• Das dritte Date: Was nun?

    1. Date Blinddate mit ihr und ihrer Mutter am Stadtfest. War lustig, haben uns amüsiert und bis spät in die Nacht Bier getrunken. Begrüssung: Mündliches Hallo, winken. Verabschiedung: Bei der Mutter ein gewunkenes Tschüss und bei ihr die obligaten drei Küsschen. 2. Date Haben uns am Bahnhof getroffen, sind in meine Stammbar und haben da bis zur…
  • 1 Antworten

    citronyx,


    für mich wäre es im wohnzimmer wirklich sehr schwierig. er und ich, die couch, stille - oder doch musik? hmm.. da gibt es wenig anlässe, wenig impulse von außen.


    wenn man zum beispiel spazieren geht, dann liegt vielleicht auf einmal ein umgefallener baumstamm im weg, der eine stellt sich drauf, fasst den anderen an.. - ich brauche irgendwie einen unverbindlichen rahmen, im wohnzimmer ist es mir zu eng, zu "nur wir zwei".

    @ citronyx

    ja, gemeinsam einen film ansehen, das würde vielleicht bei mir noch eher gehen als einfach nur so auf der couch zu sitzen. das wäre dann ein bißchen so wie kino. trotzdem stelle ich es mir, für mich persönlich, in einem kino einfacher vor.


    aber das ist sicher sehr verschieden bei jedem!

    @ herr koch,

    warum seid ihr denn jetzt eigentlich von dvd abend auf essen gehen umgeschwenkt?

    wir haben für heute ja nicht fix den dvd-abend abgemacht. s war nur eine möglichkeit. das essen gehen war schon länger geplant. und das restaurant ist knapp 500 meter von hier entfernt, man kann also beides verbinden.


    nö, ich bin irgendwie froh, haben wirs verschoben. hatte ne extrem anstrengende woche und soweit, dass wir uns einfach nur aneinanderkuscheln sind wir noch nicht. ich wär kein guter gesellschafter gewesen heut. und sie war auch nicht auf der höhe ... wenn sich was entwickelt, ist sowas wohl kein hindernis mehr, aber heute wärs falsch gewesen, sich zu treffen. zumal ja langsam ne aktivität angesagt wär ... und ich bin froh, nun einfach ohne schlechtes gewissen ins bett sinken zu können und mal einfach nur ausschlafen kann. ich bin sowas von kaputt und finds ok. nächste woche hab ich mir samstag freigeschaufelt, arbeite dafür sonntag. das bietet zwei abende, an denen ich frei bin, um essen zu gehn. werde sie noch fragen, was sie besser findet.

    Zitat

    aber heute wärs falsch gewesen, sich zu treffen. zumal ja langsam ne aktivität angesagt wär...

    Ach ja und welche Aktivität meinst du den? Mal Umarmen und einen Kuss? Ist ja echt anstregend %-|

    Zitat

    ich bin froh, nun einfach ohne schlechtes gewissen ins bett sinken zu können und mal einfach nur ausschlafen kann. ich bin sowas von kaputt und finds ok.

    Kochi du hast ein Rad ab! Ins bett sinken kann man auch so und sich auch mal nur kürzer treffen, aber dann lieber einige Stunden bis nachts 1 Uhr im Forum zu verbringen ist echt der Hammer. >:(

    Zitat

    das bietet zwei abende, an denen ich frei bin

    Bist du ja auch wieder nicht, den da musst du ja am nächsten tag arbeiten.


    Mensch Kochi werde endlich mal Leidenschaftlich angagiert.

    am sonntag arbeite ich erst ab mittag.


    ein kurzes treffen ist etwas blöd, wenn jemand dafür zwei stunden weg auf sich nehmen muss. zumal ich erst ab 8 oder 9 raus kam.


    und mein engagement hab ich ja gezeigt, indem ich das essen für nächste woche fixiert hab.

    und einige stunden im netz verbringen ... ich kam um etwa halb 1 heim und hab den eintrag hier um 0.54 gemacht. das sind nicht einige stunden.


    zudem hat sie darum gebeten, es zu verschieben.

    wenn ich mich scheisse fühl, möcht ich allein sein. das war ich die letzten 25 jahre. der gedanke, meinen frust mit jemandem zu teilen, ist mir fremd. drum hab ich auch nicht den drang, sie in so einer situation damit zu belasten, wenn sie extra hierher fährt.


    das letzte mal war ich schon nicht auf der höhe und ich hab mich danach schlecht gefühlt, weil ich ihr etwas besseres bieten möchte als einen übermüdeten typen.

    Das macht doch aber Gefühle und Beziehung aus. Man teilt alles miteinander. Und sie hat die Magie dich auf bessere Laune zu bringen. Wenn nicht, dann ist sie die Falsche.

    der gedanke ist neu für mich. ich muss das erst lernen. mein bauch sagt mir noch immer, ich soll mich zurückziehn, wenn ich mies drauf bin. das wird sich hoffentlich ändern.

    carambols, ich versteh ihn schon. für ein wichtiges date braucht man auch innere ruhe. du tust ja so als wenn die beiden in einer beziehung wären und als ob es nur darum ginge sich einen gemütlichen abend zu machen.


    sie sind aber gerade erst einmal in der annäherungsphase, ich zumindest könnte da nicht mit gutem gefühl in jeder x-beliebigen stimmung den anderen treffen.

    @herr koch

    Zitat

    wir haben für heute ja nicht fix den dvd-abend abgemacht. s war nur eine möglichkeit. das essen gehen war schon länger geplant. und das restaurant ist knapp 500 meter von hier entfernt, man kann also beides verbinden.

    ach so, ja jetzt verstehe ich!


    wie gesagt, ich finde essen gehen eh eine gute wahl! :-D

    Kuckucksblume

    Das problem ist das die ganze Geschichte sich schon zu lange hinzieht und Herr Koch eigentlich jede möglichkeit nutzen müsste ihr näherzukommen.


    Ehrlich gesagt wundert es mich das die holde überhaupt noch Lust hat sich mit Herr Koch zu treffen, meiner meinung ist der Punkt wo es am meisten geknistert hat schon längst verstrichen. Ungenutzt!!

    hm, naja. doch was soll er machen, ich dachte es wäre eher sie gewesen, die gestern richtung verschiebung tendiert hat?