• Beinahe fremdgegangen

    Hallo zusammen, ich lebe zur Zeit in einer fast fünfjährigen Beziehung und wäre vor einigen Tagen beinahe fremdgegangen. Mein schlechtes Gewissen hat mich irgendwie davor abgehalten es ganz durchzuziehen. Ich lag mit der anderen Frau schon im Bett wild knutschend und halb ausgezogen, konnte mich dann aber ich weiß nicht mehr wie bremsen. Das Ganze wirkte…
  • 158 Antworten

    Aber wie gesagt, habe nicht alles gelesen. Ich finde es jedenfalls gut, dass du ehrlich zu ihr sein willst, und dass du wartest, bis sie die Prüfungen abgelegt hat. @:)

    Horcht mal! ... Woher kommt dieses Hufgetrappel?! ... Ach ja, Seeepferdchen kommt mal wieder latent aggressiv in den Faden gedonnert. %-|

  • Anzeige

    @ Kamillchen

    :)= :)= :)=


    wenn ich mich Recht entsinne, hat der TE vor Monaten schon einen Faden, wo er von seinem sexuellen Leidensdruck in der Beziehung berichtet hat.

    @ Käsebrot,

    du sehnst dich nach einer sexuell eher dominanten, fordernden Frau, die dir ein wenig "zeigt wo´s langgeht"


    Ich finde auch, dass du es richtig machst, wenn du wegen den Prüfungen noch ein paar Wochen wartest, bis du deiner Freundin sagst, dass du so nicht leben willst. Ich finde es auch nicht abwegig, dass zwei Leute beim auseinandergehen einer Beziehung sich weiterhin freundschaftlich gesonnen bleiben, den Kontakt beibehalten und sich je nach Bedarf auch mal helfen und unterstützen.


    Ich glaube auch nicht, dass sie aus allen Wolken fallen wird, denn sie kennt ja schon lange deine innere Zerissenheit und deine Unzufriedenheit was eure Sexualität angeht.


    Bei deinem "Trennungsgespräch" würde ich genau hier ansetzen. Denn nicht weil du sie fast betrogen hast, trennst du dich, sondern weil du schon seit langem "ausbrechen" willst, bist du "fast" fremdgegangen.


    Alles Gute

    Ich glaube so langsam, Seepferdchen arbeitet hier mit ihren Beiträgen nur ihre privaten Probleme mit Sexualität und Männern und die damit verbundenen Enttäuschungen (= Abweichungen von der rosaroten Disneywelt) auf. Sie hat eben eine sehr restriktive Sexualmoral (Schuldkomplex?) und erhebt das hier zum allgemeingültigen Prinzip. Damit liegt sie oft aber, wie bei der Einschätzung der Situation des TE, mit ihrer Meinung meilenweit von einem einigermaßen realistischen Bild entfernt und bringt damit den betroffenen Personen keinen Mehrwert, sondern stänkert nur mit missionarischem Eifer gegen sexuelle Offenheit oder das Ausleben von sexuellen Vorlieben an. Dieses christlich angehauchte Disney-Weltbild das sie immer predigt mag ja in ihrem Kopf sehr schön sein – es hat nur für die hier diskutierten Probleme keinerlei Relevanz.

    Danke, Bambiene |-o


    Das hier fand ich meinerseits super:

    Zitat

    Und anscheinend hat die Sache ja als "Katalysator" gewirkt und einen Denkprozess in Gang gesetzt. Man mag mich dafür steinigen, aber ich finde, ein "Fehler" hat sich immer dann gelohnt, wenn man ihn 1. einsieht, 2. etwas daraus lernt und 3. genau denselben Fehler zukünftig vermeidet; oder, ganz faustisch: Es irrt der Mensch, so lang er strebt.


    Ich denke mal, dass du zukünftig sensibler bei der Wahl deiner Partnerin sein und eine "unpassende Kandidatin" eher erkennen und aussortieren wirst.

    :)z Ich denke, dass diese steinige Wege einfach notwendig sind, damit man erst einmal lernen kann, was man nicht will. Leider scheint es so zu sein.

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige

    Hmm..ich glaube du könntest Recht haben, Narras |-o


    Hab im Moment wirklich Probleme damit und in der Vergangenheit auch schon..


    Dann schreib ich mal lieber nix mehr |-o Sorry... weiss nicht, was mit mir los ist im Moment...

    Kamillchen

    Zitat

    Creedgirl,


    ..... habe deine Beiträge hier nachgelesen.

    Soll ich jetzt Verfolgungswahn bekommen? ;-D


    Kurz und knapp: Ich lass dir deine Meinung und du mir meine :)z


    (Zumal auch du leider meine teilweise enthaltene Ironie und Provokation nicht bemerkt hast.)


    Alles andere würde ausarten, woran ich keinerlei Interesse habe.


    Und tschüss..... :=o

  • Anzeige