• Beziehungsprobleme wegen zu wenig Sex

    Liebe Formumsgemeinde, ich brauche mal einen Rat. Da ich zur Einführung nach nun 9 Jahren Ehe hier sicher einen Roman schreiben könnte, werde ich mich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Problem das wir schon seit Jahren haben begründet sich in meiner sexuellen Unterforderung. Diese war schon zu Beginn unserer Beziehung ersichtlich, doch manchmal…
  • 63 Antworten
    Zitat

    Stell dich nicht so an, das ist völlig normal!

    ":/ Was hilft ihm das jetzt? Er hat ja offenbar einen "Leidensdruck" und wer definiert, was normal ist? Du? ;-) Oder 90 Prozent der Bevölkerung?


    Es gibt durchaus Menschen, die beispielsweise kaum Lust auf Sex oder ein ganz besonders großes Bedürfnis haben und die sind ja nicht anormal. Die Frage ist ja nur, wie er damit am besten umgehen kann.

    Es ist normal, dass die Frau weniger oft oder öfter will, das meinte ich ;-)


    Deine Frage nach Muskelmittelchen finde ich auch mal interessant.

    Ich hatte aber auch nicht den Eindruck, als würde er seine Freundin für unnormal halten, sondern eher die Frage stellen, wie die beiden die unterschiedlichen Bedürfnisse handhaben sollen, so dass es für beide akzeptabel ist.


    Hm, ja, dass mit den Aufbaupräparaten würde mich ehrlich interessieren. Er wäre nicht der erste Mann, der sich gar nicht bewusst ist, welche Nebenwirkungen das Zeug noch so haben kann. ;-)

    Ich nehme keinerlei aufbaustoffe, allerdings ernähre ich mich bewusst und hole mir soviel wie möglich schlaf.


    Gut, danke .


    wenn 4-8 mal gut ist danke ich euch.


    MfG sanjay

    Zitat

    Ich habe mich schon zweimal von meinen Partner getrennt, weil es zu wenig Sex gab. Mir ist Sex sehr wichtig und auf Dauer brauche ich einen Partern, mit dem ich diesbezüglich auf der selben Wellenlänge bin.


    Viel Glück,


    LisaLena

    Genau so denke ich auch . Bin leider auch in der Situation .Reden bringt nichts . kein Interesse ....habe mal gesagt lese mal bei MED1 ..was da so alles steht um sie mal zu überzeugen das es vielen so geht .Aber sie interesiert rein nix Als Man ist man sowieso der gearschte . Viele halten ihre Männer auch kurz , wenn man nicht so tickt wie sie es will .


    Was würdet ihr tun wenn ihr eine Frau hättet , wenn Ihr sex garnicht interesiert ...bin echt deprimiert . Denke immer eine andere würde sich vieleicht freuen, wenn man immer mal andere sachen ausprobiert , öfter ...ect . Finde es auch gut das viele Frauen hier auch fragen stellen ...wie und was ein Mann gut findet bzw wie sie ihren Freund noch besser verwöhnen kann zb, ...sowas würde meine nie wagen :|N ,


    Bin auch echt am überlegen schon lange ob ich mich trenne . Aber die Kinder stehen auf dem Spiel .Fremd gehen würde ich wohl nicht tun und schon garnicht nach Prostituierten ...


    Also auf gut Dutsch es ist Mega langweilig mit ihr leider ....

    dass du zu einer prostituierten gehst ist echt nicht so toll. aber ich würde es deiner frau lieber nicht sagen ;(auch wenn hier welche geschrieben haben,dass du ihr reinen wein einschenken sollst). Ich glaube dass sie das ziemlich fertig machen würde. und das ist sie wahrscheinlich sowieso schon, wenn du ihr das gefühl gibst dass sie es dir nicht recht machen kann.


    wie ist denn eure beziehung im alltag?


    mach deiner frau den alltag schön, dann klappt es auch abends im bett. das sind echt die schlimmsten männer, die tagsüber total assi sind und abends dann angekrochen kommen... :(v


    deswegen: mach doch mal was für deine frau. überrasche sie irgendwie, sei romantisch und süß zu ihr, mach ihr komplimente. sag ihr wie schön sie hute aussieht (mach das wirklich!).


    Sei ein toller vater.wenn deine frau sieht dass du liebevoll mit eurem kind umgehst wird sie dich auch schon mit anderen augen sehen.

    Zitat

    Sei ein toller vater.wenn deine frau sieht dass du liebevoll mit eurem kind umgehst wird sie dich auch schon mit anderen augen sehen.

    Bei mir zb nicht der Fall obwohl ich sehr leib mit mein Kindern umgehe .

    Zitat

    mach deiner frau den alltag schön, dann klappt es auch abends im bett. das sind echt die schlimmsten männer, die tagsüber total assi sind und abends dann angekrochen kommen...

    wer solchen Aufwand treiben muß, nur um seine Perle ins Bett zu bekommen, sollte sich vieleicht eine neue suchen .


    Kann doch nicht sein .....

    Ich hätte nichts dagegen wenn meine Freundin 1-2 immer lust hätte :D


    Im durchschnitt hatte ich in eine Woche 3-4x Sex.


    Und das hat mir total gereicht und war damit glücklich :-)


    Manchmal mehr manchmal weniger. ;-)


    Jetzt ist meine Freundin Schwanger und ich bekomme


    eigtl. gar kein Sex mehr :-( liegt auch aber dadran wegen ihre Hormone und die lust sinkt...


    ich hatte dann in 2 Monaten nur 2x Sex wegen der schwangerschaft :D


    Und das ist nicht so einfach ^^


    Aber man gewöhnt sich ;-D

    @ ESP

    das ist doch kein ,,Aufwand" wenn man tagsüber lieb mit seiner Frau umgeht?! :-/


    zu einer beziehung gehört doch nicht nur sex, sondern dass man sich allgemein versucht gegenseitig das leben schön zu machen.

    erdbeerhirn

    Zitat

    deswegen: mach doch mal was für deine frau. überrasche sie irgendwie, sei romantisch und süß zu ihr, mach ihr komplimente. sag ihr wie schön sie hute aussieht (mach das wirklich!).


    Sei ein toller vater.wenn deine frau sieht dass du liebevoll mit eurem kind umgehst wird sie dich auch schon mit anderen augen sehen.

    Entschuldige, wenn ich das jetzt sage, aber ein Mann, der sich derart a*kriecherisch verhält, der wird von mir noch weniger Sex bekommen, weil er ein Waschlappen ist und mit denen vögelt man nicht, sondern sie dürfen die Klappe halten, nachdem sie die Wohnung geputzt haben. ]:D


    Und ja, es ist toll, wenn man einen Partner hat, der einem im Haushalt unter die Arme greift und ab und zu das ein oder andere Kompliment macht, aber das hat nichts mit Sex zu tun. Und dass er mit den Kindern liebevoll umgeht, sollte meines Erachtens eine Selbstverständlichkeit sein und kein Mittel zum Zweck, um mal wieder ran zu dürfen. :|N

    ESP

    Darf ich dich was fragen? Wie ist euer Umgang miteinander? Streitet ihr viel? Gibst du oft nach, um des lieben Friedens Willen und damit du deine Ruhe hast?


    Wenn noch nicht Hopfen und Malz verloren und noch ein Fünkchen Liebe und Begehren vorhanden, aber nur verschüttet ist, dann versuch mal Folgendes und versetze dich in die Lage der ersten Kennenlernphase:


    Mach dich schick, benutz auch an normalen Tagen mal dein gutes Parfum, wechsle die Unterwäsche regelmäßig, rasier dich, kauf dir ein neues Hemd, unternimm was mit Kumpels... mach dich rar und attraktiv für sie und lass sie ruhig glauben, dass da eine andere Frau im Spiel sein könnte (nur in ihrem Kopfkino, also bitte keine Telefonnummern in der Tasche verstecken ;-) ).


    Bei euch ist der Alltag eingekehrt, sie sieht dich als Familienvater und das solltest du ändern. Unternehmt was, am besten actionreich für die Adrenalinausschüttung und nicht so ein Wischi-Waschi-Romatik-Gedöns. Mach dich attraktiv, kratz dich nicht im Schritt vor ihr und verhalte dich so, wie du dich in den ersten Monaten einer Beziehung verhalten würdest (zumindest so weit das geht), nur bitte eines nicht: Sei keine Memme, sondern ein Mann! Steh zu deiner Meinung und vertrete sie auch männlich – nichts ist sexuell abtörnender als ein Weichei, der einem nach dem Mund redet und für ein Leckerli Männchen macht. ]:D

    Ist klar das Sex nicht alles ist.


    Bei einer Liebe gehört mehr als nur Sex, natürlich.


    Aber ich habe auch gelesen und das sehe ich auch so


    und ist meine Meinung, kein Sex in der Beziehung?


    Dann ist das keine Beziehung.


    Sex gehört nun mal dazu in einer Beziehung und das hat auch viel mit Vertrauen zu tun ;-)


    Das hört sich nun an als würde ich nur Sex haben wollen ;-D


    Natürlich sollte Zuneigung, Respekt Zärtlichkeit und Verständnis gezeigt werden in der Beziehung


    und es gibt noch viel mehr Aspekte die zu einer Beziehung gehören.


    Aber Frauen können es auch nicht ohne Sex in einer Beziehung kann ich mir nicht vorstellen, ich habe schon oft genug Sachen von Frauen gelesen


    und gehört und sowas hört man auch durch Freunde, Familie.

    Zitat

    Entschuldige, wenn ich das jetzt sage, aber ein Mann, der sich derart a*kriecherisch verhält, der wird von mir noch weniger Sex bekommen, weil er ein Waschlappen ist und mit denen vögelt man nicht, sondern sie dürfen die Klappe halten, nachdem sie die Wohnung geputzt haben. ]:D


    Und ja, es ist toll, wenn man einen Partner hat, der einem im Haushalt unter die Arme greift und ab und zu das ein oder andere Kompliment macht, aber das hat nichts mit Sex zu tun. Und dass er mit den Kindern liebevoll umgeht, sollte meines Erachtens eine Selbstverständlichkeit sein und kein Mittel zum Zweck, um mal wieder ran zu dürfen. :|N

    Richtig ...

    Zitat

    Darf ich dich was fragen? Wie ist euer Umgang miteinander? Streitet ihr viel? Gibst du oft nach, um des lieben Friedens Willen und damit du deine Ruhe hast?

    Ja wir streiten beide schon viel ...und nein ich gebe nicht nach ..sie aber auch nicht .

    Zitat

    Mach dich schick, benutz auch an normalen Tagen mal dein gutes Parfum, wechsle die Unterwäsche regelmäßig, rasier dich, kauf dir ein neues Hemd, unternimm was mit Kumpels... mach dich rar und attraktiv für sie und lass sie ruhig glauben, dass da eine andere Frau im Spiel sein könnte (nur in ihrem Kopfkino,

    Pflegen tue ich mich noch genau so wie früher das gehört sich für mich so . Wenn sie glaubt da ist eine andere Frau im Spiel tickt sie erst recht aus ....und sagt geh doch zu deiner Schla. ..oder so .Dann ist erstmal Funkstille .. Voll blöd .

    Zitat

    Unternehmt was, am besten actionreich für die Adrenalinausschüttung und nicht so ein Wischi-Waschi-Romatik-Gedöns. :)=

    Hat sie ja keine Lust zu ..sie interesiert kaum was..nur die Kinder ....den ganzen tag über Kinder reden oder über die Sippschaft . Hab ja nix dagegen aber man hat doch auch noch ein eigenes leben . Mti ihr über irgendwas anderes zu unterhalten geht garnicht .