Das wahre Maß für das Gelingen im Leben eines Menschen...

    Zitat

    ...ist die Zunahme von Zärtlichkeit und Reife

    Mahatma Gandhi


    was denkt Ihr über diesen Spruch, ich finde ihn sehr weise, auch wenn ich mir bewußt bin, dass viele sagen werden "das ist heutzutage nicht mehr zeitgemäß..."


    Ich musste heute viel über diesen Spruch nachdenken und ich finde, er ist des Beachtens wert!!!

  • 48 Antworten
  • Anzeige

    Wirklich ein sehr weiser Mann...


    Er hat absolut recht.


    Ich hätte auch gesagt: es ist das Sammeln von Lebenserfahrung und das daraus lernen - und hoffentlich sich selbst und anderen gegenüber entspannter werden ;-)

    Bei Gandhis Spruch musste ich sofort an meine Logopädin denken. Sie hat es nicht nur geschafft, dass ich nach lebenslanger undeutlicher Aussprache, seit der Therapie deutlich spreche, ja sie hat mich auch menschlich um ein ganzes Stück weiter voran gebracht! Sie ist Buddistin und hat viel durch Superversion gelernt. Ihr wirken hat sich durch ein schir unglaubliches Maß an Respekt, Toleranz und Weisheit ausgezeichnet, oder eben durch Zärtlichkeit und Reife. Ich versuche auch so stark wie es geht postivgestimmt dem Menschen zu begenem, eben zärtlich und nicht grob zu sein. Außerdem versuche ich mich weiterzuentwickeln, im Gesang, Klavier spielen, der englischen Sprache, Sozialwissenschaften, meinem Studienfach, dem Körper und ganz besonders auf geistiger Ebene. Gandhis Weisheit ist auf jeden Fall von höchster Bedeutung, wer einmal einen Menschen getroffen hat, der dies lebt, so wie ich meine Logopädin, wird nicht mehr versuchen egoistisch zu handeln, sondern offen und zärtlich dem Menschen zu begenen. Aber leider wissen das nicht alle Menschen zu schätzen.

    Sehr schön x:) ....und sehr passend!


    Man kann mit so wenig Glücksgefühle bei sich und anderen auslösen......


    Damit nicht zu geizen....herzlich, körperlich, zärtlich zu sein.....und lebenserfahren genug....


    Gutes Ziel ;-D

  • Anzeige
  • Anzeige

    Ich kann nicht soo viel damit anfangen. Ich meine, Reife, das ist marginal und Zärtlichkeit... ":/ sagen wir mal, es gab schon Sprüche, mit denen ich mehr anfangen konnte und das ändert sich auch immer mal.

    Ersetze Zärtlichkeit mit Respekt, Achtung und Toleranz. Das ist ethisch und moralisch. Ich störe mich lediglich am Wort Zärtlichkeit.

  • Anzeige

    Bodhran

    Zitat

    Ersetze Zärtlichkeit mit Respekt, Achtung und Toleranz. Das ist ethisch und moralisch. Ich störe mich lediglich am Wort Zärtlichkeit.

    Ersatze es einfach durch das Wort Nächstenliebe.

    Monika65

    Zitat

    Hätte er Nächstenliebe, Respekt ect. gemeint, würde es wohl so da stehen oder ist das ein Übersetzungproblem?

    Keine Ahnung, ich habe ja kein Problem mit Zuneigung. ;-) Ich denke aber, dass über Gandhi hinreichend bekannt ist. Seine Nächsten-, ich würde überhaupt Menschenliebe sagen, beinhaltet für mich Zuneigung zu Menschen, Respekt gegenüber Menschen, etc.

  • Anzeige