Hi jessiesgirl231,


    mein Eindruck ist, dass dieser Mensch gewisse Aggressionen an dir auslässt, ohne, dass du dafür etwas kannst.


    Möglicherweise "rächt" er sich an dir für Enttäuschungen/Frustrationen, die er in der Vergangenheit erlitten hat.


    Ich denke auch, dass dieses negative Verhalten noch weiter zunehmen wird.


    Ich meine daher, dass es Sinn macht, sich zu trennen, BEVOR die Verletzungen und Kränkungen noch massiver werden.

    Danke an alle, die sich hier beteiligt haben. Mein Resümee: Mein mittlerweile Ex-Freund hat seine Stichelein und zum Schluss sogar Beleidigungen als Charakterzug seinerseits angesehen, mit dem andere sich arrangieren müssen.


    Wenn man an so eine Person gerät, sollte man schleunigst das Weite suchen. Zermürbende und endlose Gespräche liefen immer ins Leere.


    Ich sage nicht, dass ich nicht vielleicht auch die Asymmetrie in der Beziehung mit verursacht habe; das lag dann aber daran, dass ich vorher zu viel geschluckt habe und ich dem Verhalten nicht entzogen habe. Hoffentlich wird mir das nicht mehr passieren in der Zukunft :)


    Alles Gute für diejenigen unter Euch, die sich in einer ähnlichen Situation befinden :)*