Beziehungs Problem, es passiert nix Intimes

    Hi,


    hoffe kann mich kurz fassen:


    Sind seit 10 Monate zusammen wir verstehen uns echt blendend, denken sehr oft gleich, sagen oft das selbe und sind sozusagen voll auf der selben Welle. Die Zeit in der wir zusammen sind ist auch absolut super harmonisch usw.


    Wo allerdings alles schöne endet ist der Körperkontakt !


    Küssen – extrem wenig, nur mal ein bussi zur begrüßung und zum abschied, zwischen durch mal 1-2 kleine bussis mund, stirn, hand... am ganzen Tag!


    Rummachen in den 10 monaten müsste lügen wenn ich mich an ein zweites oder drittes mal erinnern könnte !


    zärtlichkeiten austauschen abgesehen das man zb nebeneinander liegt (film guckt) und sie dabei mit der hand meinen arm anfässt gibt es sogut wie kaum ausser 1-3 umarmungen am tag also begrüßung abschied und mal zwischen durch^^


    ich habe mich anfangs nachdem ich versucht habe normal drüber zu reden und es nichts änderte öfter mit ihr gestritten bis ich die lust dabei verlor. sie hat immer was neues warum es nicht dazu kommt z.B. periode, arbeitsstress, zu müde, keine lust, zuviele gedanken... ach und so weiter halt.


    ich hatte nie probleme damit eine frau zu verstehen, aber hier verzweifel ich weil sich für mich nix reimt. Z.B. wir unternehmen schon einiges und in der zeit sieht sie relativ happy aus nimmt von sich aus meine hand küsst mich mal draussen usw. auch wenn wir autofahren oder was essen nimmt sie dabei meine hand küsst sie guckt verliebt usw. aber es kommt sogut wie zu keiner körperlichen berührung !


    mal zu mir: ich bin sportlich und mache 5x die woche sport pflege mich jeden tag achte sehr auf mein aussehen & körper und ernährung gut ohne sie damit zeitlich zu beeinträchtigen.


    sie merkt wie viele frauen gucken aber merkt auch das es mich nicht interessiert also das ich dadurch nicht abhebe oder arrogant bin! sie sagt ich wäre genau ihr typ und das es nicht an mir oder meinen aussehen liegt...


    komisch sie meinte damals mal das sie mit ihren ex täglich xxx hatte und die waren 4 jahre zusammen und ich SAH DEN....sry aber eckelhafter typ das sagte ich ihr auch....fazit ICH KAPIERS NOCH WENIGER warum ich dann so auf der strecke bleibe!


    JEDER FREUND/FREUNDIN ratet mir schluss zu machen würde genug andere kennenlernen...kann sein nur finds schade wenns mit meiner jetzigen wegen das zu ende geht weil der rest halt top ist.


    ich kann es nur nicht verstehen wie eine frau kein verlangen hat mich zu berühren , küssen , sex zu haben es geht nicht in mein hirn es ist mit dieser frau das erste mal so !


    ich bin 30 sie 26. villeicht hab ich grad paar sachen vergessen aber glaube das waren die wichtigsten fakten. ich hoffe jemand kann dazu was sagen und mir villeicht tips geben kapiere einfach vieles nicht und verstehe es auch nicht.

  • 141 Antworten
    Zitat

    Sind seit 10 Monate zusammen wir verstehen uns echt blendend, denken sehr oft gleich, sagen oft das selbe und sind sozusagen voll auf der selben Welle. Die Zeit in der wir zusammen sind ist auch absolut super harmonisch usw.


    Wo allerdings alles schöne endet ist der Körperkontakt!

    Also ihr seid 26 und 30 Jahre alt, ihr seid seit 10 Monaten zusammen und hattet noch nie Sex? Weil sie keine Lust hat? Klingt schon etwas ungewöhnlich. Sieht sie es denn als richtige Beziehung, oder sieht sich dich eher als Kumpel?


    Wenn sie bereits mit einem Exfreund Sex hatte, ist es wohl auch nicht so, dass sie Angst vor Sex generell hat bzw. Sex nicht mag?!


    Habt ihr euch mal in Ruhe zusammengesetzt und drüber geredet, was ihr euch beide von dieser Beziehung versprecht?

    Da du das ganze sehr auf die körperliche / optische Schiene lenkst: Wenn sie mit dem "ekelhaften" Typen 4 Jahre lang regelmässig ins Bett ist und mit dir "Frauenschwarm" nix läuft dann könnte es daran liegen das sie dich einfach nicht attraktiv findet. Ihre optischen Vorlieben müssen mit deinem Bild ja noch lange nicht überein stimmen.


    Und falls es nicht daran liegen sollte, die Gründe wie "zu Müde / zuviel Stress" usw. können schon dazu beitragen das es weniger wird, wenn sowas allerdings gegen Null geht dann steckt da mehr hinter. Möglicherweise waren das auch nur am Anfang die Ursachen und mittlerweile blockt sie Aufgrund deines Drucks ab. Nur Vermutungen, die genauen Gründe kann nur sie sagen was aber, wie du schon geschrieben hast, zum Streit führt.

    Bist du sicher, dass sie dich nicht nur als Kumpel sieht? Das, was du so über euren Umgang beschreibst, wäre für mich jedenfalls keine Beziehung.

    sorry ja also sex hatten wir in 10monaten ehm villeicht 5x :(v


    laut ihrer aussage bin ich ihr typ obs stimmt oder nicht weiss ja nur sie.


    ich habe sehr oft versucht mit ihr zu reden ich bekomme immer die selbe antwort:


    Sie: ich weiss du hast recht ich...versuche die ursache zu finden und es zu ändern.


    Es ändert sich aber bis heute NIX nur leere worte und vertröstungen.


    auch das thema mit kupels habe ich angesprochen sie sieht es als ernste bez.


    ich komme mir allerdings eher wie ein freund zum abhängen vor das sagte ich auch öfter.

    reden nützt da wohl gar nichts, denn wenn sie einfach nicht geil auf dich ist , lässt sich das auch nicht durch reden ändern. Hat sie denn mit ihrem Ex so oft Sex gehabt, weil SIE das wollte, oder war das auch nur ihm zuliebe?


    Wie lange willst du denn diese Art der Beziehung noch mit ihr führen? Auf Dauer wirst du doch nur unglücklich und wenn das jetzt schon so ist, wird sich das auch nicht mehr ändern, ich glaube, damit solltest du dich wirklich abfinden. Ich würde ihr sagen, dass das so für dich nur eine Freundschaft ist, aber dass für dich zu einer Beziehung auch eine erfüllte Sexualität gehört.

    edit: damals ca. nach 3-4 monaten trennte ich mich wegen sex von ihr, klingt grad eventuell bissi egohaft allerdings suchte ich davor schon das gespräch was zu nix führte.


    also machte ich schluß und nach ca. 2-3 wochen stand sie plötzlich vor der tür.


    wir gingen was essen redeten ich sagte ihr halt das ich keine bez möchte, wo man sich gefühle körperlich nicht zeigt....sie verstand es und hätte es eingesehen...6 monate später steh ich wieder am anfang vom ende

    @ melliebellie

    ja du hast vollkommen recht was du schreibst.


    das thema mit dem ex haben wir nicht tiefer diskutiert :)


    ich will mir es eigentlich garnicht mehr antun weil diese unsexuelle art meine art voll verformt irgendwie und mich anders denken lässt bzw. leichte komplex artige gedanken aufkommen lässt.


    aber habe auch etwas angst da der rest super ist ob ich nicht einen fehler mache :/

    Dann solltest du vielleicht jetzt einsehen, dass sich da nichts ändern wird, denn du hast es ja jetzt zum zweiten Mal mit ihr probiert, vielleicht hat sie sich auch bemüht , das zu ändern, aber wie du siehst, man kann sich eben nicht ändern, nur weil man das will.

    Zitat

    sie sagt ich wäre genau ihr typ

    ...zum Vorzeigen und solange du keinen Körperkontakt suchst.

    Zitat

    damals ca. nach 3-4 monaten trennte ich mich wegen sex von ihr, klingt grad eventuell bissi egohaft allerdings suchte ich davor schon das gespräch was zu nix führte.

    Ich behaupte, dass ihr sexuell nicht zusammenpasst. Wenn du wie ein Eunuch mit ihr zusammenleben kannst oder willst, dann bleibe mit ihr zusammen, ansonsten würde ich dir eher das nahelegen, was du schon mal getan hattest: Trenne dich und lebe deine Sexualität anstatt diese zu unterdrücken.

    Nimmt sie die Pille (oder Hormonspirale)?


    Auch, wenn sie die vielleicht früher schon genommen hat - es kann auch erst nach längerer Zeit zu dieser Wirkung kommen.

    @ sensibelman auch du hast recht,

    ich habe auch keine lust meine sexualität länger zu unterdrücken und jedes mal es selbst zu machen als hat man keine frau.


    wie ein Eunuch passt ganz gut :D


    sie nimmt die pille ja aber wenn man nichtmal das verlangen verspührt sich richtig zu küssen mit seinem partner und bussis wie ein 14 jähriger bekommt denke ich nicht "mehr" das es mit der pille zutun hat damals haben wir es auch mal sexuell darauf geschoben. aber es passiert ja nicht mal was anderes zährtliches wie soll man da die gewissen innigen gefühle aufbauen.


    ich glaube ich nehme es heute mal in angriff. ich bin halt nur etwas gespalten mal denke ich mir warte noch eine woche ob sich was ändert ! anderseits denke ich tus einfach und verlass sie. :/

    ach übrigends wenn ich es mal anspreche es ist zu wenig körperkontakt bei usw. zärtlichkeiten oder kuscheln dann guckt sie immer blöd und sagt WIE...ich hab doch deinen arm angefasst usw. ehm !? :=o ;-D :)=

    Wie viel Tiefe hat die Beziehung denn emotional? Unterhaltet ihr euch oft über intime Dinge?


    Was ist mit Liebesgeständnissen/Liebesbriefen? Das klingt alles furchtbar kitschig, aber es ist doch romantisch und Romantik macht Kuschellaune.

    Googly, du bist dir im Klaren, dass die Pille Depressionen auslösen kann? Diese Anti-Kuschelstimmung kann sehr wohl an der Pille liegen!