• Betrunken fremdgegangen, soll ich es ihm sagen oder nicht?

    Hallo ich brauche dringend Rat. Ich führe eine Fernbeziehung und mein Freund liebt mich wirklich sehr. Letztens war eine Freundin (mit welcher ich Streit bedingt ein halbes Jahr keinen Konatkt hatte) bei mir zu Besuch und abends waren wir zusammen aus. Sie hat einen Typen kennengelernt und die Gate Zeit nur mit ihm rumgeleckt. Sie verträgt nicht viel…
  • 459 Antworten
    Zitat

    Ich finde du solltest dir nicht zu viele Gedanken wegen der ganzen Geschichte machen. Was du gemacht hast, kann doch schließlich jedem mal passieren und ist wirklich kein Beinbruch.


    Vielleicht hast du neben deiner Liebe zu deinem Freund einfach mal ein kleines Abenteuer gebraucht, um wieder etwas Schwung in dein Liebesleben zu bringen. Dein Weinausbruch während eures On Night Stands zeigt allerdings ganz klar, das du mit dem Kerl nicht glücklich geworden bist. Schade!


    Ich persönlich würde das ganze nicht noch schlimmer machen, indem ich es meinem Partner beichten würde. Du bist schließlich nicht in der Kirche! :-D

    :|N

    @ mnef

    Du brauchst nicht den Kopf schütteln, ich bin mir sicher, bei Wanderfalke07 würde das Gespräch nach so einem Vorfall folgendermaßen ablaufen:


    "Schatz es tut mir leid, ich hab gestern getrunken wie ein Loch und dann leider fremgefickt. Aber schau, ich war einfach richtig betrunken, hatte mich nicht unter Kontrolle... ja, es war sogar so schlimm, dass ich mich übergeben musste, außerdem hab ich auch Schürfwunden an meinen Beinen. Genau genommen wars ja so:Er wollte mich nur ficken, schon an der Endhaltestelle, dann kam ein Taxi und er küsste mich die ganze Zeit, ich bin dann im Taxi von der Rückbank nach vorne und hab die ganze Zeit nur geweint und dem Fahrer irgendwas erzählt. Daheim angekommen war ich auch so geil und wegen des Alkohols hat es nicht ganz geklappt. Auf jeden Fall am morgen war ich immer noch geil ich holte ein Kondom und als ich dann noch nicht mal 2 Minuten auf ihm war, brach ich in Tränen aus und warf ihn aus dem Haus. Aber ich liebe nur dich und du tust sooo mir leid"


    Darauf er:


    "Ach Süße... ich finde du solltest dir nicht zu viele Gedanken wegen der ganzen Geschichte machen. Was du gemacht hast, kann doch schließlich jedem mal passieren und ist wirklich kein Beinbruch. Vielleicht hast du neben deiner Liebe zu mir einfach mal ein kleines Abenteuer gebraucht, um wieder etwas Schwung in unser Liebesleben zu bringen? Dein Weinausbruch während eures One Night Stands zeigt allerdings ganz klar, das du mit dem Kerl nicht glücklich geworden bist. Schade! Lass uns mal nicht päpstlicher sein als der Papst. Magst du neue Schuhe haben?"

    ** Brummbiene**

    Ha,ha! Ich freue mich zwar das mein Beitrag hier so heiß diskutiert wird, aber ich hatte justwondering? doch empholen ihren Freund gerade nichts von ihrem Fehltritt zu sagen.


    Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber ich steh hier auf den Standpunkt: Was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß!


    Liebe Grüße

    Zitat

    Was du gemacht hast, kann doch schließlich jedem mal passieren und ist wirklich kein Beinbruch.


    Vielleicht hast du neben deiner Liebe zu deinem Freund einfach mal ein kleines Abenteuer gebraucht, um wieder etwas Schwung in dein Liebesleben zu bringen.

    Krass ]:D Klar, sowas kann jedem mal passieren, und wenn es nicht "passiert", sollte man es forcieren, denn sich vollsaufen und dann fremdvögeln bringt garantiert Schwung in ein eingeschlafenes Liebesleben :)=

    Zitat

    Du bist schließlich nicht in der Kirche! :-D

    Nee, aber in einer Beziehung. Das ist nicht wirklich dein Spezialgebiet, oder?

    @ Wanderfalke07

    Ich konnts mir nicht verkneifen ]:D

    Zitat

    Krass ]:D Klar, sowas kann jedem mal passieren, und wenn es nicht "passiert", sollte man es forcieren, denn sich vollsaufen und dann fremdvögeln bringt garantiert Schwung in ein eingeschlafenes Liebesleben :)=

    Danke CoteSauvage, hier lernt man nie aus... muss das unbedingt mal testen ;-)

    CoteSauvage

    Zitat

    Ne, aber in einer Beziehung. Das ist nicht wirklich dein Spezialgebiet, oder?

    Spießer!


    Schade das du so wenig davon verstehst, etwas mehr Spaß aus deinem Leben herauszuholen.


    Werd doch unbedingt mal lockerer und gönn den Menschen um dich herum auch mal etwas Vergnügen!


    Wer weiß, vielleicht sind sie dir am Ende ja dankbar dafür. :)*

    @ Brummbiene @mnef

    :-D :-D :-D

    @ TE

    Beichten. Wenn Du ihn liebst, dann beichte es. Er hat ein Recht darauf. Und ich würde mir auch über dein Trinkverhalten Gedanken machen. Ich trinke auch ab und zu mal etwas über den Durst, selten sogar mit Koordinationsschwierigkeiten beim Laufen. Aber ich weiß immer genau was ich tue :-/

    Zitat

    Schade das du so wenig davon verstehst, etwas mehr Spaß aus deinem Leben herauszuholen.


    Werd doch unbedingt mal lockerer und gönn den Menschen um dich herum auch mal etwas Vergnügen!

    Ist aber nicht nötig, wenn der Partner in der Lage ist, die Dame ordentlich zu befriedigen :-p Aber das lernst du ja vllt auch noch irgendwann ;-)