• Das dritte Date: Was nun?

    1. Date Blinddate mit ihr und ihrer Mutter am Stadtfest. War lustig, haben uns amüsiert und bis spät in die Nacht Bier getrunken. Begrüssung: Mündliches Hallo, winken. Verabschiedung: Bei der Mutter ein gewunkenes Tschüss und bei ihr die obligaten drei Küsschen. 2. Date Haben uns am Bahnhof getroffen, sind in meine Stammbar und haben da bis zur…
  • 1 Antworten

    Du solltest die Dinge nicht so geschwollen umschreiben und einfach sagen wie sie sind und wie du denkst. Du willst Sex mit deiner Herzdame. Falsche Bescheidenheit ist finde ich, an dieser Stelle fehl am Platz. Ihr kennt euch auch schon relativ lange. Sprich das Thema einfach mal an. Sag ihr halt dann auch mal beiläufig dass du noch nicht so viel Erfahrungen damit hast und sie dich beim ersten Mal führen solle. Mach es doch einfach, du bist Geil, dir gehören alle Frauen und sie genießen es mit dir zusammen zu sein.

    Es mag vlt. schwer sein mal über seinen Schatten zu springen. Aber irgendwann muss es doch auch mal passieren? Oder glaubst dass man eine glückliche Beziehung auch ohne Sex führen kann? Von alleine wird sie diesen Schritt wahrscheinlich nicht machen. |-o

    Bösewicht

    Zitat

    Die sind doch meistens in den Handtaschen der Frauen drin.

    Bei braven Mädchen liegt das Zeug dort monate- oder jahrelang herum, zusammen mit unvorstellbaren Mengen an sonstigem Krimskrams unterschiedlichster chemischer Zusammensetzung, und ist starken Temperaturschwankungen und Strahlungseinflüssen auch nicht physikalischer Art ausgesetzt ;-D.


    Es wäre unverantwortlich, solche Kondome tatsächlich zu benutzen. Dafür sind die nicht da - die dienen nur dazu, der Besitzerin der Handtasche das Gefühl zu geben, größenunabhängig für alle Lebenslagen gerüstet zu sein. Sozusagen eine Art Schutzamulett. 8-)


    -virtue


    Du solltest den ganzen Faden und etwa die letzten 3 Jahre des JM Fadens nachlesen. Dann wüsstest Du, dass Herr Koch ein sehr liebenswürdiger und sympathischer Ultra-Hardcore JM ist, und dass der Schatten, über den er springen muss, mit Sex derzeit ziemlich wenig zu tun hat.

    kondome wären da gewesen. hab ich ziemlich rasch gekauft, nachem ich sie kennen gelernt hab. wohl aus vorahnung.


    ich will nicht nur sex mit ihr. ich will sie. und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich wen anderes will im leben. klar ... ist meine beschränkte erfahrung. aber sie erfüllt alles, was ich such. drum.

    Okay, ich habe mir nicht alles durchgelesen. Hab mir nur von den letzten Seiten zusammengereimt dass es um Sex beziehungsweise das intin werden mit ihr geht. Da ich auch ein Spätzünder war und Schüchternheit sehr lange mein Leben und meine Handlungen beschränkt hat, wollte ich nur mal meine Meinung einwerfen. Aber - habt schon recht, ohne alles durchzulesen eine Statement einzuwerfen war etwas zu voreilig :-/

    Hallo herr koch,

    vielleicht findest du ja demnächst den Mut ihr zu sagen

    Zitat

    ich will dich und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich wen anderes will im leben

    . Das sind deine eigenen Worte, und wenn du sie ihr sagen könntest, ergäbe sich alle andere viel einfacher und schneller. Aber auch wenn nicht, habe ich doch das Gefühl, daß du mit meiner natürlichen Art und Einstellung ihr gefällst und es also nur noch eine Frage der Zeit ist, wann mehr daraus wird. - Weiter so!

    kann mir vorstellen, dass das "nichts anderes im leben" vielleicht etwas hart klingt ... wir sind ja noch so jung. und da sie meine vergangenheit auch noch nicht kennt, würd ich das dann weglassen. aber mit dem rest hast du hoffentlich recht. :-D

    Zitat

    und da sie meine vergangenheit auch noch nicht kennt, würd ich das dann weglassen.

    Hat sie denn nie danach gefragt oder hast Du die entscheidenden Passagen bisher immer weggelassen?

    sie hat nicht gefragt.


    war nie ein grosses thema. von ihr weiss ich auch nur, dass ihr ex-freund ein tolles haus hatte.

    Schön! :-)

    Von mir auch noch reichlich verspätete Glückwünsche!


    Etwas schade finde ich, dass hier noch so viel breitgetreten wird. Sicherlich wäre es schön für sie, wenn einer der entscheidenden (kleinen) Schritte von Herrn Koch ausgehen würde, nachdem sie sich ja schon recht weit aus dem Fenster gelehnt hat und keine Zweifel an ihrem Interesse mehr aufkommen können. Aber das wird Herr Koch schon selber entscheiden.


    Herr Koch, ich freue mich für Dich! :)^

    Zitat

    sex wär eine konsequenz. eine erfahrung, die ich auch machen möchte mit ihr. aber alles der reihe nach.

    Ich halte es für problematisch, Sex als Konsequenz aus irgendwas zu bezeichnen. Sex macht man aus Leidenschaft oder besser gar nicht. Ich frage mich, wie so ein "Gehört nun mal (leider) dazu-Sex" aussehen soll.


    Hier solltest Du Dich von den "Geh mal ordentlich ran"-Beratern in diesem Faden auch nicht unter Druck setzen lassen. Entweder Du empfindest so oder Du machst es in Deinem eigenen Tempo.


    Für den Erfolg der Beziehung wird letztlich entscheidend sein, ob ihr auch auf diesem Gebiet auf einer Wellenlänge liegt.