Joa. Ich vertraue ja auf die Worte vom Freund, dass er ehrlich und lieb ist, so hab ich ihn auch eingeschätzt. Er hat aber soweit ich mich erinnere den Flug schon gebucht gehabt letzte Woche... und nun weiss er nicht genau, wanns losgeht?!


    Hmm.


    Muss ich jetzt aussitzen. Hab aber nicht das beste Gefühl.

    Nein. Online sein kann er aber. Also entweder er ist grade sehr aufs Surfen fixiert, verpeilt oder es gibt noch jemanden. Wobei der Kumpel meinte, der Typ mit Frauen überall ist er eigentlich gar nicht und ihn wundert es auch, da er so ein verlässlicher, lieber Typ ist.


    Wenn er wirklich nicht will, hätte er es doch auch viel leichter haben können und sagen: Nee vorm Urlaub wirds bisschen eng... oder ne andere Nein-Ausrede.


    Aber "ich klär das morgen ab und geb dir Bescheid" und dann noch für die späte Nachricht entschuldigt?


    Das ist ja total unlogisch. Passt halt nicht.

    @ Kirschlein

    Zitat

    Nein. Online sein kann er aber. Also entweder er ist grade sehr aufs Surfen fixiert, verpeilt oder es gibt noch jemanden. Wobei der Kumpel meinte, der Typ mit Frauen überall ist er eigentlich gar nicht und ihn wundert es auch, da er so ein verlässlicher, lieber Typ ist.

    Oder er hat geschnallt, dass Du mehr Interesse hättest und fühlt anders und zieht sich nun zurück.

    Zitat

    Wenn er wirklich nicht will, hätte er es doch auch viel leichter haben können und sagen: Nee vorm Urlaub wirds bisschen eng... oder ne andere Nein-Ausrede.

    Klar hätte er das haben können aber vielleicht hat er einfach nicht die Eier dazu, ehrlich und direkt zu sein und drückt sich jetzt vor ner klaren Ansage und schiebt es vor sich hin. Das würde ich als Möglichkeit ernsthaft in Betracht ziehen. Frauen (manche) machen selbst auch selten genug klare Ansagen und winden sich, lassen sowas im Sand verlaufen und sagen "Ich versteh das nicht - wenn ich ihm nicht antworte müsste er doch kapieren, dass ich nichts von ihm will". Wieso sollten Männer (manche) nicht genau so drauf sein.


    Auf die Aussage des Kumpels würde ich keinen Wert legen - man kann in die Menschen eben nicht reinschauen, von daher ist das schlichtweg eine auf Sand gebaute Basis / Hoffnung.

    Zitat

    Frag mich halt, ob ich mich nochmal locker mit nem Link oder so melden soll, aber eigentlich ist das auch blöd.

    Wenn Du Dich damit unwohl fühlst, dann machs nicht. Dein Bauchgefühl wird Dir schon das richtige sagen.


    Ich persönlich würde ihn abhaken - Interesse sieht anders aus, so leid es mir tut. Die Gründe können vielfältig sein. Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen :)*

    Ja. Aber dennoch: Wenn ich jemandem schreibe, ich geb Bescheid, dann mach ich das. Und muss davon ausgehen, dass der andere sich sonst wieder melden wird, wenn ich sowas schreibe und nachhakt (mach ich nicht). Da isses doch einfacher - und nicht verletzend - wenn man sagt, schaff ich wohl vom Urlaub nicht. Oder sonst was, was mir jemanden auf Abstand hält. Keine Ahnung.


    Dass er mit dem Kopf grade nur beim Urlaub ist und vorbereiten muss, ist sicher so, aber trotzdem. Ich mein, ich warte heut noch ab, aber sonst hake ich es.


    Ich möchte halt trotzdem gern Kontakt mit ihm halten, weil ich ihn auch so gern mag. Muss halt Gras wachsen erstmal. Aber er ist ein toller Mensch.

    Zitat

    Frag mich halt, ob ich mich nochmal locker mit nem Link oder so melden soll, aber eigentlich ist das auch blöd.

    Nee, warum denn auch? Er hat gesagt, er gibt Bescheid, da würd ich ihm nicht mehr hinterher rennen.

    Wie gesagt - erwarte nicht von anderen dasselbe, was DU tun würdest. Das funktioniert selten.


    Hätte er echt Interesse und wäre Feuer & Flamme, hätte er mit Sicherheit noch ein Treffen klar gemacht bevor er sich 11 Tage verkrümelt.

    Tja. Also ich hätte nicht gedacht, das er sich jetzt gar nicht mehr meldet. Ein sehr guter Freund von mir sagte mir heute, jo ich häte jetzt auch keinen Bock, das vor den Gerien nich zu vertiefen, chill doch mal... der macht sich darum jetzt vielleicht gar keinen Kopf.


    Er sagte auch, evtl hättest du direkter sein müssen, und er denkt, der Zug ist bei dir abgefahren, weil du eh nur kumpelig bist...


    Kann man natürlich so sehen. Aber geknickt bin ich natürlich irgendwo. Ich mag ihn dennoch total gern und möchte den Kontakt erhalten. Ich melde mich jetzt auf jeden Fall nicht mehr. Wenn er mag, meldet er sich. Fertig.

    Dass er wohl nicht Feuer und Flamme ist, denke ich auch. Wenn du an einer Freundschaft interessiert bist, spricht doch aber z.B. nichts dagegen, nach dem Urlaub mal zu fragen, wie sein Urlaub war? Verhalte dich doch wie eine Freundin, wenn du eine für ihn sein willst. Und wenn er sich dann nach ein paar Tagen immernoch nicht meldet, kannst du ihm ja sagen, dass du das nicht als Avance meinst, sondern freundschaftlich an ihm interessiert bist. Wenn dann auch nichts mehr zurückkommt, ist es wohl Pech, aber dann hast du es wenigstens versucht.


    Wenn du so gerne mit ihm befreundet sein willst, vergibst du dir doch nichts, wenn du ihm das deutlich machst. Im schlimmsten Fall blamierst du dich ein bisschen, aber im besten Fall sieht er es auch so. Und wenn du nicht fragst, wirst du dich immer fragen: "Was wäre gewesen, wenn?" Ich persönlich finde das schlimmer, als sich zu blamieren.


    LG

    Vielleicht ist er ja auch hier im Forum angemeldet, hat deinen Thread hier gefunden und denkt sich jetzt "Was für eine Irre, bloß weg von ihr" :D


    Manchmal gibt es eben Dinge, die vorgehen, ihr habt euch 3mal oder 4 mal getroffen, und Tinder KANN ja auch einfach auf Sympathie funktionieren.


    An deiner Stelle würde ich, wenn es mich nervt, fragen, ob alles ok ist, oder warum er sich denn nicht mehr meldet. Dass es schade ist, dass da nichts mehr kommt. Vielleicht gibt es da eine ganz einfache Erklärung zu.