Ich hab mich jetzt halt mal an den Kumpel gehalten, der meinte, er meldet sich heute sicher.


    Hätte ich denn jetzt noch ne Nachricht nachschießen sollen?!


    Er hat jetzt seit bald 24 h ne Frage da stehen und ich bekomme keine Antwort. Wie soll ich mich denn da jetzt verhalten?! Entweder ist das n megamäßiger Korb, was mMn auf ignorante Art nicht zu seinem Wesen passt (siehe oben) oder er spekuliert.

    Warum machst Du da wieder so einen Affentanz. Wo liegt das Problem, wenn Du deutlich aussprichst, "ich finde Dich sehr interessant als Mann und Persönlichkei. Habe persönliches Interesse daran Dich näher kennenzulernen". Aber dann bitte von Angesicht zu Angesicht, und nicht über Kumpel und irgendwelche angedeuteten Hinweise im Social Media.


    Es ist auch für einen Mann nicht einfach zu erkennen, was genau eine Frau empfindet und wo ihr Interesse liegt, wenn sie immer nur den lustigen smarten Kumpeltyp raus hängen lässt. Du erwartest von ihm DAS, was Du gerade selbst nicht sehr deutlich kommunizierst, nämlich klare Kante.


    Brauchst Du für eine Beziehungsanbahnung einen Vermittler, der zwischen euch hin und her springt, um auszusprechen was ihr beide offenbar nicht hin bekommen könnt? Au Backe, wäre ich in der Rolle des Kumpesl hätte ich euch aufgefordert das erwachsen selbst miteinander zu klären.


    Bei so einer Hampelei kann nix Gescheites raus kommen. Entweder kannst Du mit eiinem Korb nicht gut umgehen, obwohl Du sicher auch schon welche im Leben verteilt hast, oder das Ganze ist eher ein 'was wäre könnte Spielchen'. Darauf haben jedoch die meisten erwachsenen Männer eine mega Unlust. Es sei denn sie sind verzagte Bübchen, die von sich glauben - DIE bekomme ich sowieso nicht und es dann gleich lassen.


    Mädel sprich endlich klar an was genau Du willst, dann kann der junge Mann darauf reagieren mit einem deutlichen JA oder NEIN. All das ist besser für Dich als diesen Faden mit Spekulationen zu füllen. Wer klare Entscheidungen im Leben will, muss offen kommunizieren was gerade Phase ist. Wie willst Du sonst an eine Antwort kommen mit der Du umgehen lernst?

    Ich verstehe das schon alles, ist mir auch einleuchtend, dass man konkret werden muss. aber es geht doch jetzt gerade KONKRET darum, ob man da JETZT nochmal eine Nachricht nachlegen sollte, wenn ER schon eine dastehen hat.


    Die er faktisch nicht beantwortet hat.


    Da muss ich doch erstmal davon ausgehen, dass er kein Interesse hat, wenn überhaupt nichts zurückkommt - und dann nochmal eine hinterherschreiben? Hallo?


    Schon mal daran gedacht, dass zu viel Druck ihn ganz vertreiben kann, wenn er eher der zurückhaltende Typ ist? Das will ich nicht riskieren, sondern abwarten. Er ist am Zug zu antworten, dann kann man auch konkreter werden.


    Ich nehme eure Ratschläge schon an, ich hab ihm geschrieben, womit ich mich wohl gefühlt hab. Aber manchmal hab ich das Gefühl, hier wollen einige unbedingt, dass was passiert und möglichst schnell. Und dass man hier teilweise sogar noch persönlich angegangen wird, geht überhaupt nicht.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    ich wäre wahrscheinlich eh angefressen, würde mir halt ein anderes Date ausmachen (der Markt ist ja riesig und du toll, gibts genug Männer die sich drum reissen) und wenn er dann morgen schreibt ob du spontan Zeit hast sagen "oh tut mir leid, dachte du hättest kein Interesse, daher hab ich mir was anderes ausgemacht, aber nächste Woche dann gerne"


    -> aber das ist keine nachzuahmende aktion, sondern so wäre ich, mit gekränktem Stolz :=o


    wenn er sich vor seinem Urlaub gar nicht mehr meldet, würd ich ihn abschreiben.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich gehe davon aus, dass das der Hintergrund für sein nicht sofort reagieren war/ist. Wenn er wie Du schreibst eine Reise direkt nach Ostern plant, ist einiges vorzubereiten, nebenher (vielleicht) zusätzlich die Vorbereitungen für den Familienkreis in Bezug auf die Feiertage.


    Möglich, dass er sich zeitlich nicht unter Druck setzen wollte, in dem er voreilig etwas verspricht, was er nicht einhalten kann. Dann wärst Du mit Sicherheit enttäuscht gewesen und hättest es auf Dich als Person bezogen. So muss das aber gar nicht sein, können durchaus äußere Umstände sein, die seine Verbindlichkeit entschränken.


    Ist man verliebt oder dabei es zu tun, spielt Ungeduld meist eine große Rolle. Minuten werden wie Stunden empfunden, Tage wie Wochen usw. Das gehört irgendwie dazu, und macht diese Phase so unvergleichbar spannend.

    Zitat

    Ich nehme eure Ratschläge schon an, ich hab ihm geschrieben, womit ich mich wohl gefühlt hab. Aber manchmal hab ich das Gefühl, hier wollen einige unbedingt, dass was passiert und möglichst schnell. Und dass man hier teilweise sogar noch persönlich angegangen wird, geht überhaupt nicht.

    Ich kann nur für mich sprechen liebe TE, dem ist ganz sicher nicht so. Der Punkt ist ein anderer, wärst Du mit dieser ganzen Situation vollends zufrieden und alles regelt sich für Dein Empfinden gut und positiv, gäbe es den Thread nicht, oder? Und nein es muss nicht unbedingt etwas passieren, warum auch - da hat doch niemand von uns Forenschreibern etwas davon. Wir versuchen nur Denkanstöße zu geben, wie es für Dich angenehmer werden kann, wenn Dir die Ungewissenheit zu sehr zusetzt.


    Ich z.B. frage mich sehr oft, warum sich Menschen nicht persönlich anrufen, wenn sie eine Handy-Nr. vom anderen haben. Da geht es dann kurz und schmerzlos sich zu sagen was die konkrete Situation angeht. Man kann es durchaus in angenehmen Smaltalk vorweg verpacken, und dann die konkrete Frage stellen. Dann gibt es ein Ja, Nein oder je nachdem ein Vielleicht, wenn die entsprechenden Umstände es möglich machen und Du hast Klarheit. Um wirklich nichts anderes geht es. Wenn diese Schritte für Dich zu schnell oder überteilt erscheinen, ist es doch auch in Ordnung. Jeder Mensch tickt anders. Nur muss man sich darüber im Klaren sein, dass ein Forum Meinungsvielfalt widerspiegeln wird.


    Du hast das Recht und die Freiheit Dir für Dich selbst dabei raus zu ziehen, was Dich am meisten anspricht und Dir in der konkreten Situation helfen könnte. Empfinde es bitte nicht so, als ob Du uns einen Gefallen schuldig wärst, dass sich alles supi schnell bei euch entwickeln sol nur weil Du dem Forum eine Frage gestellt hast bzw. die Situationseinschätzung brauchstl. Dem ist nicht so. Nein, um bei Deiner Frage zu bleiben, noch eine Frage hintendran zu stellen macht wenig Sinn. Aber Du hast zwischenzeitlich schon eine Antwort bekommen, wie ich gerade gelesen habe. Dann viel positive Energie für euch beide und einen guten Fortgang für euch zwei.