• Beziehung Ü50, noch immer "nur Sex im Kopf"?

    Hallo an alle!! Bin eine Frau Ü50 und seit langem Single.Suche nicht zwingend eine neue Beziehung,stehe dem Ganzen offen gegenüber und "schaue einfach,was kommt"!Mache aber seit Jahren immer wieder die gleiche Erfahrung:Männer interessieren sich für mich,und dann geht es los:es wird gegockelt und gebalzt,man macht sich grosse Mühe,organisiert…
  • 524 Antworten

    @ missisippi:

    Zitat

    Das hab ich gemeint-alles eben eine Frage des Niveaus-kaum schreibt man was,prompt kommt die Bestätigung


    Man,was ist "Mann" durchschaubar

    Das bringt Deine Meinung über Männer eigentlich auf den Punkt. Eine weitere Diskussion mit Dir ist recht sinnlos.


    Jetzt, wo Du uns Männer endlich durchaschaut hast, kannst Du Dich ja endlich sinnvolleren Beschäftigungen widmen und musst keine Zeit mehr mit dem Kennenlernen von "und Männern" vergeuden. ;-)

    Mal als kleines Gegenbeispiel: Ich habe jetzt jemanden (zu zweit) ein paar mal getroffen (5-10 Mal) und ich habe immer noch nicht die geringste Ahnung, ob er Sex im Kopf hat. ;-D ":/

    Zitat

    Oder... :-D :)*

    Was auch immer das "oder" ist, an das du denkst: Es bleiben immer noch die verschiedensten anderen Möglichkeiten, die andere Smilies notwendig machen würden... ;-D

    Mir fällt da auch nicht mehr viel ein. ;-) Nach runden 10 Treffen sollte er doch mal wenigstens ansatzweise in die Puschen kommen, oder nicht?

    Hast du denn das Gefühl, dass Sex ein Thema ist zwischen euch? Falls ja, könntest du ja auch Zeichen in die Richtung setzen.... ;-) ":/

    Zitat

    Nach runden 10 Treffen sollte er doch mal wenigstens ansatzweise in die Puschen kommen, oder nicht?

    Naja, Lola erinnert sich selber ja nicht mal, ob es 5 oder 10 Treffen waren ;-D

    Zitat

    Mal als kleines Gegenbeispiel: Ich habe jetzt jemanden (zu zweit) ein paar mal getroffen (5-10 Mal) und ich habe immer noch nicht die geringste Ahnung, ob er Sex im Kopf hat.

    Ihr habt Euch immer nur zu Dritt getroffen? Vielleicht ist das für den Mann nicht das richtige "Setting", um eine Annäherung zu starten. Warst Du in Begleitung, oder er?

    Wenn ich schreibe "zu zweit" ist auch zu zweit gemeint, und nicht zu dritt. ;-)


    Ich will das auch gar nicht im Detail hier ausbreiten. Aber ich fand, dass es als Kontrapunkt irgendwie gut in den Faden passt... :-)

    Zitat

    Mal als kleines Gegenbeispiel: Ich habe jetzt jemanden (zu zweit) ein paar mal getroffen (5-10 Mal) und ich habe immer noch nicht die geringste Ahnung, ob er Sex im Kopf hat. ;-D ":/

    Ich muss zugeben, dass ich diesen Faden jetzt nicht verfolgt habe, aber war er denn auch Ü50? ]:D

    Nein, natürlich nicht. ;-D Aber das "noch immer" im Fadentitel unterstellt ja ohnehin, dass es U50 auch nicht anders ist...