• Das dritte Date: Was nun?

    1. Date Blinddate mit ihr und ihrer Mutter am Stadtfest. War lustig, haben uns amüsiert und bis spät in die Nacht Bier getrunken. Begrüssung: Mündliches Hallo, winken. Verabschiedung: Bei der Mutter ein gewunkenes Tschüss und bei ihr die obligaten drei Küsschen. 2. Date Haben uns am Bahnhof getroffen, sind in meine Stammbar und haben da bis zur…
  • 1 Antworten

    Das ist doch wurscht.


    Wer seine Mitarbeiter spontan und kurzfristig zur Sonntagsarbeit verdonnert, der darf nicht allzuviel erwarten. 8-)


    Irgendwie muss man sich seinen Arbeitgeber auch sanft erziehen. ;-D


    Koooooochi!


    Begrüße sie nicht mit den Worten, heute kann es nicht lange werden, ich muss morgen arbeiten! Das wäre der absolute Stimmungstöter! :-o


    Ach ja, und - ich war schon nach durchgemachten Nächten arbeiten. Wenn man das nicht nach Sauf-, sondern nach Liebesnächten macht, ist das überhaupt gar kein Problem, glaube mir! :-D

    so begrüss ich sie sicher nicht :-p


    nö, hab keine angst wegen der arbeit. muss auch erst um 1 antreten. und grinsen muss ich auch nicht, geht schliesslich um ein totes kind.


    s "belastet" halt den kopf. aber ich werde mich abzulenken wissen :p>

    ja, wir hatten bei uns auch so nen fall wie in portugal ... nur mit dem unterschied, dass heute die leiche des kindes gefunden wurde. aber das nur nebenbei.


    der abend war schön. ich bin noch immer jm, ich bin noch immer ungeküsst ... wobei, für die rose gabs ein küsschen. :-x


    meine cd hat sie nicht bekommen. probleme mit der adresse und so. frisch umgezogen. aber der dvd-abend findet statt. sie hat den vorschlag gebracht. hab ihr dann erklärt, dass ich denselben vorschlag im briefchen erwähnt hab, das sie nicht bekam. naja. hehe.


    im gegensatz zum letzten mal hass ich mich nicht, weil ich nicht "weiter" gekommen bin ... ich find nämlich, ich bins ... wir sinds. das nächste treffen ist keine frage, ob es das gibt, sondern wann. kann also sagen "ich treff mich regelmässig mit einer frau." das gabs noch nie. das find ich schön x:)

    keine ahnung ... vielleicht hat sie was und sonst hab ich auch noch 160 scheibchen rumliegen hier, aus denen sie auswählen kann.

    Zitat

    vielleicht hat sie was und sonst hab ich auch noch 160 scheibchen rumliegen hier, aus denen sie auswählen kann.

    Dann bist du ja gut vorbereitet. Nur die eine bestimmte Scheibe solltest du verstecken.;-);-D

    Ich frag lieber auch mal nicht was das für Filmchen sind |-o


    Aber später kannst du die ja vielleicht auch mal brauchen ;-D Hast du den auch romantische Komödien im Angebot?

    ich verbitte mir den plural. hab nur ein solches machwerk. und das auch nur, weil ich mein manko in dem bereich mal aus der welt schaffen wollte. mein, 25 und jm oke. aber 25, jm und noch nie nen porno gesehen ... das geht ja gar nicht. oder so. ;-)


    ich hab ein breites repertoire, ja.

    Ich hab mir gestern mal wieder "Dance" mit Antonio Banderas angesehen - das war der Film, bei dem ich vor etwas mehr als einem Jahr das Ende nicht mehr so richtig mitbekommen habe. ;-D Leider allein, da ich seit gestern bis nächsten Samstag Strohwitwer bin. :°(

    Zitat

    mein, 25 und jm oke. aber 25, jm und noch nie nen porno gesehen... das geht ja gar nicht. oder so.

    ;-D;-D;-D