Angst mich meinem Freund ungeschminkt zu zeigen wegen meiner schlechten Haut

    Hallo zusammen,


    ich bin super verzweifelt & weiß nicht mehr weiter :-/

    Ich (24) bin schon seit fast einem Jahr mit meinem Freund (32) zusammen.

    Ich bin nach wie vor verliebt wie am ersten Tag in diesen Mann!


    Wir wollen jetzt zusammen 3 Wochen in den Urlaub fliegen & da werde ich mich ihm gezwungenermaßen mal ungeschminkt zeigen müssen.


    Problem, ich habe mich bisher noch nie getraut mich ihm ungeschminkt zu zeigen.. Immer mindestens eine BB-Cream oder so, sogar abends oder nachts.

    Grund dafür ist meine Haut. Ich habe Pickel & an den Backen und Stirn Couperose/Rosacea, dh. meine Backen & Stirn sind dauergerrötet & ich sehe ungeschminkt immer aus wie wenn ich Fieber hab!!

    Mein sonstiges Aussehen ist nicht schlecht, ich bin schlank, habe schöne Augen & Gesichtszüge, aber meine Haut ist wirklich der Horror :|N

    Er sagt mir jeden Tag schon von Anfang an wie schön & hübsch ich sei..

    Und ich hab so sehr Angst dass er weg ist wenn er mich mal ganz ohne Make-Up sieht! Ich habe so Angst dass er mich dann hässlich findet & verlässt :-|


    Ihm ist das Aussehen an einer Frau sehr wichtig. Er ist selbst mega hübsch & natürlich erwartet er das auch von seiner Partnerin & ich hab echt so Angst dass es das dann war mit unserer Beziehung! :/

    Er meinte mal Akne findet er nicht so schlimm aber was ist mit der Rosacea?! Er will doch nicht mit einer Frau zusammen sein die dann aussieht wie ne Tomate?!


    Was soll ich tun? Hab in der Apotheke schon die halbe Gesichtspflege-Abteilung leergekauft!

    Denkt ihr er verlässt mich? :|N

  • 42 Antworten

    Dazu gibt's eigentlich nur eins zu sagen...

    Wenn er dich deswegen verlässt dann solltest du froh drüber sein dass er weg ist! Ist er mit dir oder deiner Haut zusammen? %:|

    zum einen finde ich es beinah gruselig, daß du nach einem jahr sagst: verliebt wie am ersten tag.. hätte nich innerhalb eines jahres liebe und vertrauen entstehen sollen? womit wir beim 2. problem wären

    du gehst davon aus, daß er dich nicht liebt. wenn er das nämlich tut, is ihm der nacktzustand deiner haut völlig egal, zumal du es ja im alltag schaffst, diese rötungen zu verdecken.

    und wo ist dein selbstbewusstsein? bist du dirs echt nich wert, einen tüpen in den wind zu schicken, weil deine haut ihm wichtiger is, als dein charakter, als DU?

    ich find, da läuft ganz grundsätzlich was schief bei euch beiden.

    und ich frag mich auch, wie ihr es packt, daß er dich noch nie nackert (haut) gesehen hat. spätestens morgens beim aufstehen is doch alles verwischt.

    hat er sich noch nie gefragt, wie du ohne schminke aussiehst?

    Alias 956190 schrieb:

    Ihm ist das Aussehen an einer Frau sehr wichtig.

    Alias 956190 schrieb:

    natürlich erwartet er das auch von seiner Partnerin

    Alias 956190 schrieb:

    Er sagt mir jeden Tag schon von Anfang an wie schön & hübsch ich sei..

    Ich sehe da irgendwie nicht das Problem. Er sagt dir doch das du schön und hübsch bist. Das Problem ist vermutlich nicht dein Freund - der immerhin seit einem Jahr mit dir zusammen ist - sondern dein Selbstwertgefühl bzw. das Gefühl deinem gut aussehenden Freund ungeschminkt nicht zu genügen. Menschen - auch Frauen - sehen eben in Natura oft nicht so aus wie die gephotoshopten (tolles Wort) Hochglanz-Models. Du hast halt eine Art Hautkrankheit - wenn ich es mal so ausdrücken darf. Das hast du dir nicht ausgesucht. Es ist halt so. Kein Grund sich dafür zu schämen. Und wenn ihr schon ein Jahr zusammen seit, wird er wohl bemerken das du immer geschminkt bist. Wenn er das nie angesprochen hat, wird es ihm vermutlich auch nichts ausmachen. Vielleicht bemerkt er auch deine Unsicherheit diesbezüglich und deshalb die - vermutlich ehrlich gemeinten - Komplimente. Um dir die Unsicherheit zu nehmen.

    Und ganz ehrlich. Sollte er plötzlich doch schreiend weglaufen, war es auch nicht besonders schade um ihn...

    Ich würde mit ihm darüber reden, ihm erklären warum du immer geschminkt bist und dann einfach mal alles weglassen. Er ist immerhin dein Freund, also jemand dem du eigentlich vertrauen können solltest. Ich glaube es wird am Ende gar nicht schlimm sein und vielleicht ist er dann sogar stolz auf dich das du dich endlich getraut hast.

    Wenn man sich beim Partner (!) nicht so einenader zeigen darf, wie man naturgemäß aussieht, wo den dann?

    Hast du mal überlegt, ob das schlechte Hautbild vielleicht durch das Schminken kommt?


    Ich kannte mal eine Freundin (mit der ich aber nicht zusammen war, eben nur eine normale Freundin), die ziemlich hübsch war. Aber es gab wohl eine Zeit in der sie sich extrem geritzt hatte und ihre Arme sahen aus wie von einem Hardcore-Junkie. Mir wäre das vollkommen egal gewesen.

    Eine guter Freund von mir hatte als Jugendlicher extreme Akne und er kleisterte sich täglich das Gesicht mit einer Creme ein. Das war ziemlich auffällig und viele haben ihn auf die "Schminke" angesprochen. Nach der Erklärung das es einen medizinischen Grund gab, war immer Ruhe. Er fiel als "geschminkter" Mann nur immer auf. Heute braucht er das zum Glück nicht mehr.

    Rosazea ist ja sehr unterschiedlich im Verlauf und wie es denn tatsächlich aussieht. Eine Bekannte von mir hat das auch. Das sieht man aber kaum.

    Rote Wangen hat ein Lehrer von mir gehabt und zwar beidseitig und auch auffällig. Sah richtig süß aus bei ihm. Er hat es auch selbst angesprochen.

    An deiner Stelle wäre ich ehrlich zum Freund und würde sagen, er kenne dich ja bisher nur mit Make up. Ohne hättest du etwas rötere Wangen ect. und auch ein paar Pickel.

    Er wird sich daran entweder daran gewöhnen und wenn er es nicht kann, dann hat er eher ein Problem mit seinen Prioritäten im Leben.

    Ich würde dir auch dazu raten dich einfach zu trauen. Wenn er dich wirklich liebt wirst du da eine absolut positive Überraschung erleben - und wenn er sich negativ äußert weißt du wo der Hase langläuft.


    Ich wünsche dir, so oder so, jemanden der dich so nimmt wie du bist. @:)

    Wenn du dir nicht grundsätzlich immer unter das Make-Up auch noch schichtenweise Camouflage packst hat er das eh schon gesehen.
    Make-Up verdeckt ja nur von weitem, je näher man an einen Menschen kommt, desto mehr sieht man doch die Haut in echt, nur mit Farbe drüber.
    Also mach dir nicht so einen Kopf! Er verlässt dich mit sehr großer Wahrscheinlich keit bestimmt nicht wegen deiner Haut und wenn er das tun würde, wäre er so ein Vollhonk, dass man den doch echt nicht haben wollen würde, oder?

    Habt einen schönen Urlaub.

    Zitat

    Grund dafür ist meine Haut. Ich habe Pickel & an den Backen und Stirn Couperose/Rosacea,


    Ich kann mir schwer vorstellen, dass Du Pickel mit Schminke unsichtbar machst.


    Zitat

    Er meinte mal Akne findet er nicht so schlimm


    Könnte es sein, dass er Dir das genau deshalb gesagt hat, weil es ihm aufgefallen ist, dass Du mit der Schminke etwas überdeckst, und er Dir damit mitteilen wollte, dass das für ihn nicht nötig ist?


    Und es wurde schon geschrieben, wenn er Dich tatsächlich verlässt, weil er Dich unbeschminkt sieht, dann ist und war seine Liebe wohl auch nicht mehr als Schminke.

    nach einem Jahr Beziehung ist es schwer, zu sagen, was einen selbst belastet. Und mit jeder Woche wird es schwerer.


    Mein Mann und ich sind seit 35 Jahren zusammen. Damals wog ich 40 ! Kilo weniger.


    Im Urlaub habt ihr zwei Zeit, über deine Haut zu reden. Verstecken kann sehr viel Energie rauben. Mehr als einmal sagen, was dich plagt. Nur Mut. Alles gute

    kardamom schrieb:
    marblemadness schrieb:

    Herzliches Beileid für Deine Beziehung.

    Von mir auch.

    Ich weiß gar nicht, ob das unbedingt so viel negatives über die Beziehung aussagt.

    Natürlich sollte es im Idealfall dem Partner gegenüber möglich sein, seine Unsicherheiten offenzulegen, aber wie oft ist das nicht der Fall?

    Ich kenne genügend Freundinnen, die in bestimmten Momenten den BH anlassen, das Licht ausmachen O.Ä.

    Erstrebenswert ist natürlich das Gegenteil, aber wie hier schon geschrieben wurde, ist dem Freund das wahrscheinlich sogar schon aufgefallen und er stört sich nicht daran.


    Die TE fühlt sich damit aber extrem unwohl und das kann ich persönlich verstehen.


    Hormonell bedingt bekam ich plötzlich Akne, während ich in einer Beziehung war, beim damaliger Freund hat es also zwangsläufig mitbekommen. Und obwohl er mir immer gesagt hat, dass es ihm egal sei, habe ich regelmäßig nach dem Abschminken Heulänfalle bekommen, weil es mir so unangenehm war.

    Ich weiß nicht, ob ich nicht auch versucht hätte, das einfach zu "verstecken", wenn es von Anfang an so gewesen wäre.


    Mir persönlich hat es mit der Zeit geholfen, das offen anzusprechen.

    Die Reaktionen, die ich mir selbst ausgemalt hatte, was andere denken, waren nämlich immer schlimmer als die Realität.

    Hab dann erklärt, woher das kommt und gut war. Und dann irgendwann hab ichs gar nicht mehr übergeschminkt, dann war der "Schock" für mich nach dem abschminken nicht mehr so groß, weil ich mich den ganzen Tag so sah.


    Liebe TE,

    In welchen Situationen im Urlaub befürchtest du denn, dass er dich ungeschminkt sieht? Wie machst du das denn sonst im Alltag?

    An alle, die mir herzliches Mitleid für meine Beziehung gewünscht haben: Meine Beziehung ist wunderschön!

    Er ist mein Traummann, in jeglicher Hinsicht!!

    Das Problem liegt eben wie gesagt bei meiner schlechten Haut.. Er könnte viele Frauen haben & was ist wenn er mich dann irgendwann für eine Frau mit "gesunder" Haut verlässt, nur darum ging es mir!!

    Außerdem finde ich den "Natural"-Look sehr sehr schön & würde auch diese Seite an mir ihm mal so gerne zeigen & nicht nur die Seite der überschminkten Tussi (mal überspitzt ausgedrückt.)


    Danke schon mal an euch alle, die Verständnis für mich haben & mir Trost zusprechen :-)


    ramajal : Komplette 3 Wochen am Stück irgendwas drauf haben will ich nicht, außerdem würde die Schminke auch oft beim Baden gehn, in starker Hitze usw. bestimmt verlaufen..

    Davor hatte ich halt immer was drauf wenn ich bei ihm war!! Sehen uns auch nicht jeden Tag, von daher ging das...