• Bin zu klein für Frauen, nur noch Wut

    Ich muss hier mal meinen Frust ablassen. Es kotzt mich einfach an, dass ich bei keiner Frau eine Chance habe, weil ich einfach zu klein bin. Egal, was für ein Makel man hat, es gibt immer Frauen, die darüber hinwegsehen. Nur bei der Größe ist es anders; es gibt KEINE die mir mir auch nur eine Chance gibt. Es gibt Frauen, die einen Fetisch für…
  • 1 Antworten
    Zitat

    Ich denke dass es Schwer ist eine Dame kennen zu lernen, wenn man(n) von der, durch Medien beeinflussten, "Norm" abweicht.

    Ist umgekehrt doch auch oft so – wobeis Frauen leichter haben, nen Mann kennenzulernen...

    Gute Antwort Punica :-)


    Ich bin 184 normal gebaut IQ von 132 höflich gut erzogen und gut ausgestattet |-o aber glaubt jetzt irgendwer, dass ich nie nen Korb bekommen habe oder mir aussuchen kann welche Frau ich will????


    Wer so denkt ist selber nicht reif genug für ne Beziehung.

    @ zwetschge:

    Ich würd sagen, dass 70% der Forumuser zu empfindlich reagieren. Vielleicht liegts auch an ner bestimmten Altersgruppe... Bloß nicht direkt sein, alles schön und nett umschreiben... ;-)

    @ zwetschge1

    Ähm...mein post zu deiner "aussage" sollte eigentlich meine Meinung unterstützen, dass solche Aussagen des öfteren gemacht werden sollten....also ich bin da voll und ganz hinter deiner AUssage!!! Kam wohl falsch rüber ":/

    Zitat

    Ich zweifel nur an den möglichkeiten, denn die Körpergröße ist nun mal DAS Kriterium für männliche Attraktivität

    Ich gestehe, dass ich nicht alles im Detail gelesen habe.


    Aber... obiges Zitat halte ich für Blödsinn. Kleine Männer können ebensoviel männliche Attraktivität haben wie grosse Männer bzw. umgekehrt. Ich hatte Partner von knapp 160cm bis hin zu 190cm. Gerade für kleinere Frauen sind die langen Lulatsche nicht immer das was sie suchen.

    Zitat

    Werde Reich und Mächtig. Dann kannst du deinen angeborenen Makel zwar auch nicht ganz ausgleichen, aber dann bekommst du immerhin ausreichend viele Frauen.

    Ja genau! Frauen, die ihr gewünschte Bilderbuchleben suchen und den dazu passenden Bilderbuchmann. Zum Glück gibts auch noch andere %-|


    Klar gibt es viele oberflächliche Menschen. Frauen und Männer!


    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich Menschen nicht schön finden kann, die irgendeine Eigenschaft haben, die mir total gegen den Strich geht (damit meine ich keine optische). Das können optisch die absoluten Supergranaten sein....für mich sind sie nicht schön.


    Schönheit kommt auch von innen...ist tatsächlich so.

    Zitat

    Manchmal meint man hier wirklich, dass manche alles und jeden nehmen, der ein wenig nett ist, Hauptsache man hat einen Partner – weil Optik ist ja eh egal (nur irgendwann wird dann gemeckert, wenns im Bett nich mehr läuft. Sex hat viel mit sexueller Attraktivität zu tun...)

    Das hat doch niemand gesagt. Wenn ich mich verliebe, dann finde ich diesen Menschen schön und sexy....egal ob er der gewünschten "Norm" entspricht.


    Dass der Sex dabei irgendwann schlecht wurde, nur weil er ein paar cm zu klein war, oder ne krumme Nase hatte, oder schiefe Zähne, konnte ich noch nicht feststellen ":/

    Zitat

    Wenn jeder, der sich liebenswert benimmt, bei ner Frau ne Chance hätte – na dann Prost Mahlzeit...

    Na gut, liebenswert ist das falsche Wort, wie könnte man das ausdrücken ]:D

    Beides muss passen: Optik UND Charakter. Aber die Optik sieht man nun mal als erstes. Und da die meisten Frauen nun mal auf große Männer stehen, haben es kleine Männer schwerer. Wenns nicht so wäre, hätte der TE ja kein Problem oder!?


    Ich schau, dass ich heute mal eine Umfrage aus ner Zeitschrift scannen kann – da steht sogar drinne, dass 96% der befragten Frauen große Männer bevorzugen ;-)

    Reichtum und Macht mögen bei vielen Frauen zwar anziehend wirken, sind aber schwer zu erlangen und auch nicht notwendig.


    Persönlichkeit zählt! Einfach mal aufhören, das eigene Wertgefühl von der Meinung anderer abhängig zu machen. Spass haben, dann haben ihn die anderen auch. Einen Korb hinnehmen, den kriegen andere auch.

    @ Punica85

    :)^ Genau so sehe ich das auch! Ich kenne wie gesagt persönlich keine Frauen die kleine Männer bevorzügen!

    Zitat

    Beides muss passen: Optik UND Charakter. Aber die Optik sieht man nun mal als erstes. Und da die meisten Frauen nun mal auf große Männer stehen, haben es kleine Männer schwerer. Wenns nicht so wäre, hätte der TE ja kein Problem oder!?


    Ich schau, dass ich heute mal eine Umfrage aus ner Zeitschrift scannen kann – da steht sogar drinne, dass 96% der befragten Frauen große Männer bevorzugen ;-)

    Gut, da hast du Recht!


    Nur müssten sich die Mädels mal rantrauen und den ersten Schritt machen, das würde mir als schüchterner 16-jähriger gefallen ;-D

    Zur Aufmunterung: Ein Freund und ehemalige Affaire ist knapp 1,60 und hat seit zwei Jahren eine wirklich nette Freundin. Es gibt also Hoffnung ;-) Bei ihm war und ist sein Sinn für Humor sicherlich ausschlaggebend. Er geht mit seiner geringen Größe derart locker um das es das einfach Wett macht.

    @ Punica85

    Zitat

    Beides muss passen: Optik UND Charakter. Aber die Optik sieht man nun mal als erstes. Und da die meisten Frauen nun mal auf große Männer stehen, haben es kleine Männer schwerer. Wenns nicht so wäre, hätte der TE ja kein Problem oder!?

    Du ziehst falsche Schlussfolgerungen. Attraktivität entsteht nicht durch Optik, sondern viel grösserem Maße durch Körpersprache. Wir kommuinizieren in jedem Moment durch unsere Bewegungen, Augenkontakt, Stimmme usw. viel mehr als es uns selbst klar ist. Das weiss jeder der sich mit diesen Dingen beschäftigt hat oder z.B. in Menschenführung geschult ist.


    Das Problem des TE kann man nicht auf seine körperlichen Eigenschaften reduzieren.