• Das dritte Date: Was nun?

    1. Date Blinddate mit ihr und ihrer Mutter am Stadtfest. War lustig, haben uns amüsiert und bis spät in die Nacht Bier getrunken. Begrüssung: Mündliches Hallo, winken. Verabschiedung: Bei der Mutter ein gewunkenes Tschüss und bei ihr die obligaten drei Küsschen. 2. Date Haben uns am Bahnhof getroffen, sind in meine Stammbar und haben da bis zur…
  • 1 Antworten
    Zitat

    hm ... inwiefern? wir planen mal ferien... aber sonst ...

    Ich denke die Frage zielte auf Zusammenziehen, Heiraten und Kinder kriegen.


    Die Antwort hast Du ja schon gegeben.

    naja, sowas find ich etwas früh nach 3 monaten ...


    zumal zusammenziehen aus beruflichen gründen nicht ideal ist, ich kein freund vom heiraten bin und kinder noch 180° entgegen allem sind, was ich will.


    was aber nicht daran liegt, dass ich irgendwelche zweifel an ihr oder an uns hätte. sie ist genau was ich will und ich möcht nichts anders.

    Hallo mrk82,

    laßt Euch Zeit mit dem Zusammenziehen, etc. Das ergibt sich mal ganz von allein, sobald ihr euch sicher seid, daß ihr das auch wirklich wollt.


    Gemeinsam in die Ferien ist sehr gut. Da habt ihr viel Zeit füreinander.


    Schöne Grüße *:)

    ich finds eigentlich auch ganz praktisch, wenn man zwei wohnungen hat ... (was ja im moment nicht der fall ist, da sie in ner wg wohnt) ... kann man in zwei städten weggehn und "gratis" schlafen ;-)