• Analsex beim ONS

    hallo! ich frag mich wirklich immer wieder was mit euch männern los ist...:-/ ich hatte vor ein paar wochen einen ziemlich verunglückten ons. der typ hatte schon bisschen was getrunken als ich ihn auf einer feier kennen lernte, da hat es nichtmehr so recht geklappt. aber wir haben uns ganz gut verstanden und ich hab mit ihm auch das thema analverkehr…
  • 207 Antworten

    @ johnny

    Zitat

    wer geil ist und schnell mal ficken will, soll das machen und dann schaut mann eben vorher nicht, ob man sich versteht, sich nachher noch grüßt & lieb zueinander ist. und wer da auf die brieftasche, auf gute manieren am gesellschaftlichen parkett oder die soziale position schaut, hat sie meiner ansicht nach einfach nicht alle.

    ach so war das mit dem "sozial" gemeint - gut, da gebe ich dir recht. Hatte das auf etwas anderes bezogen.

    @ hotcat

    Ich versteh nicht deinen Beitrag absichtlich falsch. Ich habe nur widergespiegelt, welche Meinungen mir über solche Frauen schon begegnet sind und das Zitat dafür als "Aufhänger" benutzt. Sorry, wenn du dich dadurch angegriffen gefühlt hast. @:)

    Zitat

    Es kann dich doch kaum überraschen, dass manche Männer mit zweierlei Maß messen und keine besonders hohe Meinung von Frauen haben, die sich holen was sie brauchen?

    also ich zb hab' eine sehr hohe meinung von frauen, die sich holen, was sie brauchen. nur sollten sie vorher und nachher offen dazu stehen, was sie brauchen. da liegt das problem. nachher herumzutändeln (es war doch alles anders gemeint) ist doch kinderkram. und wenn es doch was anderes ist, was sie brauchen (nämlich kein ONS, sondern eine lockere affäre) dann ist sicher nicht der mann schuld und dann ist auch kein mann hier im forum schuld, sondern nur die TE selbst.

    Zitat

    Ich glaube eher, das eine Frau ziemlich verzweifelt sein muß, wenn sie so etwas macht?

    Aber sicher doch. Vermutlich hässlich wie die Nacht und ist froh, wenn ein Typ Erbarmen mit ihr hat ;-D;-D;-D


    dass auch eine Frau einen ONS einfach nur aus Spaß an der Sache machen könnte, geht anscheinend einigen Männern hier nicht in den Kopf ;-D

    Zitat

    dass auch eine Frau einen ONS einfach nur aus Spaß an der Sache machen könnte, geht anscheinend einigen Männern hier nicht in den Kopf ;-D

    Naja aber meistens sinds am Ende ja doch die Frauen wo mehr wollen :=o

    @ MIgls

    Ich hab auch Männer erlebt, die mehr wollten.


    Nur in einem hat silberruecken (war er das?:-/) recht: Man sollte mit keiner Erwartungshaltung an einen ONS drangehen. Wenn es passt, springt ein Funke über und man sieht sich vielleicht wieder. Und wenn es nicht passt, dann eben nicht. Nachgrübeleien darüber bringen nichts.


    Im Fall der TE habe ich ihr ja schon geraten, dass sie ihn einfach vergessen soll.

    Zitat

    Ich habe nur widergespiegelt, welche Meinungen mir über solche Frauen schon begegnet sind und das Zitat dafür als "Aufhänger" benutzt. Sorry, wenn du dich dadurch angegriffen gefühlt hast. @:)

    Ah ok @:) War dann ein Missverständnis!

    anami

    Zitat

    wenn er es wirklich gut fand, warum hat er dann nicht mit mir geredet? es müsste ihn doch reizen das weiter auszuprobieren, oder? so würde es mir jedenfalls gehen, aber ich bin ja kein mann.

    Du hast ja eigentlich keinen Ons gewollt, sondern eine unverbindliche Affäre, also wiederholten Sex. Kann ich nachvollziehen, ist mir auch lieber. Ons war aber bei mir dann immer der Sex, den ich nicht wiederholen wollte, weil er mir nicht so gefallen hat, mal vorsichtig ausgedrückt. Also ein Ons im nachhinein, nicht von Anfang an so geplant. Ich hatte auch mal einen Dreier, der an sich nicht schlecht war, aber auch da war ich nicht auf eine Wiederholung aus und habe den Kontakt sofort danach abgebrochen. So würde ich das nun auch interpretieren, es war eben doch nicht so sein Ding, oder es reicht ihm dieses eine Mal, und deshalb signalisiert er dir, weil er darüber womöglich kein Wort verlieren will, dass er für eine Wiederholung nicht zu haben ist. Ich glaube fast, das würde ich ähnlich machen.:-/

    Zitat

    was mich so ärgert ist, das ich ihn zwar nicht schlecht finde oder so, sonst hätte ich ja nicht mit ihm geschlafen, aber er ist, wie soll ich das ausdrücken, in der "rangordnung" deutlich unter mir. d.h. ich sehe besser aus, bin sozial besser gestellt usw. soll jetzt nicht eingebildet klingen, ist aber so. und nochmal, ich will keine beziehung, mir hätte einfach ein fester sexualpartner, der mir mein singledasein etwas versüßt, genügt.

    Was für ein Jammer. Er hat keine Lust, den Pausenclown für die Spitze der Gesellschaft zu spielen. :|N

    Zitat

    Was für ein Jammer. Er hat keine Lust, den Pausenclown für die Spitze der Gesellschaft zu spielen. :|N

    ;-D ;-D


    ja das ist schon traurich. sehr träuerlich, sogar. die liebessklaven sind eben auch nicht mehr, was sie eynmal waren. die gute alte zoyt. sie fehlt mir auch so sähr. :)- o:) :)- und ich meine, in was für einer gesällschaft leben wir eigentlich, dass sich ein mann einfach so 'rausnehmen darf, seinen hartholzstab nicht jederzeit für seine kleine nicht-beziehung stossbereit zu halten. das ist ja einfach unmänschlich. zutiefst. ich glaube fast, ich gönnte mir jetzt ein kloines gläschen schampus - zur abwechslung.

    Zitat

    Was für ein Jammer. Er hat keine Lust, den Pausenclown für die Spitze der Gesellschaft zu spielen. :|N

    Na das umschreibt ja den ganzen Sachverhalt aufs Vortrefflichste !!!;-D:)^:)^:)^;-D

    Zitat

    was mich so ärgert ist, das ich ihn zwar nicht schlecht finde oder so, sonst hätte ich ja nicht mit ihm geschlafen, aber er ist, wie soll ich das ausdrücken, in der "rangordnung" deutlich unter mir. d.h. ich sehe besser aus, bin sozial besser gestellt usw. soll jetzt nicht eingebildet klingen, ist aber so. und nochmal, ich will keine beziehung, mir hätte einfach ein fester sexualpartner, der mir mein singledasein etwas versüßt, genügt.

    Also, ich weiß nicht von wem dieser Beitrag ist. Aber das ist ja sowas von arrogant. Ich könnte kotzen!