Besuch in der Therme und enger Körperkontakt

    Ich lese schon seit einiger Zeit mit in dem Forum und finde großen Gefallen daran.


    Nun wage ich mich an meinen ersten eigenen Thread. Habt bei Fehlern bitte ein Nachsehen :)


    Ich bin nun schon seit ein paar Wochen mit meiner Freundin zusammen. Wind beide 20 Jahre alt.


    Wir planen jetzt das nächste Wochenende die Therme zu besuchen.


    Wie es nun in Thermen ist, geht man in die Sauna, Whirpool usw.


    Da ich auch so ziemlich schnell auch in vollig ungünstgen Situationen ein steifen kriege, denke ich, ist es in der Therme vorprogrammiert. Ich brauche eine Frau echt nur nackt zu sehen.


    Man müsste sich bei seiner Freundin darüber natürlich schämen, aber wir waren in diesen wenigen Wochen unserer Beziehung noch nicht Intim, geschweige denn das wir uns nackt gesehen hätten.


    Jetzt bin ich ernsthaft am überlegen ob ich es einfach abblase. Möchte nämlich wirklich nicht, das es falsch rüber kommt. Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen. Die Frage richtet sich sowohl an Männer als auch an Frauen.

  • 22 Antworten

    Eine Frage in die Runde wie wäre es wenn er seine Befürchtung mitteilen würde? Wenn ich für die Therme abgemacht habe muss ich doch irgendwie dies rechtfertigen? Eine ist sicher Du kannst gar nicht wissen wie Du reagierst, es muss nicht sein das Du einen Steifen bekommst.

    Zitat

    Eine Frage in die Runde wie wäre es wenn er seine Befürchtung mitteilen würde? Wenn ich für die Therme abgemacht habe muss ich doch irgendwie dies rechtfertigen?

    aa


    da gibt es die klassiche Ausrede" Erkältung im Anmarsch und man möchte kein Risiko eingehen".


    Also ich würde an deiner Stelle auch nicht hingehen. Lernt euch doch so erstmal kennen. Finde es etwas unromantisch sich das erste Mal nackt in der Therme zu sehen.

    Zitat

    Man müsste sich bei seiner Freundin darüber natürlich schämen, aber wir waren in diesen wenigen Wochen unserer Beziehung noch nicht Intim, geschweige denn das wir uns nackt gesehen hätten.

    Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen: Zu diesem Zeitpunkt finde ich unter diesen Umständen einen Besuch in der Therme noch zu früh. Verabredet euch lieber zu einer etwas "unverfänglicheren" Aktivität.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich würd die Freundin drauf ansprechen. Ganz offen. Sonst kommts am End noch verklemmt rüber – wenn sie zum Beispiel gar kein Problem mit einem Steifen hätte, aber ein Problem mit einem Mann, der mit Sauna-Nacktheit eins hat...


    Für mich zum Beispiel hat Sauna-Nacktheit mit Sex-Nacktheit sehr wenig zu tun.

    Mit einem Grinsen dazu stehen und kein Tabu draus machen.


    Außerdem kann man das doch sicher ganz gut kaschieren, denn die gesamte Öffentlichkeit sollte das nun nicht auf den ersten Blick bemerken. Wie wärs mit einer engen Badehose und ne Schlabbershort drüber?

    Zitat

    Vor allem nämlich, wenn du eine andere Frau nackt siehst und DANN einen Steifen kriegst, das könnte doch für Zündstoff sorgen

    Äh – die sind seit einigen Wochen zusammen und du machst dir Gedanken drüber, dass er beim Anblick einer anderen Frau nen Steifen kriegt?? ":/

    Zitat

    Jetzt bin ich ernsthaft am überlegen ob ich es einfach abblase.

    Mir liegt dazu ein absolut unpassender Kommentar auf den Lippen, ich lasse ihn lieber. :-X




    Ich finde auch, dass deine Bedenken in deiner Situation berechtigt sind. Normalerweise würde ich bei einer unbeabsichtigten Erektion in der Therme denken: Schwamm drüber, passiert.


    Aber bei euch, da ihr noch keinen Sex hattet und ihr euch auch noch nicht nackt gesehen habt, finde ich, dass ihr den Thermenbesuch ein wenig aufschieben solltet. Wie wäre es mit einem anderen schönen Date? Eins, das auch den anderen Dingen gerecht wird? Also Romantik und vorsichtiges Herantasten?


    Viel Spaß! @:)