Ich hab auch echt ein Problem damit. Ich hatte bisher hauptsächlich nur sehr liebe Männer, und (ohne eingebildet klingen zu wollen) ich gehöre auch zu den vielen Frauen, die mit Geist und Würde und Selbstrespekt gesegnet worden sind. Das heißt, daß ich es nicht abhaben kann, wenn ich nur einen Satz höre, der im entferntesten wie ein BEfehl oder wie eine Entwürdigung ausgelegt werden könnte. Und dann werde ich meist aufbrausend und laut. Aber wie gesagt, ich hab immer die lieben. Auch jetzt. MEistens freut es mich, daß mein Freund so lieb und aufmerksam ist- wenn ich mir die unromantischen Typen meiner Freundinnen angucke. Aber irgendwie fehlt manchmal der Pfeffer. Beim Sex zum Beispiel. Aber einen Bad Boy mag ich auch nicht...muß was dazwischen geben. Nun hab ich aber mal diesen lieben Freund und muß aufpasse damit glücklich zu sein, so wie es sich gehört...

    Hi,

    Als Mann ist es unheimlich schwierig die Balance zu finden und diese dann auch so beizubehalten.


    Wenn ich es hart ausdrücken würde, verlangen Frauen von Männern Schizophrenie. ;-D


    Ich mein' ich habe damit kein Problem, Frauen sind bei mir immer sehr zufrieden...


    Aber warum Frau(en) ??


    Nun...


    Das Problem eines "Schizophrenen" ist eine gewisse Tendenz zur Unbeständigkeit, die ja auch gerade verlangt wird.


    Dies ist eines der Hauptprobleme von uns Männer.


    Nach dem Motto: Aus der Reihe tanzen, aber in Maßen und dann bitte wieder einreihen.


    Ein anderes Problem ist die Sexualität:


    Ich habe das erste mal erlebt Schwierigkeiten zu haben in eine Frau "einzudringen".


    Und das lag daran, dass ich wirklichen Respekt als Mensch vor dieser Person hatte (habe).


    Das war ein ganz neues Erlebnis für mich. Es gehört auch eine gewisse Portion dazu über dem anderen zu stehen, wenn man richtig "geilen" Sex haben möchte.


    ->Rudelführer und (Alpha?) Weibchen - zumindest für den Augenblick.


    Ein ewiges Dilemma.


    Ich liebe beides und kann doch nie so nah sein wie ich möchte und gleichzeitig die wahnsinnigsten Gefühle auslösen -


    zumindest beim Sex.


    So ganz bin ich da auch noch nicht durchgestiegen.


    Es gibt viel zu erforschen...


    Gruß Chris