Zitat

    und einen anderen Grund wird es nicht geben, wieso sich eine junge Frau auf einen alten Sack einlässt).

    Ich empfinde diesen Satz als höchst männerfeindlich und männerverachtend. Ich bin bitter enttäuscht ob dieser Worte.


    -junge Frau=deutlich positiv


    -alter Sack =deutlich negativ


    ..jetzt kommt aber die Crux der Geschichte: Junge Frau läßt sich ausschließlich wegen des Geldes auf 'alten Sack' ein...hnnn?

    Schlimm ist das für mich nicht, wenn viele Männer es dem Lothar M. nachmachen wollen.


    Nur können oder schaffen es nur wenige! Sich mich mit über 50 eine Frau von Anfang 20 zu "angeln".


    Auch will sich nicht jede "angeln" lassen, so wie ich!


    Oft fehlt das Geld oder das Charisma oder beides ]:D

    Zitat

    Ich finde es ziemlich frauenverachtend, wenn Männer der Meinung sind, sie könnten sich eine Frau kaufen (und einen anderen Grund wird es nicht geben, wieso sich eine junge Frau auf einen alten Sack einlässt).

    Und ist es männerverachtend, wenn sich eine junge Frau prostituiert und sich auf den "alten Sack" wegen des Geldes einläßt?


    Wir reden hier doch von Beziehungen auf freiwilliger Basis, und wenn sich Frauen "kaufen" lassen, wieso schwingst du deine moralische Keule nur in Richtung der Männer??

    parazellnuss


    Bitte sieh' Folgendes mit einem Augenzwinkern, so wie es auch gemeint ist....ich mußte einfach schmunzeln:


    erst kommt von Dir, etwas überheblich:

    Zitat

    Die Frederöffnung ist bekannt provokativ gewählt und der TE wird sich lediglich nur noch sporadisch melden, falls der Fred zu versickern droht. Ansonsten lehnt man sich zurück und genießt die Reibereien der angefixten User.

    Aber Du selbst springst ebenfalls, ähnlich, drauf an, sobald etwas Provozierendes aus anderer Ecke kommt:

    Zitat

    Ich empfinde diesen Satz als höchst männerfeindlich und männerverachtend. Ich bin bitter enttäuscht ob dieser Worte...(...)....

    Wie gesagt, das ist "augenzwinkernd" gemeint.


    Nur mal so mein Eindruck.... ;-)

    @ parazellnuss:

    Dann nenn mir mal einen nicht finanziellen Grund, wieso sich eine Frau Anfang 20 auf einen Mann mittleren Alters (also 50-60 Jahre) einlassen sollte?

    @ DieKruemi:

    Ich sehe das so: Wenn sich eine junge Frau auf einen alten Mann einlässt ist sie häufig in einer finanzielle Notlage. Geht der Mann zu einer Prostituierten ist er nicht in Not.

    Ich bin ja nun wirklich viel und oft auf dem Online Markt unterwegs und mir als selbst 32 jährige ist es bisher nicht passiert das ich Männer antraf die wirklich eine um die 20 gesucht haben. Also einen Massenverlauf kann ich da nicht erkennen. Und wenn ich mich so durch die Profile klicke, sind da sogar jede Menge Kerle die selbst 45 sind und eine ab 37 suchen und dabei auch stehen haben, dass sie keine jüngere wollen, weil sie der Meinung sind es passe nicht so. Habe bisher auch Männer kennengelernt die mir sagten das sie Affären mit jüngeren hatten, aber eine Beziehung wollen sie mit einer gleichaltrigen sage ich mal -5 Jahre etc. so ein Mann ist mir neulich begegnet und es war nicht der Erste. Also einen Aufschrei kann ich nicht erkennen meinerseits, oder ich falle in ein bestimmtes Beuteschema, ich treffe auf diese Männer die eine 20 jährige wollen jedenfalls nicht bisher.

    Nochwas, ich klicke mich auch manchmal durch weibliche Profile und da haben sehr sehr viele jüngere stehen das sie nicht von 40 jährigen angeschrieben werden wollen. Manche schreiben dann noch dazu das sie eine Familie gründen möchten und deswegen ein älterer Mann nicht in Frage kommt und manch sind in der Beschreibung sogar noch dreister und schreiben etwas von Scheintoten..so ungefähr ;-D . Also auch da kann ich nicht erkennen das sich eine 23 jährige um einen "alten" Bock reißt.

    außerdem ist es doch vollkommen okay, wenn sich zwei zusammentun, die vielleicht nur auf den eigenen vorteil aus sind? und da istes egal, ob der mann sich schmücken will und die junge frau finanzielle interessen befriedigt. wenn der mann einer jungen frau das leben zeigen will und sie sich vielleicht geborgen fühlt und bei einem erfahrenen mann gut aufgehoben fühlt. oder wenn ein älterer mann sich jünger fühlen will und die junge frau sich dadurch ernst genommen fühlt!?


    es geht doch hier nicht um illegale abhängigkeiten!!!

    Zitat

    Ich sehe das so: Wenn sich eine junge Frau auf einen alten Mann einlässt ist sie häufig in einer finanzielle Notlage.

    nein, sehe ich anders. Das sind dann eher die Frauen, die sich den Wohlstand, bei dem sie meinen, dass er ihnen zusteht, nicht aus eigener Kraft mangels Ausbildung, Fleiß etc erarbeiten können oder wollen und den vermeidlich bequemeren Weg suchen.


    Wie definierst du Notlage? Alleinerziehend, arbeitslos mit Kindern? --nicht gerade die Zielgruppe der älteren, solventen Herren.


    Die kleine Handvoll älterer, gutsituierter Männer, die ich kenne, die sich "etwas deutlich jüngeres" gesucht haben, haben keine Frauen aus Notlagen befreit. Es waren jeweils attraktive Studentinnen. Nicht zu unterschätzen ist auch, dass Geld und Macht bei einigen Frauen nunmal sexy wirken, d.h. es bedarf garnicht einer Überwindung, sich dem Mann hinzugeben. Wäre der selbe Mann Postbote, hätte man ihn nie beachtet......

    Ich erinnere mich an einen Sketch mit Dieter Krebs. Ein junges Mädchen versteckte sich im Hotelzimmer, ER, der Superstar kam ins Hotelzimmer, zog die Perücke vom Kopf, setzte ne Brille auf mit 3 cm dicken Gläsern, zog die Jacke aus löste den Bauchweggürtel (nuja, 8. Monat) nahm die Zähne aus dem Mund ......und......das Groupie lief schreiend weg..... ;-D

    Zitat

    Nicht zu unterschätzen ist auch, dass Geld und Macht bei einigen Frauen nunmal sexy wirken, d.h. es bedarf garnicht einer Überwindung, sich dem Mann hinzugeben. Wäre der selbe Mann Postbote, hätte man ihn nie beachtet......

    Könnte man fast verwechseln mit... Oberflächlichkeit.

    Zitat

    @ parazellnuss:


    Dann nenn mir mal einen nicht finanziellen Grund, wieso sich eine Frau Anfang 20 auf einen Mann mittleren Alters (also 50-60 Jahre) einlassen sollte?

    -Liebe!


    -Zuneigung


    -Sympathie


    -Geborgenheit


    -Neugierde