Date (?) mit guter Freundin

    Huhu,


    vorab ein paar Infos zu mir. Bin 22, Single und Jungfrau. Bisher hatte ich auch noch keine Beziehung, aufgrund von Schüchternheit und auch Pech. In der Wichtigen Zeit von 14-18 Jahre war ich einfach extrem Schüchtern und klein. War eigentlich nur der der im Hintergrund steht und nicht auffällt.


    Mittlerweile habe ich was die Größe Angeht einen großen Satz gemacht. Innerhalb von 2 Jahren um grob 20cm gewachsen und bin nun 1,83m groß. Leider sehr dünn (wiege ~60kg). Ich esse und esse, nehme aber nichts zu. Ist ein anderes Thema, aber es zehrt doch ein wenig an meinem Selbstvertrauen.


    Vor genau einem Jahr lernte ich von meinem damals besten Freund die Nachbarin kennen. Mochte Sie von Anfang an, konnte sie aber nicht so recht einschätzen. Sie ist 19 und ein sehr nettes Mädel.


    Haben uns doch öfters mal getroffen, aber immer war mein bester Freund dabei.


    Mein bester Freund wusste immer über meine Probleme bescheid und hat versucht mich überall mitzunehmen um irgendwo Kontakt aufzubauen.


    Ich schätze einmal hat er den Versuch gewagt mich mit ihr zu verkuppeln oder das ich einfach mal Zeit mit ihr alleine Verbringe. Wir wollten uns bei ihr treffen. Als ich da war, hat er sich gemeldet dass er erst später kommen kann. Er kam dann auch 1,5 Stunden später als ausgemacht, mit einem Kumpel dabei. Es kam raus, dass sie noch beim McDonalds waren. Am nächsten Tag hat der Kumpel von ihm mich so beiläufig in ein Gespräch über Sie verwickelt mit so Sätzen wie "Sie ist schon ein nettes Mädel oder?".


    Leider ist es nur bei dem einen Abend dabei geblieben.


    Vor 4 Monaten habe ich mich mit ihm dann kräftig zerstritten. Bis heute haben wir keinen Kontakt mehr. Sie hat sich vor 3 Monaten auch heftig mit ihm zerstritten. Selber Grund. Er sieht Fehler nicht ein und beharrt auf seiner Meinung. Kann Kritik nicht aber und dreht dann alles um.


    Ich habe mit Ihr über die ganze Zeit weiter Kontakt gehabt. Haben dann auch immer wieder über Ihn gelästert und uns richtig gut verstanden.


    Doch seit ich mit ihm zerstritten bin habe ich Sie nicht mehr gesehen. Sie wohnt etwa 20min mit dem Auto entfernt, aber wir schreiben regelmäßig. Haben vor 2 Wochen mal geschrieben und sie meinte das wir mal wieder was machen sollten. Doch iwie wurde nichts draus. Bin einfach zu Schüchtern zu fragen. Und wenn ich frage, was machen? |-o


    Gestern hat sie mich gefragt was ich am Wochenende mache. Bei uns beiden kam raus, dass wir sonntags nichts vorhaben. Habe einfach mal geschrieben, dass wenn wir beide nichts vorhaben, könnten wir uns ja treffen. Sie fand die Idee klasse.


    Nun habe ich wieder die Panik. Was soll ich machen? Zum einen freue ich mich riesig und zum anderen die Angst. Ich will zwar, aber will auch wieder nicht. Habe Angst irgendetwas Doofes zu machen oder das mir nichts zum Reden Einfällt, das wir nachher dasitzen und keine Ahnung haben was wir machen sollen... Mach mir soviele Gedanken, dass ich mit dem Gedanken spiele irgendwie um das Treffen herumzukommen, auch wenn ich das doch will. Möchte nicht das meine Schüchternheit wieder Siegt… %-|

  • 34 Antworten

    Hmm, natürlich kann man auf die Ferne so etwas immer schlecht beurteilen, aber ich habe in deinem Text keinerlei Hinweise gefunden, dass sie mehr für dich empfindet als Freundschaft.


    Mit Freunden verbringt man auch Zeit. Insofern würde ich mir auch nicht zu viele Hoffnungen machen, dass es ein Date ist.


    Wie ich darauf komme? Ihr habt fast 2 Stunden alleine verbracht und es gab keine Annäherung. Ihr habt euch 4 Monate nicht gesehen. Wenn eine Frau auf einen steht, dann will sie viel Zeit mit einem verbringen, sucht körperliche Nähe (, lacht über deine dümmsten Scherze, schaut dich oft sehr intensiv an, vor allem in die Augen und lächelt dich an). Ausnahmen wie immer selbsverständlich nicht ausgeschlossen.


    Ich würde das Ganze nicht als Date sehen, mir nicht viel Hoffnung auf mehr machen. Vielleicht bist du dadurch auch lockerer, nicht so schüchtern und kannst auch Spaß haben.


    Ansonsten kann man sowieso immer nur raten, es einfach über dich kommen zu lassen. Planen kann man so etwas nicht.


    Ein weiterer nicht alllzu unbekannter Trick ist Alkohol IN MAßEN. Macht die meisten lockerer. Allerdings solltest nicht nur du trinken, sondern sie auch.

    Dein Verdacht wurde eben bestätigt.


    Gibt ein kleines Update. Bekam ne Message, ob ich was dagegen hab wenn ihre Freundin auch dabei ist. Sie habe ich damals auch mal kennengelernt. Waren zwei Mal zu 4. was trinken.


    Ihr Wortlaut: "Sag mir einfach obs dir Recht ist" und "sie würde sich auf jeden Fall freuen"


    Hab das einfach mal Bejaht. Aber vielleicht wird das doch n Grundstein um sich mal besser kennen zu lernen, als wenn immer mein damals bester Kumpel dabei ist.


    Dann muss ich mir mal Gesprächsstoff einfallen lassen. Nich gerade meine Stärke. Sind beide recht ruhig ":/


    Je nachdem was wir machen, kann man auch was trinken. Wenn wir wohin gehen, sollte ich eben fahren, weil die beiden noch in der Probezeit sind.


    Was ich für Probleme hab, freu mich drauf, bekomm aber so Bauchschmerzen, das ich heute zur Mittagspause nich viel essen konnte :|N


    Gruß

    Achja, noch was zu deinen 60 Kg. Viele Personen können mit Kraftsport einige Kilos zulegen und natürlich ihren Körper optisch verbessern.

    Zitat

    Was ich für Probleme hab, freu mich drauf, bekomm aber so Bauchschmerzen, das ich heute zur Mittagspause nich viel essen konnte

    Du hast bisher wahrlich keine guten Erfahrungen gemacht, wenn du wegen eines einfachen Treffens solch eine Panik schiebst. Das ist gar nicht notwendig. Genieß es einfach mit gleich zwei Frau durch die Gegend zu ziehen. Vielleicht, aber nur ganz vielleicht, nimmt sie ihre Freundin ja mit, weil diese dich damals sehr nett fand. Freundinnen zu haben ist nie verkehrt. Wenn man mit ihnen öfter etwas macht, lernt man immer mal wieder neue Frauen kennen.

    Zitat

    Dann muss ich mir mal Gesprächsstoff einfallen lassen. Nich gerade meine Stärke. Sind beide recht ruhig.

    Aber achte darauf, dass es nicht zu künstlich wirkt und dass du nicht den Alleinunterhalter spielst. Ruhige Personen freuen sich meiner Erfahrung nach auch oft (besonders in großen Gruppen) wenn man sie dazu animiert selbst etwas zu erzählen. Also nicht nur künstlich Gesprächsthemen abklappern, sondern den zwei werten Damen Interesse entgegenbringen und ihnen Fragen stellen. Wenn sie dann über Themen reden, die sie mögen, läuft schon alles von alleine. Außerdem ist es nicht allein deine Aufgabe für lustige Gespräche und viel Spaß zu sorgen, sondern die aller Personen. Du packst das schon.

    Zitat

    Achja, noch was zu deinen 60 Kg. Viele Personen können mit Kraftsport einige Kilos zulegen und natürlich ihren Körper optisch verbessern.

    Habe mir vorgenommen ins Fitnessstudio zu gehen. Bisher hab ich die Idee immer unter Tisch gekehrt. So Schlank geht man doch ungern in ein Fitnessstudio. Könnten einen ja alle anschauen...


    Nachdem ich nun doch gelegentlich mal Probleme mit dem Rücken hab, auf der Arbeit viel sitze sollte ich doch was tun.


    Jetzt am Mittwoch hab ich mir aufgrund meiner Schlankheit in der Kniekehle beim Beine überschlagen einen Nerv gequetscht. Folge Zehen Taub. Unbeweglich. Nächste Woche schau ich mir hier so ein Studio mal an. Ich muss es einfach :)

    Zitat

    Du hast bisher wahrlich keine guten Erfahrungen gemacht, wenn du wegen eines einfachen Treffens solch eine Panik schiebst.

    Meine Erfahrungen waren, das ich einfach oft iwie nur belächelt wurde. Bin einfach der Nette. Total Hilfsbereit. Jemand der bei jeder Kleinigkeit ein schlechtes Gewissen bekommt. Doch das wird heut zu Tage nicht geschätzt.


    Vor einem halben Jahr hat sich das auch bestätigt. Habe mich auf einer kleinen Gartenparty sehr gut mit einem Mädel unterhalten.


    Einfach über alles Mögliche, ohne Probleme. 2 Wochen später waren wir in einem Club und mein Kumpel hat sie auch eingeladen. Sie hat das wohl so aufgefasst das ich was von ihr will. Sie kam nach ein paar Trinks dann zu mir her und meinte: "Du bist einfach klasse! Aber für mich einfach zu nett. Wenn du in 10 Jahren noch da bist, müsste ich mir da nichts überlegen".


    Zumal ich keine direkten Andeutungen gemacht habe. Fands nur Klasse sich mit jemand so gut unterhalten zu können.


    Das zieht schon runter. Wenn man auch sonst so nicht so recht beachtet wird. Mein Kumpel hat auch immer gemeint, das ich eigentlich der Hauptgewinn für ein Mädel wäre. Hilfsbereit, nett, seh nicht schlecht aus, hast ein festes Einkommen und zudem noch selbstständig eine Firma. Konnte es sich auch nicht erklären. Kann auch teilweise an meiner Schüchternheit liegen, das ich nicht so beachtet werde, aber so viel Pech kann man doch nicht haben, das wirklich alle Frauen auf die stehen, die sie oftmals auch schlecht behandeln... Aber das ist ein anderes Thema :)z

    Zitat

    Das ist gar nicht notwendig. Genieß es einfach mit gleich zwei Frau durch die Gegend zu ziehen. Vielleicht, aber nur ganz vielleicht, nimmt sie ihre Freundin ja mit, weil diese dich damals sehr nett fand. Freundinnen zu haben ist nie verkehrt. Wenn man mit ihnen öfter etwas macht, lernt man immer mal wieder neue Frauen kennen.

    Ja so betrachtet hat das schon was tolles an sich. Vielleicht ergibt sich in Zukunft doch mehr um unter neue Menschen zu kommen.

    Zitat

    Aber achte darauf, dass es nicht zu künstlich wirkt und dass du nicht den Alleinunterhalter spielst. Ruhige Personen freuen sich meiner Erfahrung nach auch oft (besonders in großen Gruppen) wenn man sie dazu animiert selbst etwas zu erzählen. Also nicht nur künstlich Gesprächsthemen abklappern, sondern den zwei werten Damen Interesse entgegenbringen und ihnen Fragen stellen. Wenn sie dann über Themen reden, die sie mögen, läuft schon alles von alleine. Außerdem ist es nicht allein deine Aufgabe für lustige Gespräche und viel Spaß zu sorgen, sondern die aller Personen. Du packst das schon.

    Ein großes Thema gibt es zum Glück schon. Unser Exkumpel :) Klingt zwar blöd, aber so kommt man doch mal in ein Gespräch bei dem auch alle gleicher Meinung sind. Öffnet doch den Weg für weitere Gespräche.


    Dann schreiben die bald Abi. Da kann man dann auch ein wenig drüber reden. Zukunft, was danach kommt. Einfach ein wenig Interesse zeigen. Vielleicht kann man auch bei deren Entscheidungen helfen oder einfach meine Meinung dazu geben. Hört sich jetzt iwie komisch an. Aber meine damit nicht beeinflussen :) Sondern nur mein, ernstgemeinten, positiven Senf zu abgeben.

    Hey du,


    ich kann dein Problem nachvollziehen. Meine Schüchternheit steht mir auch immer wieder mal im Wege, man muss dagegen ankämpfen und das tust du ja. Eine Verabredung mit zwei netten Mädels ist doch schon was Gutes. Und selbst wenn es ein einmaliges Treffen bleibt, solltest du nicht traurig drüber sein, denn diese Erfahrung kann dir keiner mehr nehmen. Und vielleicht lernst du wirklich noch andere neue Leute kennen, egal ob Männer oder Frauen, jeder neue Bekanntschaft hilft, um zu zeigen "Hier bin ICH".

    Zitat

    Ein großes Thema gibt es zum Glück schon. Unser Exkumpel :) Klingt zwar blöd, aber so kommt man doch mal in ein Gespräch bei dem auch alle gleicher Meinung sind.

    Mmmmhh.......ich weiß nicht warum, aber ich glaube, ich würde das Thema nicht noch mal aufwärmen. Vllt fragen, ob sie von ihm nochmal was gehört hat, aber ich würde nicht groß über ihn herziehen. Schließlich war er mal dein bester Freund und Lästern finde ich keine tolle Charaktereigenschaft.


    Das Abi war hingegen ein gutes Thema, die Zukunft auch.

    Zitat

    Sondern nur mein, ernstgemeinten, positiven Senf zu abgeben.

    :)^ Das hört sich gut an. Solltest du jedoch auch mal gegenteiliger Meinung sein, dann vertrete das auch.


    Du macht das schon. :)z @:) @:)

    Kleiner Tip von einen der auch recht schüchtern ist ... gehe offensiv mit deiner schüchternheit um ... erwähne es so nebenbei aber mit einen kleinen Augenzwinkern wie zb " oha ich mit 2 Frauen allein und das wo ich doch so ein schüchterner bin " :)_

    Naja also hier bin ich etwas skeptisch. Wenn du befreundet bleiben willst mit ihr ist das super. Aber wenn du ihr erotisch nahe kommen willst – und so verstehe ich das hier – dann solltest du ihr sagen, dass du gern mit ihr allein etwas unternehmen würdest.


    Gut: auf der anderen Seite findest du das andere Mädel ja vielleicht noch netter. ;-D

    Danke für eure Posts :)


    So offen mit der Schüchternheit umgehen, weiß nicht. Je nachdem wie Sie es auffassen, wirft das möglicherweise auch einen negativen Blick auf mich. Ihr gegenüber war ich bisher auch immer recht offen. Aber ruhig. Mal schauen, vielleicht wird's morgen dann besser.


    Erst mal sollte ich mich doch freuen, da habt ihr recht.

    Zitat

    Naja also hier bin ich etwas skeptisch. Wenn du befreundet bleiben willst mit ihr ist das super. Aber wenn du ihr erotisch nahe kommen willst – und so verstehe ich das hier – dann solltest du ihr sagen, dass du gern mit ihr allein etwas unternehmen würdest.


    Gut: auf der anderen Seite findest du das andere Mädel ja vielleicht noch netter. ;-D

    Naja so direkt möchte ich es nicht. Schön wäre es ja schon :=o , aber ich mach mir darüber keinen Kopf. Wenn sich irgendwann was ergibt. Stark, aber falls nicht, auch nicht so schlimm. Sie als gute Freundin zu haben ich auch vorerst zufrieden.


    Und gleich beim ersten Treffen nach 4 Monaten zu sagen, "Nein, nur wir 2" weiß nicht, wäre glaub iwie komisch geworden.


    Zumal wenigstens den beiden nicht der Gesprächsstoff ausgeht. Wird möglichweiße zu keinem peinlichen Schweigen kommen.


    Jedenfalls, weiß ich was ich anzieh, Auto is Gewaschen ;-D , jetzt nur noch irgendwie meine hibbeligkeit loswerden.


    Werde mich nicht mit einer Ausrede von drücken. Ich muss das nun einfach mal lernen. Mal über meinen Schatten springen.


    Gruß *:)

    Zitat

    oha ich mit 2 Frauen allein und das wo ich doch so ein schüchterner bin

    Sowas würde ich nicht sagen, damit machst du dich kleiner als du bist. Wenn du das heute gut hinbekommst zeigt das ja, dass du offensichtlich doch nicht so schüchtern bist.

    Wollte gerade schreiben, das sie sich noch nich gemeldet hab und dsa ich mich wohl, trotz Bauchschmerzen melden werde, kommt ne Message, das sie es gerne verschieben möchte, weil sie was für die Schule machen muss... :-( :-(


    Hab mich jetzt schon so gestärkt, das es nur gut werden kann und jetzt sowas... Maaaaaaaan!

    Mach dir mal wegen deiner Statur keine Sorgen. Ich bin ähnlich gebaut, für die Frauen war nicht das das Problem. Und seit ich ins Fitness gehe, habe ich Muskeln zugelegt und hab mehr Selbstsicherheit gewonnen. Aber im Studio schaut dich niemand wegen deiner dünnen Arme und Beine komisch an, das meinst du nur.


    Triff dich mit den beiden Mädels, und wenn es gut verläuft, sag ihr, oder schreib ihr danach, dass du sie auch allein treffen möchtest. An Gesprächsthemen wird es danach sicher nicht fehlen. Sonst ist wirklich Fehlanzeige

    Das mit der Statur sehe ich genauso! Mein Mann ist auch sehr schlank, hat durch Kraftsport aber einen genial definierten Körper. Und weil über den Muskeln kein Fett ist, sieht man auch relativ schnell etwas. Glaub mir, es gibt Frauen, die nur darauf stehen!! ;-D

    Zitat

    Je nachdem was wir machen, kann man auch was trinken. Wenn wir wohin gehen, sollte ich eben fahren, weil die beiden noch in der Probezeit sind.

    Bin ich der Einzige dem der Satz auffällt und bescheuert findet?


    1. Ist es vollkommen egal ob man in der Probezeit ist oder nicht, wer mit Alkohol fährt ist verantwortungslos


    2. Abgesehen davon, warum riskierst DU es für andere den Führerschein zu verlieren....