eng?

    Leider gibt's in Deutschland ja so wenig asiatinnen, echt ätzend.


    klar 17cm sind mehr als ok, dafür braucht man keine asiatin ;-D aber ich stell mir das auch für den mann angenehmer vor, wenn's n bisschen enger ist. die sind doch größtenteils wie 15jährige Teenies gebaut *träum von damals* 8-)


    ich glaub ich versuch mein glück in zukunft mal bei ein paar mandelaugen..!

    Re:

    Also, ich persönlich finde, daß es auch einen Unterschied ausmacht, aus welcher Region die Chinesinnen kommen. Dieses Land ist ja riesig. So groß wie ganz Westeuropa glaube ich. Da kann man nicht so von "DER" Chinesin als Stereotyp sprechen.


    Ich kenne einige chinesische Kommilitoninnen. Manche stammen aus dem Norden, manche aus dem Süden des Landes. Letztere haben eine etwas dunklere Hautfarbe, während ihre nördlichen Genossinen in Schnitt größer waren (aber für uns Europäer immer noch Nomalmaß) und hellere Hautfarbe besaßen.


    Um zum Punkt zu kommen: Ich mochte die Chinesinnen nicht so gerne, obwohl ich schon äußerlich recht attraktiv fand. Aber ich habe festgestellt, daß sie sehr materialistisch denken. Das Finanzielle spielt bei ihnen anscheinend eine relativ große Rolle. Und darüber sind die Mädels sich schon in jungen Jahren im Klaren! Äußerlich ok, aber innerlich nicht unbedingt mein Geschmack. Natürlich soll das nicht heißen, daß alle Chinesinnen so wären!

    @ alle Frauen:

    Was hält ihr eigentlich von Chinesen? Die haben ja wohl einen ziemlich schweren Stand, angesichts der Klischees und Vorurteile, die oben bereits zum Teil zu lesen waren. Stimmt das wirklich?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    so so

    ich hätte ja nie geglaubt das sich männer sich solche gedanken machen könnten.


    zunächst ich bin eine chinesin.


    die deutschen meinen wir wären eine leichte beute die man mit etwas geld und schönen geschenken ins bett kriegen kann und im gegenzug dazu nutzen die asiaten in den armen ländern dies aus um ein bessers leben zu führen. wer ist nun der jäger und wer das opfer? im grunde ist dies aber soweit ok wenn beide seiten auf ihre kosten kommen.


    zu der aussage chinesinnen seien materialistisch kann ich nur zum teil beipflichten. schließlich sollte man selbst mal in dem armen land leben und versuchen den nächsten tag zu überleben.


    ich selbst bin hier geboren und aufgewachsen daher habe ich eine eher europäische mentalität aber wurzeln hat wohl jeder..

    lotus

    Hi!


    Natürlich war das mit dem Materialismus nicht verallgemeinernd gemeint. Aber angesichts glaube ich der Tatsache, daß dieses ein sehr fleißiges Volk ist, spielen dort wohl solche Dinge eine etwas größere Rolle als bei uns. Was durchaus ok ist. Da weiß man wenigstens, woran man ist. Ich meine bei uns wird doch die Romantik sehr stark betont. Und früher oder später läuft es doch auf das liebe Geld hinaus. Oder warum wohl denkst du ist bei uns die Scheidungsrate so derart hoch?


    Kannst du den "Schwachsinn" aus eigeneer Erfahrung bestätigen? Ich meine bzgl. der Präferenz von Deutschen bzw. Chinesen bei einer chinesichen Frau. Du bist ja hier geboren. Aber denkst du nicht manchmal, daß du schon wesentliche asiatische Kulturmerkamle besitzt? Und so gesehen nicht doch vielleicht ein Chinese für dich wohl eine geeignetere Wahl wäre? Was meinen deine Eltern eigentlich dazu? Die würden doch sicherlich lieber einen chinesischen Schwiegersohn haben wollen (und entsprechende Enkel), oder?


    Tschuldige die Neugier, aber es ist mal was wirklich neues hier, eine "nicht-deutsche" Frau im Forum zu haben. :-)


    LG

    Lunaboy

    ich denke die hohe scheidungsrate hat wohl auch was mit der neuen unabhängigkeit der frauen zu tun -es lebe die emazipation-. aber im grunde hast du mit deiner theorie wohl recht obwohl ich das schon traurig finde..naja


    ich weiß jetzt nicht genau was du mit dem "schwachsinn" meinst.


    ich glaube den größten schwachsinn den ich immer öfters erleben muß ist das man eben durch solche klischees mich ansieht als sei ich frischfleich und durch geld zu beeindrucken wäre..widerlich.


    klar habe ich asiatische kulturmerkmale aber genauso doch auch deutsche. bis jetzt hatte ich auch nur, bis auf einige ausnahmen, deutsche als freunde gehabt. meinen eltern wäre es wirklich recht wenn ich mal nen asiaten nach hause bringen würde aber der asiatische typ gefällt mir nicht, äußerlich wie vom charakter. kannst dir ja vorstellen wie da der haussegen schief hängt ;-)


    im grunde ist mir die nationalität meines partners, bis auf die ausnahme mit den asiaten, egal. hauptsache man liebt sich den rest kann man mit kompromissen regeln

    Re: lotus

    Mit "Schwachsinn" meine ich die Aussage, daß Asiatinnen, die einmal was mit einem "Weißen" gehabt haben, von ihren "Artgenossen" nicht mehr befriedigt werden können. Befriedigung war bisher hier in dem Sinne gemeint, daß die durchschnittliche Penisgrösse der asiatischen Männer kleiner sind und somit nicht mehr ausreichen... Hast Du da Vergleichsmöglichkeiten? Ich meine, hast du schon mal einen deutschen/asiatischen Partner gehabt? Wie alt bist Du eigentlich?


    LG

    Re

    deutsche partner hatte ich bisher 2, asiatische hingegen keinen. demnach habe ich auch keine vergleichsmöglichkeiten.


    hört sich aber für mich an als hätten diese these frustierte deutsche männer mit kleinem penis ausgedacht im ihr ego aufzubauen ;-D


    ich bin übrigens 20

    Lotus

    Zitat

    der asiatische typ gefällt mir nicht, äußerlich wie vom charakter.

    Das mit dem Charakter interessiert mich. Wenn Du wirklich denkst, daß da was verallgemeinerungswürdiges gegen die Asiaten spricht, dann würde ich mich freuen, wenn Du was dazu schreiben könntest.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Was ein Schwachsinn...

    Also erst einmal ... wie 'eng' eine Frau ist hängt zum allergrößten Teil davon ab wie gut sie ihr Becken kontrollieren kann. Bzw. wie durchtrainiert ihre Muskeln an den entscheidenden Stellen sind.


    Eine Frau mit einem großen Becken kann genauso 'eng' sein wie eine Frau mit schmalem Becken. Da kann durch das Einführen von Fingern, Penis u.ä. nichts 'geweitet' oder 'ausgeleiert' werden ! Das einzige was das Becken weiten kann ist die Geburt eines Kindes und da ist die größe des Beckens auch egal. Aber selbst das kann man durch einfaches Training wieder rückgängig machen.


    schonmal was von Vaginismus gehört ?? Grundsätzlich ist es jeder Frau (sofern sie es kontrollieren kann) möglich den Scheideneingang so zu zu ziehen, dass ein Eindrigen schlicht unmöglich ist (wenn man keine rohe Gewalt anwendet). Also wird das kaum der Grund für die Vorlieben einiger Männer für schmal gebaute Frauen sein...


    Das mit dem süß aussehen kann ich leider nicht beurteilen, ich habe zwar schon mehrere Frauen unterschiedlicher Nationen gesehen aber ich knnte nicht sagen das Frauen einer bestimmten Rasse süßer aussehen als die einer anderen. Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre das man hier einfach mehr junge Japanerinnen zu sehen bekommt da die Stars in Japan im Verhältnis zu den europäischen oder amerikanischen sehr jung sind.


    So... sorry das ich so viel schreibe aber Oberflächligkeit ist einfach mein verhasstest Thema Nr.1

    ich glaub schon dass europäische männer auf asianten stehen..


    so wie die asiaten auf blonde stehen..


    so wei weisse schwarze interessant finden und umgekehrt..


    das is doch auch normal.. alles was "ungewöhnlich und rar" ist.. ist interessant!

    Komisch nur das das hauptsächlich bei Männern der Fall zu sein scheint. Zumindest wenn es um die Wahl der GEschlechtspartner geht.


    Kann man daraus folgern das das gro der Männer oberflächlicher ist als Frauen ???

    ich würde sagen es liegt nicht an der Oberflächlichkeit sondern daran das Frauen auf große Männer stehen und die ja hier ausreichend zu finden sind....


    Da Asiaten eher kleiner sind und die für mich alle gleich aussehen ist das eine eher uninteressante männerspezies.


    Was natürlich nicht heißen soll das es nicht auch große Asiaten geben kann...möglich...