Aeternum,


    ich weiß nicht, was du sagen wolltest, bzw. ich verstehe gerade nicht, wie sich das mit meinem "Äh, wie bitte" deckt. Ich war irritiert, weil ich nicht verstanden habe, was da mit Lucie abging bzw. warum sie sich das hat gefallen lassen. ??vllt verstehe ich es auch komplett falsch, dann einfach den beitrag überlesen??

    Lucie,


    also doch. Du meine Güte. Wenn das noch mal vorkommt und du das nicht willst/bzw. du nicht darauf stehst, dann ordentlich was erzählen bzw. handeln (oder erst gar nicht mehr treffen). Das geht doch wirklich nicht!!! :-o >:(

    Zitat

    Ich sage ja, die Qualifaktion kann vorhanden sein. Aber die Frau muss auch bereit sein, sie zu entdecken.

    Nein, das muss sie ganz und gar nicht.


    Ich verstehe dich schon ein bisschen, Schüchternheit sollte kein allgemeines "Ausschlusskriterium" sein. Aber ich denke mal, hier geht es um extremere Formen der Schüchternheit, denn auch die meisten Jungs, die etwas schüchtern sind, finden bis zu ihrem 30. eine Freundin.


    Wenn du aber grundsätzliche Probleme hast, mit Frauen zu kommunizieren, bist du im Zweifel leider raus. Wie gesagt, die Frau, die du kennenlernen möchtest, hat nicht den Job eines Therapeuten oder Sozialarbeiters.

    Zitat

    Wenn du aber grundsätzliche Probleme hast, mit Frauen zu kommunizieren, bist du im Zweifel leider raus. Wie gesagt, die Frau, die du kennenlernen möchtest, hat nicht den Job eines Therapeuten oder Sozialarbeiters.

    Sage ja auch nicht, dass es falsch ist. Nur diese abwertende Haltung der Frauen und das vorschnelle Ausmustern von Männern ist der Grund, warum viele Männer heute einsam bleiben.

    Wo ist das Problem? Es gibt auch männliche Menschen die vielleicht kein Sex vor der Ehe haben wollen. Warum wird heute alles so diagnostiziert das wenn jemand etwas nicht hat minderwertig ist, solange sich eine Jungfrau/ein Jungmann mit seinem Status glücklich schätzt ist doch alles in Ordnung.


    Gestern streiten sich die schreiblustigen warum heutzutage jeder querbeet vögelt und heute diskutiert man das manche noch kein Sex hatten. %-|


    Was gibts den Morgen?

    Ich merke gerade, dass ich dann wohl eine Ausnahme bin. ":/ Ich mag gerade die Typen, die schüchtern sind. Nicht wirklich gleich mit den Mädels reden. Ich mustere da nicht aus, sondern mag die eigentlich besonders gerne. Sind zwar manchmal überfordert, wenn ich dann auf sie zukomme, aber ich finde immer, das sind die Männer, die es wirklich in sich haben!


    Solche Schwätzer oder die, die schon x Frauen hatten – naaaaja. Nicht mein Fall. :|N

    @ die Serafina

    Hmm, ich verstehe, was du meinst, habe aber nicht den Eindruck, dass wir die gleiche Kommunikationsfähigkeit meinen. Insbesondere würde ich zahlreiche Männer, die Erfolg bei Frauen haben, als nicht sonderlich kommunikationsfähig einschätzen. Was hat das bitte mit Kommunikation zu tun, inflationär mit platten Sprüchen und Standard-Komplimenten um sich zu schmeißen und dann möglichst schnell zur Sache zu kommen? Solche Männer sind weder selbstbewusst noch souverän – die Frauen sind souverän, lassen sich aber von solchem Quatsch blenden. Führt man hingegen ein unberechnendes, ehrliches Gespräch, kommt das in vielen Fällen sofort uninteressant rüber.

    Zitat

    Insbesondere würde ich zahlreiche Männer, die Erfolg bei Frauen haben, als nicht sonderlich kommunikationsfähig einschätzen. Was hat das bitte mit Kommunikation zu tun, inflationär mit platten Sprüchen und Standard-Komplimenten um sich zu schmeißen und dann möglichst schnell zur Sache zu kommen?

    Da stellt sich mir die Frage nach der Zielgruppe. Oder vielleicht auch nach der Wahrnehmung?


    Ich kann es letztlich natürlich nur aus meiner ganz eigenen Perspektive beurteilen, aber ich habe noch nie, in meinem ganzen Leben nicht, etwas mit einem Typen gehabt, der deiner Beschreibung entspricht. Ich kenne auch ehrlich gesagt keine Frauen, die auf solche Aufreißer stehen. Bewegen wir uns in völlig verschiedenen Kreisen?


    Typen mit platten Sprüchen, auf Abschlepptour, sind für mich genauso uninteressant wie schüchterne Nerds, die nicht in der Lage sind, sich mit Frauen zu unterhalten. Sind denn Frauen, die auf solche Blender hereinfallen, für dich interessant? Outen die sich nicht ein bisschen als Hohlbrote?