• Beziehung mit einer Flugbegleiterin, Freund hätte damit Probleme

    Hallo, also ich habe nach dem Abitur, also vor ein paar Jahren, mal ein Jahr lang als Flugbegleiterin gearbeitet. Letztens habe ich mich mit einer damaligen Kollegin getroffen, die immer noch in dem Beruf arbeitet und sie erzählte mir, dass sie neue Leute einstellen wollen, vor allem für Langstrecke. Sie fragte mich, ob ich es mir wieder vorstellen…
  • 288 Antworten
    Zitat

    Aber du hast ihm doch sicher deutlich gesagt, dass du das nicht willst?

    Das würde mich auch interessieren. Ich würde sogar so deutlich werden, dass ich ihm sage, dass das schon an Stalking grenzt. Und was er übrhaupt damit erreichen möchte. Ist ihm vielleicht nicht ganz klar, was er da tut?

    Zitat

    Aber du hast ihm doch sicher deutlich gesagt, dass du das nicht willst?

    Ja, das habe ich, das geht ja auch wirklich mehr als einen Schritt zu weit. Trotzdem hätte ich es vielleicht besser machen können, also vollkommen irgnorieren oder einfach sagen, dass das zu weit geht und dann gehen. Ich habe es zwar gesagt, aber dann trotzdem kurz mit ihm geredet, das war wahrscheinlich ein Fehler!:-/

    Zitat

    Hast du jetzt eigentlich Angst vor ihm?

    Nein, eigentlich nicht. War aber in beiden Situationen auch nicht alleine mit ihm, also es waren Leute in der Nähe meine ich. Allerdings "macht" er jetzt auch auf ganz lieb, was ja zu erwarten war. Schon erstaunlich was Leute auf einmal bereit sind zu tun und zu geben, wenn es kein Zurück mehr gibt, wenn es einfach zu spät ist. Ist mir bei anderen Trennungen schon öfter mal aufgefallen, dass es da auch so ist. Natürlich ist das nur eine Masche, aber trotzdem sehr seltsam und kommt vor allem auch recht unehrlich rüber...


    Das mit dem Stalking habe ich sogar letztes mal auch gesagt. Auch dass solche Aktionen mich eher noch weiter von ihm weg treiben, als sowieso schon...Und ich habe auch schon mehrfach betont, dass es definitiv endgültig zu Ende ist...

    @ Lilou

    Zitat

    Trotzdem hätte ich es vielleicht besser machen können,

    Warum glaubst du die ganze Zeit, du hättest etwas besser oder anders machen sollen? Er ist doch derjenige, der Mist gebaut hat und immer noch baut, du hast alles richtig gemacht.


    Aber gut, dass du keine Angst vor ihm hast :)^ ich denke, ihn jetzt einfach komplett ignorieren wird auf Dauer die beste Lösung sein, bis er verstanden hat, dass es kein Zurück mehr geben kann.

    Lilou28

    Zitat

    Trotzdem hätte ich es vielleicht besser machen können

    Nein, in dieser Situation so sicher nicht.


    Protokolliere seine Anrufe, SMS und Warterei/Besuche. Ansonsten ignorieren. Sollte das in 2 Wochen nicht aufgehört haben, gehst du zur Polizei.