WEINEN!!!!!!!!")


    Andere Taktik: Dafür sorgen, dass einem selbst viele Männer hinterherschauen. Dann ist der Freund eher damit beschäftigt, andere Männer böse anzugucken, als anderen Frauen hinterher zu schauen.


    ("Der... DER hat dich angeguckt. Ich verabscheue Männer, die Frauen so anstieren." "Alter, die Typen da hinten hatten auch ein Auge auf dich geworfen. Wie kann man nur so widerlich sein." "WENN DICH DER VERKÄUFER NOCH EINMAL SO ANLÄCHELT, DANN KAUFE ICH HIER NIE WIEDER EIN!!!")


    ;-D

    Zitat

    Du, ich , JEDE Frau weiß, dass Männer nichtnur nach den Shuchen gucken, wenn sie sich nach einer anderen Frau umdrehen. Aber wenn man es nicht ständig aufs Brot geschmiert bekommt, WARUM er das tut, kann man sorgenfreier leben und das besser verdrängen ;-)

    Verdrängen brauch ich auch nichts.


    Wir gucken gemeinsam, auch ich kann zu meinem Freund sagen:" Hey, schau dir mal die an, die sieht ja mal wirklich zum anbeissen aus!!" und mein Freund guckt dann zwar teilweise interessiert, je nachdem ob sie ihm gefällt oder nicht und gibt dann seinen Senf dazu: entweder ich hab Recht oder er macht einen Gegenvorschlag, welche er toller findet. Nicht selten war ich selbst dann damit gemeint.


    Wir können aber genauso gemeinsam auf Männer schauen, wir haben beide eben ein Auge für "schöne Menschen".


    Und schön ist für uns beide nicht: makellos, sondern was authentisch ist, ist schön! In unser beider Augen.


    Ich kenne das aus alten Beziehung, dass es mir zu schaffen machte, wenn ich nicht Toujour das Objekt der Begierde war, trotz dass mir vom Kopf her klar war, dass das unsinn ist, sich deshalb schlecht zu fühlen. Mann ist eben Mann und fertig. ;-D


    Genauso wie wir Frauen, nur können wir das besser verstecken :=o


    Worauf ich hinaus will: Meine jetzige Beziehung ist so stark, dass ich mir nicht mal nen Kopf machen müsste, wenn wir zwei Wochen keinen Sex hatten und mein Schatz trotzdem immer wieder mal einer anderen hinterherguckt.


    Wir pflegen einen respektvollen und vorallendingen offenen Umgang miteinander. Denke, gerade das wird wichtig sein für solche Situationen.

    Zitat

    Worauf ich hinaus will: Meine jetzige Beziehung ist so stark, dass ich mir nicht mal nen Kopf machen müsste, wenn wir zwei Wochen keinen Sex hatten und mein Schatz trotzdem immer wieder mal einer anderen hinterherguckt.


    Wir pflegen einen respektvollen und vorallendingen offenen Umgang miteinander. Denke, gerade das wird wichtig sein für solche Situationen.

    :)^ :)^ :)^

    Gaffen ist auch Gewohnheit: Wer das schon immer gemacht hat, der kann es sich nicht mal eben abgewöhnen. Bei einem Freund von mir ist das so ;-D

    Zitat

    KEIN gucken ist es dann definitiv, wenn er sich nochmal umdreht oder sich derbe den Hals verdrehen muss, um ja ALLES zu sehen, was die andere Frau so zu bieten hat.


    Das kann Mann machen, wenn er ohne seine Freundin/Frau unterwegs ist.

    Irgendwie finde ich das unlogisch. Warum soll der Mann gucken, wenn die Frau nicht dabei ist?


    Wenn man selbst als Frau weiß, dass der Mann gerne guckt, dann weiß man es eben und ob ich dabei bin oder nicht, er tut es doch sowieso. Das ist doch irgendwie Selbstverarsche.


    Ich weiß dass mein Freund gerne mal schaut, er dreht sich allerdings nicht um.


    Ich finde auch nicht, dass es viele Männer gibt, die sich penedrant umschauen. Das fände ich auch unverschämt. Aber ein längerer Blick beim Vorbeilaufen ist für mich mittlerweile nicht mehr so tragisch.


    Ich hatte auch mal arge Probleme damit, aber erstens kann ichs nicht ändern und zweitens bezweifel ich, dass ich gedanklich immer richitg liege. Es gab durchaus Blicke, wo ich mir was dachte und sich hinterher herausstellte, dass er die Person ganz und garnicht attraktiv fand. Und mal ehrlich, man guckt sich doch auch Menschen länger an, die irgendwelche ausgeprägten Merkmale haben. Und das müssen nicht nur Hintern oder Brüste sein. ;-)

    Zitat

    Andere Taktik: Dafür sorgen, dass einem selbst viele Männer hinterherschauen. Dann ist der Freund eher damit beschäftigt, andere Männer böse anzugucken, als anderen Frauen hinterher zu schauen.

    Wo ;-D ;-D ]:D hl wahr, wohl wahr

    Zitat

    Wir gucken gemeinsam, auch ich kann zu meinem Freund sagen:" Hey, schau dir mal die an, die sieht ja mal wirklich zum anbeissen aus!!"

    Ich denk mir nur: "Wen interessiert's?"


    Ich find's ja nicht schlimm, aber ich find es einfach uninteressant, ob andere Frauen zum Anbeißen aussehen oder nicht, genauso wie ich es uninteressant finde, ob ein anderer Mann toll aussieht. Das ist für mich Verschwendung von kostbarer Redezeit mit meinem Freund. ;-D