Ab wann zusammen?

    Hallo,


    ich habe einen Typen kennen gelernt, mit dem ich mir definitiv mehr vorstellen kann. Nun ist es so, dass wir das erste Treffen, nachdem ich ihn angesprochen hatte, sehr kurzweilig einen ganzen Tag verlebt haben. Schon währenddessen, hat er mich zu einem weiteren Treffen am nächsten Tag eingeladen, was am frühen Abend startete und bis zum nächsten Morgen ging (inkl. ersten Kuss und mehr, von ihm ausgehend). Seitdem haben wir uns weitere fünf Mal gesehen und auch wieder eine Nacht zusammen verbracht. Mit ihm läuft es extrem gut, wir haben sehr viel gemeinsam und verstehen uns (im Alltag) und im Bett sehr gut.


    Nun bin ich für ein paar Wochen im Ausland und er auf Reisen, weswegen er vorschlug, dass man keine weiteren Dates mit anderen Typen mehr hat (hatten wir beide eh nicht), bzw. jene beendet, einen Aids Tests macht und nur noch exklusiv miteinander schläft. Offiziell sind wir nicht zusammen, dies hat er auch so gesagt. Dabei aber gemeint, dass, wenn es so weitergeht, sicher kommen wird.


    Meine Frage ist nun, ab wann man sagen kann, dass man zusammen wäre (generell), bzw. ob man eigentlich schon zusammen ist, aber noch wartet,bis ich wieder im Lande bin? Oder ob er mich noch weiter abchecken will, bevor er sich ganz sicher ist?


    Generelle Ideen und Inputs sind willkommen.

  • 3 Antworten

    Er hat das doch schon ganz gut erklärt finde ich und ihr seit mehr oder weniger schon zusammen. Was nun noch passieren kann..man lernt doch noch in dieser Zeit was anderes kennen, ist ja noch ganz frisch bei euch und Sex lief auch noch nicht. Ich gehe aber davon aus, so wie es sich liest für mich, wenn ihr mal richtig miteinander schlaft, seid ihr auch fest zusammen und exklusiv. Genauso verstehe ich es. Sorgen brauchst du meiner Meinung nach nicht mehr grosse haben, er scheint von dir überzeugt.