Ich finde es derzeit leider nicht mehr zielführend, hier zu schreiben. Merkt ihr nicht, dass ihr Yuna erst recht zur Prokrastination verhelft, indem ihr immer wieder neu auf sie eingeht und dadurch bestärkt?


    Dir alles Gute für die Prüfung, liebe Yuna!

    Wie meinst du das denn mit dem "ist"? Auf mich und meinen Freund bezogen?


    Ich liege stundenlang mit ihm kuschelnd im Bett, küsse ihn minutenlang, bin aber nicht verliebt? Das mache ich auch ohne es zu sein?


    Hätte ich mal nicht gefragt. Jetzt gehts mir gleich vor lauter Panik wieder schlecht...


    Gott. Wann hat das nur ein Ende.

    Zitat

    Wie meinst du das denn mit dem "ist"? Auf mich und meinen Freund bezogen?

    Ja.


    Es ging in dem Part davor nicht um dich/euch, sondern was "man" kann und nicht kann. Und da kann ich dir eben nur antworten: Natürlich gibt es Leute, die das alles tun, ohne verliebt zu sein. Dir zu sagen, dass alle Leute, die kuscheln und umarmen, sich lieben, wäre eine Lüge.


    Nun musst du aber lernen, dass die Vielfältigkeit dessen, was kuscheln, küssen, umarmen und Co. für andere bedeutet nichts darüber aussagt, was es für dich und deinen Freund bedeutet.


    Man kann das tun, ohne verliebt zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass es dann auch bei dir und deinem Freund keine Verliebtkeit ist, nur weil andere es "einfach so" tun.

    Mnef, das macht mir doch nur wieder Angst. Jetzt sitze ich hier panisch und meine Zweifel fühlen sich bestätigt.


    "Ohgott, ich bin nicht verliebt, ich muss sofort diese Beziehung beenden!" ... :-/


    Herje. Dieses Leben ist so schrecklich. :°(


    Ich versteh nach wie vor nicht, woran man bemessen soll, dass man verliebt ist. Und wenn ich es nicht bin, wieso ich dann all diese Dinge tue? Aus Einsamkeit? Da wein ich ja gleich wieder. :°(


    Großartig. Ich sollte mich betrinken.

    Oh man, ich meinte auch nicht, dass du Alkohol und Beruhigungsmittel zusammen nehmen sollst :|N


    Aber erst stresst du hier rum, dass du was zu Beruhigung brauchst und freiverkäufliche Medikamente nichts bringen und jetzt hast du ein gutes Medikament und nimmst es nicht. Du steigerst dich gerade immer mehr in deine Ängste und Gedanken rein. Das Tavor könnte dir helfen mal abzuschalten.

    Zitat

    Mnef, das macht mir doch nur wieder Angst. Jetzt sitze ich hier panisch und meine Zweifel fühlen sich bestätigt.

    Yuna, das tut mir leid. Aber es ist doch auch keine Lösung, dir jetzt einzureden, wenn sich 2 Leute umarmen etc., dann sei das ein Beweis für Liebe ;-D Zumal ich dir ja oft genug gesagt habe, dass du zwischen den Zeilen oft Dinge über deinen Freund schreibst, die eindeutig nach mehr als "nur" Freunschaft klingen. Und dass du diese Zweifel bei jedem hättest, auch beim schönsten Mann der Welt und der Liebe deines Lebens.


    Wenn du trotzdem diese "Kann man auch..."-Fragen stellst, dann ist die Antwort natürlich immer: Ja, kann man. Ist schon etwas schwer an dieser Stelle; die einzige Alternative wäre eigentlich nur, dich zu belügen oder solche Fragen, deren Antworten dich in Panik versetzen, obwohl sie nichts über DEINE Beziehung aussagen, zu ignorieren :-/

    Zitat

    Ich versteh nach wie vor nicht, woran man bemessen soll, dass man verliebt ist. Und wenn ich es nicht bin, wieso ich dann all diese Dinge tue? Aus Einsamkeit? Da wein ich ja gleich wieder. :°(

    Versuch doch mal, es gar nicht zu bemessen. Du verbringst gerne Zeit mit ihm - dann tu es. Manchmal brauchst du auch Zeit für dich (wie jeder andere auch) - die kannst du haben. Im Grunde hast du gerade die vorteilhafte Position, dass du dir nehmen kannst, was du willst, weil es dir zu Füßen liegt.

    Yuna, es schadet dir nur, wenn du wieder deine Fragen per PN an die User schreibst.


    Du hast schon tausend Fragen dieser Art gestellt und NIE EINE LÖSUNG GEFUNDEN.


    Wenn du jetzt nicht einen Schritt nach dem anderen machst, bringst du dich selbst in eine Krise.


    Bitte nimm das ernst.


    Konzentriere dich auf die Prüfung.

    Das meinte ich hiermit:

    Zitat

    Ist schon etwas schwer an dieser Stelle; die einzige Alternative wäre eigentlich nur, dich zu belügen oder solche Fragen, deren Antworten dich in Panik versetzen, obwohl sie nichts über DEINE Beziehung aussagen, zu ignorieren :-/

    Aber warum ignorierst du diese Fragen dann nicht mnef?


    Es ist doch klar, dass die Antworten Yuna nicht helfen.


    Es geht nicht um die Beziehung, um ein Beruhigungsmittel oder um die Therapie.


    Dieser Grübelzwang ist ein Automatismus, der Yuna immer wieder zwingt, Fragen zu stellen, um neue Nahrung zu bekommen.


    Wenn man auf die Fragen eingeht, ist es so, als würde man einem Alkoholiker immer wieder ein Bier hinstellen.