Ich habe nur den Eröffnungsbeitrag gelesen. Ich fand deine Selbstbeschreibung sehr lustig. Intelligenter Humor zieht Frauen extrem an. Viel mehr als Äußerlichkeiten. Männer achten meiner Meinung nach viel mehr auf äußere Werte, aber egal.


    Kann gut sein, dass alleinerziehende Frauen eben noch andere Kriterien haben. Nämlich wie solvent ein potenzieller Partner ist. Finde ich ehrlich gesagt gar nicht so verwerflich. Im Gegenteil, sie müssen an ihre Kinder denken und wollten diese so gut es geht durchbringen.


    Es ist ja auch nicht so, dass der Mann, der dieses Arrangement eingeht, nichts davon hat. Viele Männer suchen eine Frau, die ein bisschen die Mutterrolle einnimmt und ihn sanft und kuschelig in eine Familie einbettet. Er darf sich als unentbehrlicher Versorger der hilflosen Frau und Kindern profilieren und wird seinerseits Zuhause gut umsorgt. Scheint mir eine faire Sache zu sein.

    Zitat

    Es ist ja auch nicht so, dass der Mann, der dieses Arrangement eingeht, nichts davon hat. Viele Männer suchen eine Frau, die ein bisschen die Mutterrolle einnimmt und ihn sanft und kuschelig in eine Familie einbettet. Er darf sich als unentbehrlicher Versorger der hilflosen Frau und Kindern profilieren und wird seinerseits Zuhause gut umsorgt. Scheint mir eine faire Sache zu sein.

    stimmt-und die frau hat noch einen klaren vorteil-der gutmütige ernährer kann ihr emotional nie sie weh tun, wie einer, den sie wirklich liebt 8-)

    Zitat

    ich dachte wir hätten uns darauf geeinigt, dass das Verhältnis ausgewogen ist!

    hast recht ;-) ...denke viele ehen sind eher zweckgemeinschaften und halten daher manchmal besser und länger, als die, die aus großer liebe geschlossen wurden :=o

    Ja, bestimmt. Aber das ist ja auch nicht schlimm, meiner Meinung nach. Auserdem schließt das Eine, das Andere nicht aus. Und warum muss es immer "die große Liebe" sein. Reicht es nicht, wenn man sich mag und respektiert? Wie du schon sagst, mag das vielleicht sogar besser, weil stabiler sein. Naja, ich bin eh ein überzeugter Single. Aber wenn man Kinder hat, ist die klassische Familienkonstellation schon schön.