mrO


    ich weiß ist schon schwer


    aber auch ICH war einmal fast um haaresbreite soweit das ich mir eine die hier in meiner straße stand


    aus rumänien oder bulgarien und sich für 10 euro anbot fast in meiner wohnung versteckt hätte :-/


    sie sah aus wie ca. 14 jahre maximal und guckte micht immer freundlich und traurig an


    3 tagelang


    am 4 tag nahm ich mir vor sie einfach mitzunehmen und sie zu verstecken


    als ich da vorbeiging, war sie schon weg, wurde ausgetauscht, warscheinlich verkauft :-/

    Sie ist meines erachtens keine die diesen Beruf freiwillig ausübt.Sie steht bei Regen,eisiger kälte etc stunden lang !!! kann baum ein wort Deutsch außer die Standarts Millieu etc ist dazu noch sehr Jung !!! Zwar hatte sie mit meinem Freund spaß bei der sache,wie es den anschein machte !!! Jedoch nur aus dem Grund da er auch ein Gutaussehender Junger Typ ist,und nett zu ihr war !!!

    hallo mrO


    sie zur polizei schleppen ???


    dabei riskiert er natürlich sein eigenes leben das ist klar


    (war ich mir damals selber auch bewußt als ich mit dem gedanken spielte, dieses kind erstmal zu verstecken und evtl. mit ihr in den morgenstunden wenn die aufpasser weg sind sie zur wache zu bringen) :-/


    du könntest natürlich auch deine vermutungen (das es sich um zwangsprostitution handelt und evtl. auch ein foto von dem mädchen machen), der polizei und einer frauenhilfsorganisation weitersagen und auch die anschrift wo dieses mädchen "arbeiten" muß, halt weitergeben, in der hoffnung, daß die dann was unternehmen, razzia oder sonstwas, dann würde sie evtl. befreit werden.


    aber asonsten kenne ich mich damit nicht aus :-|

    geh lieber alleiner zur polizei, oder anonym anrufen und anschrift sagen wo das mädchen arbeitet


    und auch eine frauenhilfsorganisation in deiner nähe bescheid geben und auch dieser organisation die anschrift geben


    die veranlassen schon das richtige


    hoffentlich

    um nochmal auf den aspekt zurückzukommen das dein freund ;-)


    sie gut finden bzw. verliebt ist in sie:


    dein freund könnte sie auch fragen aus welcher stadt oder dorf sie kommt


    wo ungefähr ihre familie herkommt und ihren vor- und nachnamen aufschreiben und ein foto machen


    danach erst würde ich die polizei- und hilfsorganisation informieren


    vielleicht kannst du sie nach dem sie befreit worden ist, falls es klappt ":/ , dann in bulgarien suchen gehen nach einigen monaten bzw. bei der polizei nachfragen, ob sie irgendwo gelandet ist (unterbringung dort oder sonstiges)


    lg sofi

    bulgarien ist ein sehr armes land, die durschnittsbevölkerung verdient kaum was. es gibt nen riesen unterschied zwischen arm und reich. die preise haben westniveau. klar gibts alles zu kaufen und grosse einkaufszentren, aber die sind fast nur mit touristen bevölkert. die arbeitslosigkeit ist gross. wenn du dort keine reichen verwandten, keine connections etc. hast gehts du unter. die kriminalitätsrate ist sehr hoch. vielen jungen frauen haben ein falsches bild vom westen vor augen, sie möchten nur weg und wittern das grosse geld. sie geraten oft in die fänge von irgendwelchen organisationen, die ihnen reichtum und ein besseres leben im ausland versprechen. sie wissen nicht worauf sie sich einlassen. es ist auch gefährlich dem nachzugehen und einer prostituierten raushelfen zu wollen, man weiss nicht welche zuhälter sie hat oder welche organisationen hinter ihr stehen, es kann sein, dass man selber in die fänge solcher hintermänner gerät und nachteile hat.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Habe vorhin ein langes gespräch mit ihm über dieses Thema geführt,und habe ihm geraten seine gefühle ihr gegenüber zu offenbarenm,und evtl zur Polizei zu gehen wie es hier oft gepostet wurde.Jedoch hat er bedenken er ist wirklich über beide Ohren in sie verliebt,es ist nicht nur eine kleine schwärmerei wie er es mir zuvor weiß machen wollte ;-) Bedenken hat er das sie seine gefühle evtl nicht erwiedert,oder falls er zu polizei geht sie abgeschoben wird,und er evtl niewieder etwas von ihr hört,sieht,falls sie eine ZWP ist.