Wieso aus MEINEM Verhalten?


    Hier schreibt doch ein Großteil der Leute, dass es für sie auch dazu gehört, sich die Hände zu waschen, bevor man an Lebensmittel geht. Das sollte auch selbstverständlich sein.


    Und was das Benutzen des WC´s betrifft.


    Es ist ja wohl mehr als ekelhaft, sich danach nicht die Hände zu waschen.


    Du wischt dich nicht nur mit Toilettenpapier ab, du benutzt ja auch die Spülung und drückst da drauf. Und ich möchte nicht wissen, was da an Keimen sitzt.


    Allein die Vorstellung.... :-o


    Vorher war da einer drauf. Hat sich schön den Hintern geputzt, drückt dann auf die Spülung. Danach ich...und dann mache ich erstmal was zu Essen *würg*

    Zitat

    Hier schreibt doch ein Großteil der Leute, dass es für sie auch dazu gehört,

    ":/ Aha, das überzeugt natürlich.

    Zitat

    Du wischt dich nicht nur mit Toilettenpapier ab, du benutzt ja auch die Spülung und drückst da drauf. Und ich möchte nicht wissen, was da an Keimen sitzt.

    Ich weiß ja nicht, was alles auf deiner Klospülung sitzt, aber unsere wird nur von mir und meinem Mann betätigt und wir tun noch viel ekelhaftere Sachen miteinander, als nur die gleiche Spültaste zu verwenden. :-p


    Abgesehen davon wird die ja auch gereinigt, wenn ich das Klo putze.

    Zitat

    Vorher war da einer drauf. Hat sich schön den Hintern geputzt, drückt dann auf die Spülung.

    Ich traue meinem Mann durchaus so viel Zielgenauigkeit zu, dass er seinen Allerwertesten mit dem Papier trifft und dabei nicht mit seinen Fingern abrutscht. Aber falls, wird er sich sicher die Hände waschen und auch so freundlich sein, die Spültaste kurz zu säubern. ;-D


    Sag mal, du hast doch Kinder, oder? Wie hast du eigentlich bei denen das Baby- und Kleinkindalter überlebt? ;-)

    Zitat

    Allein die Vorstellung.... :-o


    Vorher war da einer drauf. Hat sich schön den Hintern geputzt, drückt dann auf die Spülung. Danach ich...und dann mache ich erstmal was zu Essen *würg*

    Auf alle Fälle lebt es sich entspannter, wenn einen diese Vorstellung erst gar nicht zum würgen bringt ;-) .

    @ Emma_Peel

    Ich denke ich habe niemanden beleidigt ... !?!? Verstehe Dich nicht ganz ..


    Und weil hier alle soviel von Toiletten reden, Türklinken usw. - ich werfe diesen Artikel mal Wortlos in den Raum:




    Laut einer aktuellen Untersuchung amerikanischer Mikrobiologen weist eine durchschnittliche Computer-Tastatur eine vielfache Menge an Bakterien auf, als z.B. ein Toilettensitz! Bis zu 10 Millionen Bakterien, also rund das 400-fache einer durchschnittlichen Klobrille, tummelten sich auf Tastatur, Maus oder Telefonhörer der untersuchten Schreibtische. Während eine Toilette in der Regel öfters gereinigt wird, werden Schreibtisch und Geräte am Arbeitsplatz sträflich vernachlässigt. Je nach Art der Bakterien können diese sogar mehrere Tage auf diesen Geräten überleben.




    Liebe Grüsse:


    Tammy

    @ jian-jill

    oje, ich hoffe ich werd nicht auch bald mit dieser bakteriophobie infiziert...


    hat jemand von euch schon mal ein richtig gutes eierschwammerlgulasch gegessen wo noch ein bissl wald in der soße mitschwimmt? es gibt nix besseres!

    Emma, ich habe nicht die geringste Lust, darüber zu diskutieren. Ich hab hier nur mitteilen wollen, dass ich es für selbstverständlich halte, bevor man Essen zubereitet, dass da Hände gewaschen gehören.


    Und wenn du dir nach dem Gang der Toilette nicht die Hände wäscht, bitte.


    Das bestätigt mich noch mehr, wenn man anderen Leuten die Hand gegeben hat, sich möglichst danach selber zu waschen.


    Ich bin wunderbar durch das Kleinkindalter meiner Kinder gekommen.

    Zitat

    Emma, ich habe nicht die geringste Lust, darüber zu diskutieren.

    Warum? Weil di die sachlichen Argumente für etwas fehlen, was dein Bauchgefühl dir so vorgibt? ;-)

    Zitat

    Ich bin wunderbar durch das Kleinkindalter meiner Kinder gekommen.

    Wie konntest du es denn mit deinem Hygieneempfinden vereinbaren, dass deine Kinder krabbelten, alles anfassten und sich parallel dazu ständig die Finger in den Mund steckten?