• Das dritte Date: Was nun?

    1. Date Blinddate mit ihr und ihrer Mutter am Stadtfest. War lustig, haben uns amüsiert und bis spät in die Nacht Bier getrunken. Begrüssung: Mündliches Hallo, winken. Verabschiedung: Bei der Mutter ein gewunkenes Tschüss und bei ihr die obligaten drei Küsschen. 2. Date Haben uns am Bahnhof getroffen, sind in meine Stammbar und haben da bis zur…
  • 1 Antworten

    Fake oder nicht Fake

    Der Herr Koch ist doch nicht der Fake, den gibt es einfach schon zu lange, der ist einfach zu authentisch hardcore JM.


    Ich meinte natürlich die Dame. Die kann doch irgendwie kaum sein. Da glaubt man ja fast an die Geschichte von der vorherbestimmten großen Liebe. Irgendwie gibt es doch solche Frauen heutzutage einfach gar nicht mehr. Sonst gäbe es doch den JM Faden nicht, wenn es solche "inverse Dornröschen" tatsächlich gäbe. Die sich von nichts abhalten lassen. ;-)

    Zitat

    "inverse Dornröschen" tatsächlich gäbe. Die sich von nichts abhalten lassen.

    Sie steht halt total auf Herrn Koch, daher hat sie bisher nicht aufgegeben. Was nicht heisst, dass sie nie aufgeben wird - daher meine vielen Warnungen diesbezüglich.


    Um mich (einmal mehr...) zu wiederholen: Der Herr Koch ist äußerst sympathisch und eigentlich ein cooler Hund dazu. Sehr intelligent sowieso, das geht aus der Art, wie er sich ausdrückt, hervor. Gut reden (schreiben) kann er, schlagfertig ist er - er müsste nur endlich mal an sich selbst glauben und sich selbst mehr zutrauen, dann gehörte ihm die Welt...!

    ... und eigentlich ein cooler Hund dazu.

    Ja, uns alle hat der Herrn Koch schon längst überzeugt.


    Aber der Herr Koch ist auch JM, genauer vollberechtigtes Mitglied im "Jungmann mit 25" Faden.


    Warst Du selbst schon in dieser Lage? Sonst kannst Du gar nicht wissen, was das bedeutet. Eine blasse Ahnung davon haben allenfalls Männer, die mit 20 noch JM waren.


    Alle anderen sind wie von Geburt an Blinde, die über die Farbe "rot" diskutieren. Sie können eine Menge darüber hören, aber es fehlt immer die Farbempfindung selbst.


    Herr Koch weiss, was er tun sollte. Er kann es nicht tun. Bisher jedenfalls. Irgendwann kann er es vielleicht.

    @ Singularity:

    Zitat

    Warst Du selbst schon in dieser Lage?

    Ja, aber nur die ersten 16 Jahre meines Lebens. ;-)

    Zitat

    genauer vollberechtigtes Mitglied im "Jungmann mit 25" Faden.

    In den Thread hab ich noch nicht reingesehen. Ich sehe ihn nur immer mal wieder auftauchen, da er ein Evergreen zu sein scheint.

    Zitat

    Sonst kannst Du gar nicht wissen, was das bedeutet.

    Das stelle ich mir in der Tat schwierig vor, ja. Zumal es mit jedem Jahr, das mal wieder als JM vorübergeht, wahrscheinlich schwieriger wird und die Selbstzweifel größer werden. Ein Teufelskreis.

    Zitat

    Herr Koch weiss, was er tun sollte. Er kann es nicht tun.

    Ja, das muss ich mir immer wieder bewusst vor Augen halten. Manchmal hab ich das vor Augen, manchmal überwiegt der Gedanke, dass die Sache sooooo sicher ist, dass ihm soooooo wenig passieren kann, dass er doch jetzt endlich mal in die Gänge kommen sollte...

    die sms von euch beiden sind ja mal sowas von süß:-Dx:)


    ich drück dir die daumen, dass es bei eurem nächsten treffen so läuft, wie du es willst!:)^

    irland fällt ins wasser :°(


    jedenfalls jetzt. vielleicht nächstes jahr ... nur dann hab ich n problem. mal schaun, vielleicht komm ich zu einem verlängerten wochenende. eigentlich hätt ich feriensperre.

    möchte sie sehen :°(


    leider keine chance dieses wochenende :°(


    bin grad sehr traurig. das erste mal deswegen. sonst hab ich mich immer damit getröstet, dass wir uns nächste woche sehn. aber jetzt ... hab mich so auf samstag gefreut. auch wenn wir uns nächste woche sehen. ich vermiss sie so. :°(


    geh glaubs ins bett :°(