Ah, ok, mit den Spätschichten ist natürlich blöd.

    Zitat

    Aber das reicht mir nicht.

    Ob deine Forderung verhältnismäßig ist, kann ich natürlich schlecht beurteilen, sie klingt jedenfalls erst mal sehr fordernd. Bevor ich mich als Mann dazu entschließen könnte, hätte ich da gerne etwas mehr Beziehungszeit verbracht, bevor ich meinen Laden komplett umkremple.

    Zitat

    Bevor ich mich als Mann dazu entschließen könnte, hätte ich da gerne etwas mehr Beziehungszeit verbracht, bevor ich meinen Laden komplett umkremple.

    Ja, das sagt er auch. Zumal er große Angst hat dass ich ihn verlasse. Da ich oft mit Trennung drohe und auch sage wie schnell ich Männer fallen lasse. Bzw. ließ.

    Zitat

    Wenn er das nicht tut, werde ich mich emotional und physisch für änder emänner öffnen. So läuft es IMMER. Ich weiß nur nicht, welche Frist angemessen ist.

    für die männerwelt wäre es wahrscheinlich besser, du würdest dich ihr komplett verschließen :-X

    Zitat

    Ja, das sagt er auch. Zumal er große Angst hat dass ich ihn verlasse. Da ich oft mit Trennung drohe und auch sage wie schnell ich Männer fallen lasse. Bzw. ließ.

    Ehrlich gesagt hoffe ich, dass er sich auf sein Bauchgefühl verlässt.

    Zitat

    Ja, das sagt er auch. Zumal er große Angst hat dass ich ihn verlasse. Da ich oft mit Trennung drohe und auch sage wie schnell ich Männer fallen lasse. Bzw. ließ.

    Ehrlich gesagt hoffe ich, dass er sich auf sein Bauchgefühl verlässt.

    Du magst die Deutung böswillig finden, aber sie ist dennoch zutreffend. Wenn er den JOb wechselt, wirst du noch etwas finden, dass er aufgeben soll. Denn du bist ja nie satt und sicher, sondern brauchst immer noch einen größeren Liebesbeweise. Den verfütterst du dann an deine Zweifeldämonen und wenn sie den Beweis gefressen haben, dann brauchst du neues Futter.


    Wie läufts in Sachen Therapie und Psychiater?

    Zitat

    Du magst die Deutung böswillig finden, aber sie ist dennoch zutreffend. Wenn er den JOb wechselt, wirst du noch etwas finden, dass er aufgeben soll. Denn du bist ja nie satt und sicher, sondern brauchst immer noch einen größeren Liebesbeweise. Den verfütterst du dann an deine Zweifeldämonen und wenn sie den Beweis gefressen haben, dann brauchst du neues Futter.


    danae

    So sehe ich das allerdings auch. ":/