• Das Vermissen in der Fernbeziehung

    Hi, ich wollte wissen, was ihr dagegen macht? Ich schreibe meine Gedanken in ein kleines Tagebuch, dass er dann bekommt, wenn es ausgeschrieben ist. Mir fehlt total die körperliche Nähe. Seelisch sind wir uns trotz Entfernung sehr nahe.

    @ :)

  • 844 Antworten

    hallo zusammen


    doch lust schon zu schreiben, zeit auch aber bin im moment voll geknickt weil ich mich fürchterlich mit meinem freund gestritten habe, ich glaube ich habe mal wieder aus ner mücke nen elefanten gemacht..


    er hat mich gestern am tel. als wir über die reiterei sprachen gefragt ob ich ein bestimmtes mädel kenne, als ich dies bejahte meinte er was für ein zufall mit der tel. ich heute abend noch da sie geb. hat ...im verlaufe des tel. stellte sich dann herraus das dieses mädel seine ex-freundinn ist, die ihn fürchterlich verarscht hat!!!( das hatte er mir vorher schonmal erzählt was sie mit ihm abgezogen hat aber immer ohne ihren namen zu erwähnen) und da bin ich dann voll ausgetillt weil es für mich keine logische erklärung gibt warum man seinen ex partner noch anrufen muss zum geb. und dann auch noch von kanada aus nach deutschland...???


    naja und er verstrickte sich dann immer weiter von wegen da ser ihre schwester ja so gut kennt und mit der familie ja sooooo super zurecht kommt und er sie deswegen anrufen muss


    für mich hört sich das eher danach an das er noch an ihr hängt und noch lange nicht darüber hinweg gekommen ist das sie ihn verlassen hat, sehr wahrscheinlich wären sie noch zusammen wenn sie ihn nicht verarscht hätte....


    naja und wie wir frauen so sind heule ich mir nur noch die augen aus dem kopf esse eis und schocki und heute in drei wochen geh doch men flieger:°(:°(:°(

    @ liluen

    die ärzte tippen auf die niere, bin gestern wieder zusammen gebrochen, auf nem tunier-wie peinlich!mal abwarten morgen kriege ich die blut werte aber schön zu lesen das es die wieder gut geht|-o


    mi. ist bald;-Dx:)

    @ lily87

    bist du dir sicher das du die richtigen freunde hast?


    lass dich nicht verunsichern, glaube an euch meine beziehung halten auch viele für nen witz weil er in kanada ist, aber meine wirklichen freunde unterstüzen mich und hören mir zu und machen mir mut!!!und ich denke so muss es auch sein


    wenn er dein traummann ist dann halt ihn fest und scheiß auf das was andere sagen auch wenn es hart ist

    Hallo pleasure :°_


    Das ist ja echt blöd mit dem Streit. Ich glaube nicht das du aus einer Mücke gleich einen Elefanten gemacht hast, ich weiß ja nicht wie ich reagiert hätte, aber bestimmt auch nicht gelassen. Wie lang waren die beiden denn zusammen? Das er sie jetzt zum Geb. anruft, kann ich mir nur so vorstellen, dass die beiden sich vielleicht nach der Trennung "vertragen" haben, trotz das er sie so verarscht hat. Wenn ja, wäre das doch ein gutes Zeichen für dich, meinst du nicht? Denn dann hätte er ja schon länger vielleicht mit ihr intensiven Kontakt gehalten, sollte er noch dolle an ihr hängen. Also da würde ich mir jetzt nicht so große Gedanken machen :)_


    Sei nicht traurig darüber :°_ Du wirst schon sehen, bald sieht die Welt wieder ganz anders aus. Besonders jetzt, wo es nicht mehr lang dauert bis du ihn wiedersiehst ;-) aber nicht zuviel Schoko und Eis essen, sonst jammerst du noch 5 Tage vorher das du den Flug absagst, weil du 200 gramm zugenommen hast ]:D


    Das du zusammengebrochen bist sollte dir nicht peinlich sein, sondern dir vielleicht eher zu denken geben? :-/ Hat man denn schon nen Ultraschall gemacht oder so? Hoffentlich wird alles wieder gut @:)


    Ja mir geht es wirklich besser und ich bin so aufgeregt schon.. oh man oh man oh man :=o




    Vorhin, bevor mein Freund offline gegangen ist, hat er mir nur geschrieben "Ich muss los mein Schatz. Bis später" .. Normalerweise kommt noch ein "Ich liebe dich", da es aber nicht kam hab ich es geschrieben, kam aber kein "Ich dich auch", er war direkt offline. Sollte ich mir deswegen jetzt Sorgen machen oder es einfach als Stresssituation (weil er schnell los musste) für ihn abstempeln? Hmmm... :-/

    sooo, erstmals Gute Besserung euch 2! :)_

    @ pleasure

    Ich würde mir da keinen Kopf drüber machen, ich bin auch mit meinem Exfreund befreundet (von ihm kamen aber gestern diese bescheuerten Sprüche %-|). Er mag sie halt noch und ist mit DIR zusammen :)_

    @ lilu

    Das war sicher die Stresssituation! Denk nicht zuviel nach!


    *eine Runde Schokoeis für alle ausgeb* ;-D


    Ich versuchs eh zu ignorieren, aber es tut dennoch weh, wenn man über ihn schlecht denkt, obwohl man ihn nicht mal kennt. E. ist der gutmütigste Mensch den ich kenne, selbstbewusst, einfühlsam, witzig, ein wahrer Traummann x:) etwas was man ganz ganz ganz fest halten muss x:)


    49 Tage sind es noch übrigens :-)


    Ich schreib so selten, weil mein Notebook tot ist, und ich mit dem Handy tippen muss (drum kommt auch jeder Beitrag mind 2 mal an %-|). Ich werde mal den Rest durchlesen :-)

    ui Erdnüsschen, komm mal her und lass dich drücken! Wie sich dein Freund manchmal benimmt ist echt daneben! Aber: Fürs Ich liebe Dich braucht er wahrscheinlich einfach noch Zeit! :)_




    Also meiner hat es schon vor Beginn der Beziehung gesagt, ohne dass wir uns je vorher gesehen hätten. Ich meinte nur, dass ich mir das nicht vorstellen kann, und er: ich sags dir im Feb persönlich, mein Schatz x:)


    Aaaaach x:)


    Heute hat sein Bruder Konfirmation, das heißt, dass ich erst in ca 24 wieder mit ihm kommunizieren kann :-( aber er schreibt mir ne Gute Nacht-SMS x:)


    Im Juli feiern wir unser halbjähriges haben wir beschlossen (ein Monat früher, sehen uns am 14.08. ja nicht).


    Er ist schon fast zu süß, um war zu sein. x:)

    Ja ich denk auch das ich es als Stresssituation abstempel, schließlich sagt er es mir jeden Tag und ich weiß es ja eigentlich auch so :=o


    Vielleicht denken die Leute so, weil sie ihn nicht kennen? Das wird sich bestimmt mal ändern ;-)


    Das hört sich soo süß bei euch beiden an. Da könnt man ja fast neidisch werden, aber auch nur fast ]:D und ich finde es spricht nichts dagegen es früher zu feiern, wenn nunmal die Möglichkeiten so begrenzt sind :)z

    ich hab seit gut zweieinhalb jahren eine fernbeziehung.


    die erste woche gehts ja ganz gut mit der sehnsucht, in der zweiten wirds schon kritisch und in der dritten ist es schon richtig sch***. aber ehrlich gesagt mach ich da nicht sehr viel. schule und freizeit nehmen nicht da total ein, und ich finde es jetzt auch nicht sooo unaushaltbar.


    trotzdem langts nun langsam. ich hab eher das problem, dass wir beide nun nächstes jahr abi machen und vollkommen verschiedene studiengänge einschlagen werden, die in anderen städten verlaufen, und unser leben sich dann definitiv trennt. um das zu verhindern, wurde jetzt beschlossen: wir ziehen nächstes jahr zusammen. aber ich hab auch irgendwie angst davor :-/

    danke meine mädels@:)@:)@:)


    ihr seid die besten!


    jetzt lächel ich sogar mal danke!!

    @ liluen

    ich denke auch das dein hase schnell weg musste und er deswegen einfach schnell off gegangen ist, aber ich lese gerade du hast es für dich auch schon abgehackt...:-x


    morgen kriege ich die blutwerte dann habe ich gewisheit, mir geht ganz schön die muffe

    @ lily87

    da kann man ja echt neidisch werden- man seid ihr süßx:)


    und er hat es dir echt schon gesagt bevor ihr euch das erst emal gesehen hattet? das ja mal krass da müsst ihr ja echt voll auf einer wellen länge sein wa??x:)


    dass freut mich echt für dich bzw. für euch!!!

    @ juicy

    könnt ihr denn trotz des zusammen ziehens eure studiengänge einschlagen oder muss dann einer von euch zurück stecken? denn das wäre glaube ich nicht so gut für die harmonie da kommen dann irgendwann vorwürfe auf


    warum hast du angst davor wenn ihr euch schon so lange kennt???


    ist doch schön;-D die nächste stufe

    also es wird wohl so sein, dass irgendwer von uns einstecken muss. anders geht es wohl nicht. mal sehen wie das alles nächstes jahr wird, es gibt nur wenige unis, die sowohl meinen wunschstudiengang als auch seinen anbieten. und wenn wir nicht an diesen unis genommen werden (münchen bietet sich da zb total an), dann siehts schlecht aus. entweder einer steckt ein oder wir ziehen auseinander und beenden das.


    wenn man schon so lange eine fernbeziehung hat, ist das irgendwas zwischen sehnsucht und gewöhnungssache. jetzt gibts die aussicht, dass man in einem jahr jeden tag zusammen ist - dann kommt plötzlich die panik auf: schaffen wir das überhaupt? wie wird das mit den freiräumen und dem alltag? denn einen alltag ist man ja sooo nicht gewohnt wie adere paare... hachja, mal sehen, ich nehme mir mal vor, in einem jahr nochmal reinzuschrieben.. september hat man ja spätestens die zusage oder absage fürs ws.

    Hallöle ihr Lieben @:)

    @ pleasure

    Uuund wie sieht's aus mit deinen Werten? Alles i. O.?

    @ juicy

    Willkommen in unserer Runde @:)


    Das wär doch aber doof, wenn ihr nach so langer Zeit das einfach hinschmeißt, finde ich. Klar ist es was Neues wenn man zusammen wohnt, aber ihr habt doch sicher auch schonmal nen längeren Urlaub oder so zusammen verbracht. Wie lief es denn da bei euch ab? Mehr Streitereien? Ich führe eine Fernbeziehung nur, wenn es die Aussicht gibt darauf das man in ferner Zukunft das mal ändert und somit zusammenzieht. Würdest du lieber ewig eine weiterführen? Schlussendlich ist es ja eure Entscheidung, geht logischerweise auch um eure Zukunft mit dem studieren.. schwierige Situation :-/ Ich hoffe ihr findet eine Lösung :)*




    Ihr glaubt garnicht was ich heute für nen Tag hatte :-( Kaum wieder auf Arbeit, den ganzen Tag non-stop auf den Beinen. Hatte nichtmal ne richtige Mittagspause da ich zum Optiker musste meine Brille abholen, konnte mich eig nichtmal 5 Min setzen. Musste alles erledigen zwecks Urlaub und Rückmeldung von Krankheit usw... Junge junge.. bin ich froh das ich den Tag überstanden hab :-/ Zu Hause angekommen bin ich auch direkt ins Auto gehüpft, weil ich ne neue Pillenpackung brauchte %-| Die Leute auf der Straße haben auch garnicht aufgepasst. Als ich rückwärts ausm Parkplatz fahren wollte, ist ne ältere Dame auf dem Fahrrad angeradelt, ohne mal zu schauen und ich konnte aber noch in letzter Sekunde bremsen, sonst wäre sie wohl platt gewesen ]:D Dann ein Kind das mitten in der Kreuzung aufm Fahrrad stehen geblieben ist, so das ich auch nicht rumfahren konnte. Ein nettes Hupen konnte es aber verscheuchen ;-D Und danach waren dann Kids aufm Bürgersteig, haben sich freundschaftlich rumgeprügelt und sind einfach mal zwischendurch mitten auf die Straße gerannt, ohne zu schauen während ich da mit 50 km/h ankam :-o >:( Jetzt bin ich zu Hause, leg erstmal die Füße hoch und trink nen Kaffee.. hauptsache Entspannung.


    Morgen muss ich dann in der Mittagspause mein Ticket kaufen. Wenn ich zu Hause bin muss ich dann packen und alles fertig machen... herrje... na so geht die Zeit wenigstens rum :=o nur noch 2x schlafen. Übermorgen hab ich ihn endlich wieder x:) x:) x:) Und er hat heute sogar einen Fernseher besorgt, nur damit mir nicht langweilig ist, wenn er mal PC spielt.. soo süß x:) Hach ihr glaubt garnicht wie ich mich schon freueeeee... :-D

    oh meine lieben,


    ich bin fix und fertig...mein ferund hat gestern abend so gut wie mit mir schluss gemacht..ich versteh das überhaupt nicht-ich komme echt nicht mehr mit


    er fing halt wieder damit an mich zu fragen ob ich mir vorstellen könnte in kanada zu leben, und wie immer antworte ich ihm auf diese frage das ich mir das sehr gut vorstellen kann in zwei jahren wenn ich meine umschulung fertig habe...warum nicht vorher? weil ich diese umschulung aufgrund eines schweren unfalls und den daraus entstandenen körpel. einschränkungen machen muss und wenn ich die abbreche ich in deutschland vielen von meinen ansprüchen auf rentenversicherung, rehas und die kostenübernhamen bei op's verliere... und das risiko ist mir zu hoch..und was sind schon zwei jahre im vergleich zum rest unseres lebens wenn es denn klappt mit uns...


    naja und er fing dann an das er mit seinem instructor gesprochen hätte und das mit seinem flugschein im juli durch ist und er dann auch aus kanada weg könnte- ich habe gedacht supi, dann kommt er ja viel. wieder nach deutschland oder zumindest europa...nein!!er träumt von südafrika oder hawai....naja und dann nahm die diskussion so ihren lauf..ich bin der meinung er könnte für die nächsten zwei jahre auch hier in der nähe arbeiten oder europa weit und in zwei jahren wenn ich mit der umschulung fertig bin können wir ja zusammen in die weite welt! und er denkt da nicht mal ansatzweise dran er meint das ist so viel arbeit die lizens umschreiben zu lassen und so viel papierkram...bla bla...und ich meinte dann das unsere beziehung das nicht mit macht, wir kennen uns erst seid dez. und wenn er jetzt durch die weite welt reisst und sämtliche neue eindrücke sammelt und ich hänge hier in meinem festgefahrenen spieserleben fest...naja und dann kam der super clou..ich meinete zu ihm : tu mir einen gefallen wenn du jetzt schon mit dem gedanken spielst das es mit uns keinen sinn macht und dir zu anstrengend ist dann sag mir jetzt das du schluss amcht und lass mich nicht erst am 7.6 in ds flugzeug steigen...und was sagt er???- was soll ich jetzt dazu sagen.....kann ich nur bei verlieren..


    hallo? gehts noch? ich bin so fertig....


    ach ja diagnose: absulute blutarmut in folge eines hohen eisenmangels...weitere untersuchungen beim internisten folgen...

    Oje, das hört sich ja nicht so super an. Aber das letzte Wort ist da sicher auch noch nicht gesprochen.


    Ich kenne dieses Problem sehr gut: Wer wird wann wie wohin ziehen? Irgendwie will ja keiner zurückstecken und richtig "fair" gibt es dabei eigentlich meistens nicht, weil immer einer auf gewisse Dinge bzw. ein gewisses Leben verzichten muss.


    Ich denke, du solltest auf jeden Fall hinfliegen und schauen, wie es sich entwickelt. Vorausgesetzt, das zwischen euch gibt sich wieder in den nächsten Tagen. Wenn du erstmal bei ihm bist, sieht das alles schon ganz anders aus. Auch solche Zukunftsgespräche lassen sich besser vernünftig führen, wenn man sich persönlich sieht, nicht nur am Telefon.


    Solche Phasen sind total normal, jedenfalls bei mir. Ich habe neulich mit meinem Freund darüber gesprochen, wie oft einer von uns mit dem Gedanken spielt das alles zu beenden und dabei kam raus, dass nicht nur ich fast täglich (ok, das is jetz vielleicht bisserl übertrieben ;-) ) mit diesem Gedanken spielt und sich fragt, ob das alles so Sinn macht und wie lang das wohl noch so weitergehen kann... Wohlgemerkt, sowas gibt es nur in der Zeit der Distanz, wenn wir uns sehen, sind wir uns ziemlich sicher, dass wir kämpfen wollen! Diese Zeiten der Distanz überwiegen allerdings. Bei uns kommen auf eine WOche SICH SEHEN ca. 2 Monate Entfernung... :(

    Oh, hier ist ja viel passiert in 5 Tagen. Ich bin nicht dazu gekommen zu schreiben, wegen Abi usw. (Nur noch eine Prüfung morgen in einer Woche, dann ist es rum.)

    Liluen

    Bei dir ist es ja jetzt nur noch ein Tag!! :-) Hast du alles geschafft, was du machen wolltest? Wie lang siehst du deinen Freund dann nochmal? Freu mich für dich!!

    Juicy

    Ist es nicht möglich, dass ihr sagt, ihr führt während dem Studium die Fernbeziehung weiter? Mein Freund und ich müssen das leider wohl oder übel tun, da er schon eine "Wunschuni" hat, wo er studieren will und wird, die jedoch nichts anbietet, was ich nur im entferntesten studieren will. Ich muss halt schauen, dass ich irgendwo mehr oder weniger in der Nähe einen Studienplatz bekomme. Wir sehen uns dann am Wochenende und in den Semesterferien (die ja immer zwei Monate oder so sind), wär das für euch keine Lösung? Ist doch auch blöd, wenn einer das studiert, was er gern möchte und der andere halt was anderes, was ihm vll nicht so Spaß macht.. Und angenommen man trennt sich doch irgendwann aus irgendeinem Grund, dann hat der eine, was er im Leben wollte und der andere nicht und bereut vielleicht alles oder gibt dem (Ex)Partner die Schuld... Habt ihr euch das genau überlegt?

    Pleasuretussi

    Oh je.. klingt ja nicht so gut. Kannst du nochmal in Ruhe mit ihm reden? Du hast ihm ja jetzt mehr oder weniger in Wut gesagt, dann sag halt gleich, wenn dir alles wichtiger ist und du mich nicht mehr willst, hab ich das richtig verstanden? Vielleicht solltest du nochmal ruhig über deine Ängste reden und so.


    Er will jetzt statt in Kanada zu bleiben nach Südafrika? VIelleicht hat er Angst wegen dir seine ganzen Träume aufzugeben und es dann zu bereuen. Kann das sein? Ist es so ein großer Unterschied ob er die nächsten zwei Jahre in Kanada oder in Südafrika oder auf Hawaii ist? Generell könntest du ihn dort doch genau so gut wie in Kanada besuchen und er dich, oder?


    Vielleicht fühlt er sich gerade eingeengt und ist sauer... Ich würde dir empfehlen, nochmal mit ihm zu reden!!


    Eisenmangel... das hatte ich auch schonmal, da musste ich so Tabletten nehmen über eine längere Zeit. Was machst du jetzt dagegen?

    SummerSun

    Ui, das ist aber schon häufig... so oft an "Hat das noch einen Sinn?" zu denken. Ich hab irgendwo mal den Spruch gelesen: Wenn man die Tür mal aufmacht, geht man auch irgendwann mal durch. Ich hoffe, das ihr das hinkriegt, trotz der Entfernung.

    Erdnüsschen

    Am 29. Mai ist mein Freund mit dem Bund fertig und dann sehen wir uns bis Oktober :-)


    Achja, jemand hat gefragt, ich glaub ** Liluen , wir fahren nach Ägypten in den Urlaub, zwei Wochen. Kairo, Nilkreuzfahrt und Badewoche am roten Meer. Ich freu mich schon total! :-D

    @ the sky is green

    natürlich haben wir uns das überlegt. und es klar ausgeschlossen. ich halts ja jetzt kaum noch aus, der wunsch, endlich auch mal im wahrsten sinne des wortes "zusammen zu sein" und nicht getrennt zu sein - der ist in dem letzten paar monaten doch schon sehr sehr stark geworden. also gibt das ultimatium: entweder wir machen jetzt schluss, weil wir das alles mit studium, nebenjobs, lernen und auch mal familie besuchen nicht mehr schaffen, oder wir versuchen alles um das nächstes jahr auf die reihe zu bekommen - und quälen uns eben bis dahin noch durch.


    natürlich ist es so, dass beide in dieser beziehung kompromisse schießen müssen. da es für mein studium extrem schwere aufnahmebedingungen geben wird, müssen wir wohl auch eher mir den vorschub geben, sodass ich erstmal untergebracht bin. er kann dann ja noch jedes jahr aufspringen. außerdem würde ich 6 jahre studieren, dazu noch ne doctorarbeit schreiben und noch 6 jahre facharztausbildung in der uniklinik machen müssen - er bloß 3 jährchen studieren und dann noch 2 refendariat.


    ich hab ihn auch schon viele viele male gefragt, ob er sich da nicht zu sehr zurücknimmt, wiel ich natürlich auch nicht möchte, dass er nach 10 jahren sieht, sein leben hätte ohne mich so toll verlaufen können etc... aber er verneint das schon seit einem halben jahr - also ich weiß nicht, was ich tun soll - ihn dazu zwingen, sich von mir wegzubewegen?


    aber dass die fernbeziehung dann noch weitergeführt wird - möchten wir beide nicht. ich will nicht erst mit mitte 30 mit ihm zusammenziehen. also heißt es: nächstes jahr oder nie. und wenn jetzt schon feststehen würde, dass es nicht klappen würde, dann wäre das jetzt auch schon beendet. es bringt ja nichts, wenn beide andauernd leiden.