• Beziehungsprobleme wegen zu wenig Sex

    Liebe Formumsgemeinde, ich brauche mal einen Rat. Da ich zur Einführung nach nun 9 Jahren Ehe hier sicher einen Roman schreiben könnte, werde ich mich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Problem das wir schon seit Jahren haben begründet sich in meiner sexuellen Unterforderung. Diese war schon zu Beginn unserer Beziehung ersichtlich, doch manchmal…
  • 63 Antworten

    aramenius

    Ich habe einen Bekannten, dem geht es genau wie dir. Frau (15 Jahre bereits vereint) Kind (3), Katze, Haus...


    Er liebt seine Frau über alles. Er geht gerne mal weg, einen trinken,...


    Besoffen ist er schon oft fremdgegangen.....falls da nichts geht, muss es nochmal der Puff sein, ehe er Heim kommt.


    Sie fühlt sich durch das Kind gestresst und hat keine Lust zum weggehen (naja, hatte sie vorher ja auch nicht). Sie geht nur aus sich raus wenn sie besoffen ist. Sie sagt mir, sie schlafe gerne mit ihm aber es muss halt nicht so oft sein. Sie könne sich nachts noch nicht mal in seine Arme legen ohne, dass er sofort an ihr rumfummelt und Sex möchte. Das nervt sie. Sie sagt, wenn er sie einfach mal eine Zeit in Ruhe lassen würde, dann hätte sie auch viel mehr Lust. Nicht dieses ewige MUSS zu seiner Befriedigung.


    Ich kenne beide schon lange. Ich finde scheiße was er macht, aber ich finde auch schrecklich was sie macht. Nämlich ihn (ohne dass er es weiss) mit Sexentzug bestrafen wenn sie mit irgendetwas nicht zufrieden ist...und sie ist ständig unzufrieden weil er mehr Spass am Leben findet wie sie.


    Versuche mal nicht ständig bei deiner Frau damit anzukommen. Beiß mal die Zähne zu, lass sie mal in Ruhe damit und wenn SIE dann mal Lust hat, weise sie ganz nett ab mit "och, heute habe ich irgendwie keine Lust" Wenn du das 2-3 mal hintereinander hinbekommst....glaub mir, das wirkt Wunder

    hallo

    Hallo!


    muss mir jetzt mal einiges von der seele reden weil ich am ende bin...%-| Ich (18 jahre) habe meinen freund (22 jahre) im chat kennen gelernt und wir sind jetzt seit vorgestern genau 10 monate zusammen aber es läuft schon seit langen monaten nicht mehr so toll...:°( eins vorweg gesagt: ich bin ziemlich sensiebel. Ich und mein freund streiten uns in letzter zeit ständig wegen lauter dämlichen themen... ich nenne jetzt mal ein paar beispiele.


    er redet ständig von seiner exfreundin und schwärmt von ihr in meiner gegenwart. dann hab ich ihm gesagt dass mir das sehr weh tut zu sehen dass er richtig aufblüht wenn er von ihr erzählt und er sagt dann wortwörtlich "dann streng dich mal an dass ich sie vergesse" nach dem satz hab ich dann einen tag lang nicht mehr mit ihm geredet weil ich sehr verletzt war und das schlimme ist dass er sich keiner schuld bewusst ist und ich von ihm noch nie eine entschuldigung bekommen hab für solche sachen... esseiden ich hab ihn drauf aufmerksam gemacht dass ich eine entschuldigung von ihm verlange. Und jedesmal wenn wir zum streiten anfangen dann schiebt er mir irgendwie immer die schuld in die schuhe, so dass ich mich schlecht fühle...:°( gestern haben wir uns wieder gestritten als ich bei ihm war und er hat dann mit seinem cousin geredet und über mich gelästert... "ich hasse die blöde s**" und solche dinge hab ich dann lesen müssen was er mit seinem cousin über mich geschrieben hat. dann war ich natülich beleidigt und hab mich wieder in den schlaf geweint, so wie fast jede nacht... ich lieg neben ihm im bett wein (und er hat es definitiv gemerkt) ...er hat mich noch nie getröstet wenn ich geweint hab, er ignoriert mich dann immer so wie wenn er gar nix hören würde... das find ich ziemlich gefühllos. ach ja und diese streiterein haben erst angefangen als ich mein erstes mal mit ihm hatte.... das hat mir ziemlich weh getan und es tut auch jetzt immer noch weh diese schmerzen beim sex. das hat anscheinend irgendwie ein trauma bei mir ausgelöst das erste mal weil es schrecklich mit ihm war...was sagt ihr dazu?


    danke fürs duchlesen!

    Also... warum schreibst du das denn unter dieses Thema? Und was liebst du denn an deinem Freund, wenn du dich wegen ihm so schlecht fühlst? Warum bist du mit ihm zusammen und seit wann wohnt ihr zusammen?

    hiho

    ich wohn nicht mit ihm zusammen.... also er ist ja auch nett zu mir, so ist es nicht aber wir streiten eben sehr offt... und trennen können wir uns beide irgendwie nicht weil wir viel zu sehr aneinander hängen:-|

    ach ja

    ich schreib das unter dieses thema weil er immer sex von mir haben will.... ich aba nicht weils mir weh tut und wenn ich dann nicht will dann bockt er und der streit ist wieder fertig...

    Tja... tut mir leid, da kann ich dir auch nichts Sinnvolles raten. Ich hätte bloß keine Lust mit so jemandem zusammen zu sein. Und anstatt getrennt zu schlafen, würd ich meine Sachen packen und gehen. Dann merkt er ja mal, wie er sich benimmt.

    Du sollst Dich anstrengen?! Wie, beim Sex? Es liegt doch auch genauso an ihm, wenn es nicht richtig klappt. Ich könnte mich nicht fallen lassen, wenn mein Partner mich so verletzen würde.. hey.. zeig ihm Deine Grenzen, so darf Dich doch niemand behandeln.

    Guten Tag allerseits,


    Ich will mal paar Meinungen von euch einholen.


    Ich bin mit meiner Freundin 1 Jahr zusammen und unser Sexleben wird mal heiß mal langweilig


    Oralsex neigt sich abschied zu nehmen.


    Es ist nichts mehr besonderes wenn ich morgens nach dem sex mit ihr mir noch 2 mal hinterher einen runterhole. Paar mal ist es auch passiert das sie mit mir einen Pornofilm gucken wollte, ihn als eklig fand und dann lies sie mich alleine mit der latte, also holte ich mir einen runter und sie sagte nichts dagegen.


    ich arbeite 3 mal in der woche 14 stunden (2 jobs) und wenn ich nicht so lange arbeiten muss , bin ich halt im Fitnesscenter...


    aber morgens und abends brauche ich einmal Sex


    besonders seit dem ich mich gesund ernähre (kein Fastfood) viel wasser gemüse obst und ungesättigte fettsäuren fühle ich mich 3 jahre jünger XD obwohl ich erst 20 bin.


    Der Punkt ist der , egal wie kaputt ich bin , Sex geht immer ..


    nicht selten passiert es das wir einmal am tag sex haben und dann hole ich mir 3-5 mal noch einen runter (über den tag verteilt).


    Sie ist keine Sexmaschine und ich liebe sie ja schließlich. Romantik haben wir 1-2 mal im monat, ist wirklich schön, kann mich in der hinsicht nicht beklagen.


    viele sagen mir das ich nicht mit ihr zusammenbleiebn werde, aber ich würde es gern, wenn der sex besser wäre


    ich freue mich auf eure antworten


    Mit freundelichen Grüßen K.

    Zitat

    aber morgens und abends brauche ich einmal Sex

    Wenn sie das nicht will, musst du halt selbst abhelfen. Offenbar stört sie das ja auch nicht, denn

    Zitat

    Es ist nichts mehr besonderes wenn ich morgens nach dem sex mit ihr mir noch 2 mal hinterher einen runterhole. Paar mal ist es auch passiert das sie mit mir einen Pornofilm gucken wollte, ihn als eklig fand und dann lies sie mich alleine mit der latte, also holte ich mir einen runter und sie sagte nichts dagegen.

    Wie oft habt ihr denn im Endeffekt Sex pro Woche? Und wie alt seid ihr?

    Hallo, ja wir sind 19 jahre alt und haben 4-8 mal die wooche sex, kommt auf ihre stimmung an .


    Sie haben den satz bei der ersten antwort nicht zu ende geführt ",denn..." .


    Ich weiß sie ist keine Sexmaschine und ich mache es mir ja schon selber. Ich nicht das unsere Beziehung wegen Sex kaputt geht :(

    Zitat

    ich arbeite 3 mal in der woche 14 stunden (2 jobs) und wenn ich nicht so lange arbeiten muss , bin ich halt im Fitnesscenter...

    Es ist nicht zufällig möglich, dass du ein paar Mittelchen zum Muskelaufbau schluckst? :=o Das hat nämlich in den meisten Fällen zur Folge, dass du dich auch sonst ein wenig "männlicher" fühlst als der Durchschnittsmann. ;-)

    Zitat

    Sie haben den satz bei der ersten antwort nicht zu ende geführt ",denn..." .

    Samlema hat nur mit dem Zitat ihre vorherige Aussage gestützt. Offenbar stört es sie nicht, denn – wie du schreibst – kannst du dir einen runterholen, ohne dass sie dir eine Szene macht. ;-)

    4-8 x die Woche ist ein Traum!


    In meiner Beziehung gibts normalerweise 1-3x die Woche Sex. Nur wenn er mal grade wenig Stress hat, gibts auch mal mehr.


    Stell dich nicht so an, das ist völlig normal!