Aber bloß weil man eine Frau ist, heißt es ja noch lange nicht, dass sich alle um einen scharen. Bloß weil man vaginal was zu bieten hat? ]:D ]:D ]:D


    Ich sage es mal so: hässlich bin ich sicherlich nicht, auch wenn ich 10 kg Übergewicht habe, die bei 1,86 natürlich nicht so auffallen wie jemand, der 1,60 m groß ist, und mir gucken auch sicherlich einige hinterher; aber das kann ich noch an einer Hand abzählen, wie oft ich in 1-2 Jahren angesprochen werde; selbst wenn ich auf Party oder Disse gehen würde... ;-D

    Zitat

    Nein, das würden viele meiner JM-Freunde und ich nicht tun, weil es entwürdigend und unehrenhaft ist.

    Das verstehe ich und sehe ich ähnlich. Aber die theoretische Möglichkeit, deinen Lümmel irgendwo rein zu stecken, hättest du nunmal. Und für viele Frauen ist die Vorstellung, mit irgendeinem Typen zu schlafen (im Zweifel zum ersten Mal), den sie nicht oder kaum kennen, der sie sexuell nicht anspricht, nur weil er eben "da" und "willig" ist, ist wohl ähnlich entwürdigend.

    Aeternum: ich habe schon selbst Männer angesprochen, die eigentlich auch nicht den Eindruck machten, dass sie mich völlig daneben fanden, und dennoch kam keiner richtig davon aus dem Quark. Deswegen spreche ich selbst jetzt auch keinen mehr an. :P Oder ich lasse es bestenfalls über den Zufall entscheiden. Wenn sich irgendwo was ergibt, dann ergibt sich halt was, wenn nicht, dann eben nicht. Ich bin nicht übelst fixiert drauf. :=o

    Zitat

    aber das kann ich noch an einer Hand abzählen, wie oft ich in 1-2 Jahren angesprochen werde;

    In Deutschland konnte ich an einer Hand abzaehlen, wie oft ich in 15 (fuenfzehn) Jahren angesprochen wurde!


    Wo ich jetzt lebe ist das einfacher, deshalb fische ich auch nicht mehr in D.

    Zitat

    Und für viele Frauen ist die Vorstellung, mit irgendeinem Typen zu schlafen (im Zweifel zum ersten Mal), den sie nicht oder kaum kennen, der sie sexuell nicht anspricht, nur weil er eben "da" und "willig" ist, ist wohl ähnlich entwürdigend.

    Kann natürlich sein. Aber ich denke, es ist schon was anderes, wenn man sein Portemonaie öffnen muss, um einer Nutte irgendwo in einer heruntergekommenen Absteige, seinen "Lümmel reinzustecken". Sich als Frau in einer Disco "aufreißen" zu lassen, ist da wohl weniger ungewöhnlich und auch gesellschaftlich noch etwas akzeptierter.

    Zitat

    Deswegen spreche ich selbst jetzt auch keinen mehr an. :P Oder ich lasse es bestenfalls über den Zufall entscheiden. Wenn sich irgendwo was ergibt, dann ergibt sich halt was, wenn nicht, dann eben nicht. Ich bin nicht übelst fixiert drauf. :=o

    Das ist die richtige Einstellung. @:)

    Aeternum Das denke ich nicht. wenn es nur um reinen Sex ging ohne Partnerin dann würde ja jedem Mann ein Etablisment zur Verfügung stehen wo man dafür bezahlen kann. Ich denke schon, das viele der 18 Prozent so ähnlich altmodisch sind wie ich, und Sex nur mit einer festen Partnerin interssant finden, und genau aus diesem Grund noch JM sind.

    ich hatte früher mal Männer dabei --- bei denen ich im Nachhinein "kot...", also mich übergeben könnte.


    Ich wog mal 72 bei 1,86... und die laberten damals schon rum: boah, mehr als 80 dürftest du bei mir nicht wiegen. :-/ :-/ >:(


    Tja, so was dürfte mir heute keiner mehr sagen. ]:D – ich wiege ja bloß 20 kg mehr als damals jetzt. ;-D


    Ich glaube, ich müsste das Gewicht mal so belassen, denn dann wüsste ich bei potenziellen Interessenten wenigstens, dass die sich nicht nur an Oberflächlichkeiten aufgeilen. ]:D

    Aeternum Ja gut. An ones habe ich da nicht gedacht, und dem wäre ich auch nicht ganz abgeneigt. Aber darauf habe ich noch nie hingarbeitet. Versuche lieber generell mal so viele Frauen wie möglich kennen zu lernen, ob es für mehr als Freunschaft reicht wird sich dann zeigen. Mein Hauptziel ist ja eher eine Beziehung. Sollte sich mal ein one ergeben, könnte es sein das ich zugreife, aber auf Biegen und brechen suche das nicht. Und würde auch nicht beim ersten besten Angebot einsteigen. das mich beim Fort gehen, betrunkene Teenie Mädels ziehmlich sexistisch arte und weise angequatscht haben ist schon 2 mal vorgekommen. Habe die jungen Damen aber immer links liegen gelassen. Erstens wollten die höchstwarscheinlich nur spielen und selbst wenn nicht, bereue ich diese Entscheidung nicht wirklich. ich habe schon so lang gewartet, das ich es echt nicht nötig habe, mich gleich an die erst bester ranzuschmeißen.


    Da habe ich meinen Stolz.