• Das Vermissen in der Fernbeziehung

    Hi, ich wollte wissen, was ihr dagegen macht? Ich schreibe meine Gedanken in ein kleines Tagebuch, dass er dann bekommt, wenn es ausgeschrieben ist. Mir fehlt total die körperliche Nähe. Seelisch sind wir uns trotz Entfernung sehr nahe.

    @ :)

  • 844 Antworten

    Klar will er mich sehen, bei ihm zu Hause.


    Ich denker er hat irgendwo anders nen Problem.


    Er ist 2 Jahre jünger als meine Mum... Vielleicht liegt es daran.


    Aber eher macht er weiter auf Junggesellenleben...

    Hi Leute,


    ich hab hier auf den ersten Seiten mal mitgeschrieben!


    Wollte nur sagen, dass er nuun zu mir gezogen ist, Ende April.


    Alles läuft supertoll:) Wir sind echt wahnsinnig glücklich:)

    @ Eliza:

    Herzlichen glückwunsch!


    Ich wünsch euch alles gute und nur das Beste für die Zukunft!@:)@:)@:)


    Darf ich fragen, wie lange ihr zusammen seit???

    Oh mann... wir haben schon wieder ne "Krise"... :°( HILFE!!!!


    Jedenfalls scheint er stinksauer auf mich zu sein. Freitag Abend haben wir telefoniert (erst zwei Stunden wie immer, alles ganz schön und toll...) und dann hab ich ihm meine Meinung (sachlich!! und ohne böse Absicht) zu einem Thema gesagt, die ihm wohl nicht so gepasst hat. Haben dann zwar nicht direkt gestritten, aber irgendwie konnten wir da nicht mehr auf einen Nenner kommen. Das Gespräch wurde dann relativ kühl, aber nicht wirklich im Streit, beendet. Gestern waren wir für 8 Uhr online verabredet (das ging von IHM aus). Das Treffe hat er um 6 Uhr per SMS abgesagt mit der Begründung, er fühle sich nicht gut und er hat keine Lust. :-o Wir sollten lieber dann heute "reden". Wollte erst schmollen oder zicken, hab mich dann aber für den anderen Weg entschieden und ganz verständnisvoll und nett zurückgeschrieben. Sowas wie: "Schade, aber wenns dir nicht gut geht, ist das schon ok. Erhol dich und bis morgen. Hab dich lieb." Sowas ungefähr...


    Keine Reaktion gestern von ihm.. Heute auch nix... Nachdem er bis grade immer noch nichts von sich hat hören lassen, auch nicht online war, soweit ichs sehen konnte, hab ichs nochmal per Sms versucht. WOllte erst was zu meinem Flug schreiben. "Dass ich akzeptiere, dass er nicht mehr mit mir spricht, aber er soll mir doch bitte Bescheid sagen, damit ich meinen Flug stornieren kann..." Hab mich dann mit schwerer Mühe davon selber abbringen können und das doch nicht geschrieben.


    Ich schrieb so in etwa: "Scheinbar willst du immer noch nicht mit mir reden, aber ich akzeptiere das. Sag mir einfach nur, obs dir gut geht, da ich ja nichts von dir gehört hab" (dieses "nett sein" und hinterher laufen ist sonst echt nicht meine Art, aber ich hab mir dieses Mal vorgenommen nicht die jenige zu sein, die Spielchen spielt und zickt, sondern mal vernünftig und verständnisvoll und sachlich zu bleiben).


    Seine Antwort gerade: Mir gehts "normal".... weiter NICHTS!!!



    1. Anrufen will ich nicht, das wäre inkonsequent und ich will mich echt nicht aufdrängen... Immerhin hat er mir ja deutlich zu verstehen gegeben, dass er nicht mit mir sprechen will. Außerdem würde in der jetzigen Situation eh nichts Vernünftiges dabei raus komme.


    2. Spielchen spielen und irgendwas "Trotziges" antworten??


    3. Oder nochmal auf die nette, verständnisvolle Tour? A la "Gute Nacht und bis hoffentlich bald. Kuss"...


    4. Oder doch die Sache mit dem Flieger? So ein bisschen Druck machen, damit er mal drüber nachdenkt, was er denn mit diesem Kindergarten-Getue bezwecken will. Will er mich loswerden??? Hab außerdem tatsächlich seit einiger Zeit diesen Gedanken, ob ich überhaupt fliegen soll... Also wär das nicht mal NUR Spielchen...


    Einerseits möchte ich die Sache ja klären, aber andererseits kann ich ihn ja dazu nicht zwingen... Ach schei**!!! Ich weiß echt nicht weiter... :°(

    Habe 5. vergessen:


    5. Erstmal GAR NICHTS machen und abwarten, ob und wann was von ihm kommt...und vor allem WAS...


    Morgen, übermorgen, ... oder nimmer mehr? :-/

    So ne Mischung aus 2., 3. und 4.


    Wie lang gedenkt er noch "so" zu sein? Ich würd gern mit ihm reden, aber kann ihn ja nicht zwingen. Wenn ihm nichts daran liegt, die Sachen zu klären, möge er mir doch bitte wenigstens Bescheid sagen, damit ich den Flug absagen kann... So in etwa...


    Und jetz kommt natürlicht nichts zurück... Was soll er auch schon drauf antworten? "Ja, bitte, stornier den Flug..."


    Anrufen wird er auch nicht...

    ach wie super... kleines kind.


    so würd ich nicht mit mir spielen lassen. ihm das sagen und eben die konsequenzen ziehen, wenn er weiter kind spielt. %-|

    ^@Summer:


    Ich glaube ja, unsere Kerle unterscheiden sich nur im Aussehen...


    meiner hat genauso Kindergartenniveau.


    Hat übrigens den Besuch um 1 Woche nach hinten verschoben.>:(


    Mir gehts richtig beschissen.{:(